Das Sanya Yazhou Bay Resort ist das erste Curio Hotel auf der chinesischen Urlaubsinsel. Wenngleich das Hotel in vielen Bereichen durchaus gut ist, würde ich es für einen Urlaub eher nicht empfehlen – warum zeige ich Euch in diesem Review!

Dieses Review ist Teil des Tripreports ‘Von schönsten Stränden in die kältesten Orte’. Alle weitere Teile des Tripreports findet Ihr im Intro!

Wer sich für einen Urlaub auf der chinesischen Insel Hainan entscheidet, der hat eine unglaubliche Auswahl an Luxushotels der bekanntesten Ketten. Allein Hilton hat mehr als fünf Hotels im Süden der Insel und weitere in anderen Teilen. Das Sanya Yazhou Bay Resort gehört dabei regelmäßig zu den günstigeren und ist in der Nebensaison oft für deutlich unter 100 Euro zu buchen. Der Grund dafür ist teilweise aber auch die Lage, denn das Hotel liegt etwa 50 Kilometer östlich von Sanya und ist etwa einen Kilometer vom Strand entfernt in einer mehr oder weniger gesichtslosen Gegend – nicht die besten Voraussetzungen für ein Luxushotel mit Charme. Evident war im gesamten Hotel auch ein Verständigungsproblem, denn durch die abgeschiedene Lage spricht kaum ein Mitarbeiter auch nur gebrochen Englisch – als Gast ohne Chinesisch-Kenntnisse nicht gerade einfach.

Sanya Yazhou Bay Resort – die Buchung

Nach Problemen bei meinem Flug mit Cathay Pacific habe ich das Sanya Yazhou Bay Resort sehr kurzfristig wenige Stunden vor der Anreise gebucht. Selbst in der Hochsaison lag der Preis dabei bei nur knapp 100 Euro pro Nacht inklusive Steuern. Als Hilton Honors Diamond Mitglied erhielt ich zudem ein Upgrade in eine Suite, kostenfreies Frühstück, einen täglichen Afternoon Tea und weitere kleine Vorteile wie ein nettes Willkommengeschenk.

Sanya Yazhou Bay Resort Willkommensgeschenk

Über die Anerkennung als Gast mit Status muss man sich im Sanya Yazhou Bay Resort also auf jeden Fall keine Sorgen machen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist mit Status sogar fast ein wenig unglaublich.

Sanya Yazhou Bay Resort – die Suite

Die Idee von Curio Hotels ist, dass diese sich im Design von anderen Kettenhotels unterscheiden und gewissermaßen individuell sind – das gelingt etwa auch dem Reichshof Hamburg. Die Suite im Sanya Yazhou Bay Resort fand ich da nicht ganz so charmant.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite 9

Groß sind die Zimmer und Suiten in dem Hotel aber dennoch zweifelsfrei, so folgt etwa auf den Eingangsbereich ein wirklich großzügiges Wohnzimmer mit mehreren Bereichen.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite 3

Im hinteren Teil gibt es einen großen Schreibtisch mit einem mittelmäßig bequemen Stuhl. Dahinter ist noch eine Theke, auf der unter anderem auch eine Kaffeemaschine zu finden ist. Genügend Wasser steht im Zimmer ebenfalls bereit.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite 8

Näher am Fenster und Balkon befindet sich die typische Wohnzimmer-Ausstattung. Das heißt konkret: Auf de reinen Seite ein Flachbildfernseher an der Wand, gegenüber eine Couch mit einem entsprechenden Tisch und dazu ein weiteres Sessel.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite 2

Die gesamte Einrichtung ist dabei komfortabel und modern, aber so ein richtig wohnliches Gefühl wie in anderen Luxushotels ist bei mir ehrlich gesagt nicht aufkommen. Das setzt sich im Schlafzimmer, das recht klassisch mit einem bequemen Bett und zwei Nachttischen daherkommt, fort.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite 6

Alles ist im Prinzip schick und in einem guten Zustand, aber irgendwie erwarte ich von einem Curio ein etwas individuelleres Design – das zeigt etwa auch das Grand Hotel des Sablettes Plage in Südfrankreich.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite 7

Ansonsten allerdings bietet das Sanya Yazhou Bay Resort allen erdenklich Komfort im Zimmer, das zeigt auch das sehr große und schöne Bad.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite Bad 4

Auf beiden Seiten findet man einen Waschtisch mit viel Ablagefläche.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite Bad 3

Darüber hinaus befindet sich zentral zwischen Dusche und Toilette eine sehr schöne große Badewanne.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite Bad 2

Links und rechts davon, jeweils in einem Glaskasten aus Milchglas gibt es einmal die Toilette und einmal eine Regendusche – alles bestens in dieser Hinsicht.

Sanya Yazhou Bay Resort Suite Bad 5Sanya Yazhou Bay Resort Suite Bad 6

Im Eingangsbereich gibt es außerdem auch noch eine Gästetoilette.

Sanya Yazhou Bay Resort Gästebad

Ein weiteres wichtiges Kriterium in einem Urlaubshotel ist sicherlich der Balkon, der hier sehr groß ausfällt und auch entsprechend möbliert ist.

Sanya Yazhou Bay Resort Balkon 2Sanya Yazhou Bay Resort Balkon

Der Ausblick über die Anlage und in der Distanz auch das Meer ist insgesamt schön, wenngleich mich dieser auch nicht direkt vom Hocker gehauen hat.

Sanya Yazhou Bay Resort Ausblick

Alles in allem definitiv eine schöne Suite, bei der ich mir aber schlichtweg ein bisschen mehr individuellen Charme gewünscht hätte – in einem “normalen” Hilton wäre ich dagegen absolut zufrieden gewesen.

Sanya Yazhou Bay Resort – das Frühstück

Ich war in den letzten Monaten in sehr vielen Hotels in China beim Frühstück und habe daher einen recht hohen Anspruch, weil viele Hotels ein wirklich herausragendes Buffet bieten. Das Sanya Yazhou Bay Resort reiht sich hier nur teilweise ein – das Angebot ist gut, aber nicht überragend.

Sanya Yazhou Bay Resort Frühstück 4

So gibt es die üblichen Stationen mit verschiedenen warmen Gerichten, wobei hier ganz klar die chinesische und asiatische Küche dominiert. Die westliche Spezialitäten fallen knapper aus als in Hotels wie dem Hilton Peking.

Sanya Yazhou Bay Resort Frühstück 2Sanya Yazhou Bay Resort Frühstück

Gleichzeitig gibt es natürlich auch einige kalte Optionen, wobei gerade hier auch gewisse Qualitätsmängel auffallen. Was an Aufschnitt, Käse oder auch an Gebäck verfügbar ist, war geschmacklich insgesamt eher lasch.

Sanya Yazhou Bay Resort Frühstück 5Sanya Yazhou Bay Resort Frühstück 6Sanya Yazhou Bay Resort Frühstück 3

Zudem gibt es natürlich auch noch die üblichen warmen Optionen, die frisch zubereitet werden. Die Basics sind dabei in China Nudelsuppen und Omelettes – beides gibt es hier und beides schmeckt ganz gut, wenngleich nicht überragend.

Sanya Yazhou Bay Resort Frühstück 7

Insgesamt würde ich das Frühstück im Sanya Yazhou Bay Resort als gut beschreiben, vom Hocker gehauen haben mich die angebotenen Speisen aber auch nicht.

Sanya Yazhou Bay Resort – das Essen

Neben dem Frühstück habe ich im Hotel unter anderem auch den Afternoon Tea (als Diamond inkludiert) getestet. Dieser wird in der schicken Bar serviert, die allein ein Hingucker ist.

Sanya Yazhou Bay Resort Bar

Die Auswahl an kleinen Süßigkeiten und Obst beim Afternoon Tea sieht ebenfalls gut aus, auch hier zeigt sich aber gerade beim Gebäck ein Qualitätsproblem – in China ist das in Hinblick auf den Afternoon Tea aber leider eher die Regel.

Sanya Yazhou Bay Resort Afternoon Tea

Etwas enttäuscht war ich auch ob der Qualität der Nudelsuppen, die ich an einem Tag in der extra dafür eingerichteten Bar probiert habe. Besser waren der Hamburger und die Pizza, die ich über den Room Service gegessen habe – gerade für ein Hotel in Asien waren beide Gerichte durchaus gut.

Sanya Yazhou Bay Resort Room ServiceSanya Yazhou Bay Resort Room Service 2

So ganz überzeugen konnte mich das Hotel in dieser Hinsicht also nicht, zumal mich auch die beiden Restaurants des Sanya Yazhou Bay Resort nicht recht angelockt haben.

Sanya Yazhou Bay Resort – die Erholung

Der wichtigste Aspekt in Hinblick auf ein Resort ist und bleibt aber sicherlich die Erholung und dass ist gewissermaßen auch der Knackpunkt bei diesem Hotel. Dadurch, dass das Sanya Yazhou Bay Resort etwas mehr als einen Kilometer vom Strand entfernt ist und man durch eine ausgestorbene Villensiedlung laufen muss, um dort hin zu gelangen, nimmt ein wenig den Charme.

Sanya Yazhou Bay Resort Strand

Der Strand selbst ist zudem absolut kein Highlight und wirkt durch die Industrie im Hintergrund eher nicht wie ein Ort, an dem man sich gerne für ein paar Stunden hinlegt.

Sanya Yazhou Bay Resort Strand 2

Das Problem ist dabei wirklich die Erwartungshaltung, denn das Hotel präsentiert sich anders als zum Beispiel das InterContinental Mar Menor, das in Spanien auch etwa 20 Kilometer vom Strand entfernt ist, als ein Strandhotel und sorgt somit schnell für Enttäuschung. Der durchaus schöne Pool kann diese nur ein wenig wettmachen.

Sanya Yazhou Bay Resort Pool 9Sanya Yazhou Bay Resort Pool 7

Hier findet man allerdings enorm viel Platz, um sich auszubreiten. So erstreckt sich der Pool über mehrere hundert Meter mit verschiedenen Bereichen, etwa zum Volleyball spielen im Wasser oder einfach, um längere Distanzen zu schwimmen.

Sanya Yazhou Bay Resort Pool 8Sanya Yazhou Bay Resort Pool 4

Dazu kommt eine tolle Grotte, durch die man schwimmen kann, um auf der anderen Seite in einen deutlich privateren Bereich des Pools zu kommen.

Sanya Yazhou Bay Resort Pool 5

Auch an zahlreichen Liegen rund um den Pool herum wurde nicht gespart, sodass man hier zweifelsfrei ganz gut relaxen kann.

Sanya Yazhou Bay Resort Pool 3

Das Angebot endet hier allerdings noch nicht, denn es gibt zumindest auch ein (kleines) Fitnessstudio, in dem man ein einfaches Training absolvieren kann.

Sanya Yazhou Bay Resort Fitness

Dazu kommt ein Raum mit zahlreichen verschiedenen Spielen, darunter etwa auch Billard.

Sanya Yazhou Bay Resort Billiard

Nicht zu vergessen ist auch der gut instand gehaltene Tennisplatz, für den man sich (gegen Gebühr) auch Schläger und Bälle ausleihen kann.

Sanya Yazhou Bay Resort Tennis

Wer kein Strandhotel erwartet, der ist im Sanya Yazhou Bay Resort also gut aufgehoben.

Sanya Yazhou Bay Resort – Fazit

Mein Eindruck vom Sanya Yazhou Bay Resort ist ein wenig durchwachsen. Das Hotel bietet (gerade für Statusgäste) ohne jeden Zweifel ein geniales Preis-Leistungsverhältnis, aber weder versprühen die Zimmer einen ganz besonderen Charme, der zur Curio-Marke passen würde, noch ist die Lage wirklich schön. Dies führt dazu, dass das Hotel zwar nicht allzu viel falsch macht, ich aber dennoch dazu raten würde, auf Hainan lieber in einem anderen Hotel abzusteigen. Für nur wenig mehr Geld bekommt man auf der Insel signifikant mehr Strand und ein charmanteres Hotel – das ist der Fluch, der meine Bewertung für das Sanya Yazhou Bay Resort schlechter klingen lässt, als das Hotel eigentlich verdient hat.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.