Die Lifestylemarke von Marriott hat in diesem Jahr ihr erstes Hotel in Melbourne eröffnet, das vor allem mit seinem ausgefallenen Design punktet.

Seit der Übernahme der Hotelkette Starwood zählt Marriott zur größten, internationalen Hotelkette und umfasst 30 Marken mit mehr als 7.000 Hotels in 131 Ländern. Neben den beiden Luxusmarken Ritz-Calrton und St. Regis zählen auch JW Marriott, Hotels der Luxury und Autograph Collection, Sheraton, Le Meridien, Bulgari Hotels und W Hotels zum Marriott-Portfolio. Mit dem W Melbourne trifft ein stylisches Luxushotel auf Melbournes lebhafte Kultur-, Mode- und Feinschmeckerszene. Was einen Aufenthalt in diesem Hotel so besonders macht, erfahrt Ihr hier!

Das Design des Hotels erweckt die Vielfältigkeit Melbournes wider

Die Flinders Lane liegt zentral im Herzen der Innenstadt Melbournes. Hier, in einem der angesagtesten Modeviertel mit einer vielfältigen Straßenkunst- und Musikkultur, empfängt Euch das W Melbourne. Bereits von Außen spiegelt das Luxus-Lifestylehotel die vielen Facetten und die Graffitikunst des Viertels wider. Aber auch beim Betreten des Hotels erwartet Euch im Wohnzimmer, der Hotellobby, eine riesige linsenförmige Kunstinstallation des lokalen Malers und Digitalkünstlers Rus Kitchin. Insgesamt verfügt das W Melbourne 294 Zimmer und 29 Suiten, die jeweils die Geschichte der Stadt sowie der Flinders Lane erzählen. Dabei sind die Zimmer der Kategorien Wonderful, Fabulous und Mega im Stil der benachbarten Zeitungskioske aus den 60er Jahren inspiriert.

W Melbourne Wonderful Zimmer
Wonderful Zimmer

Jedes Gästezimmer ist dank bodentiefer Fenster lichtdurchflutet und bietet Euch eine wundervolle Aussicht auf die Skyline Melbournes. Darüber hinaus zieren moderne Kunstwerke sowie farbenfrohe Akzente das Interieur der Zimmer. Ein ganz besonderes Ambiente versprühen auch die Badezimmer, die in schwarzem Marmor gehalten sind. Dabei ist das Badezimmer offen ins Zimmer integriert, bietet durch Trennwände aber dennoch ein Höchstmaß an Privatsphäre. Neben einer großzügigen Badewanne erwarten Euch eine separate Regendusche und exklusive Pflegeprodukte.

W Melbourne Extreme Wow Suite
Extreme Wow Suite Wohnzimmer

Ein absolutes Highlight des Hotels ist die Extreme Wow Suite in der obersten Etage des Hotels. Die modern interpretierte Präsidentensuite umfasst auf 175 Quadratmetern ein großzügiges Wohn- und Esszimmer, dass durch seine breit gezogene Fensterfront eine unvergleichliche Aussicht bietet. Neben einem geräumigen Schlafzimmer steht Euch auch ein eigener Balkon zur Verfügung. Darüber hinaus begeistert auch das große weiße Marmorbadezimmer mit einem Doppelwaschtisch, einer frei stehenden Badewanne und einer Regendusche.

Kulinarische Weltreise durch Australien & Japan

Auch kulinarisch könnt Ihr Euch im neuen W Melbourne auf eine vielfältige Speise- und Getränkeauswahl freuen. Unter der Leitung von Küchenchef Adam D’Sylva, werden Euch im ganztägig geöffneten Restaurant Lollo lokal inspirierte Köstlichkeiten serviert. Wem es nach einem kleinen Snack, einem leckeren Kaffee oder exklusiven Wurstspezialitäten steht, der sollte dem Deli Culprit einen Besuch abstatten. Im Juni eröffnet für Euch das Restaurant und bietet zum Abend hin beispielsweise einen Aperol Spritz und Antipasti. 

W Melbourne Restaurant Lollo
Restaurant Lollo

Ein besonderes kulinarisches Erlebnis wird Euch auch im WARABI geboten, wobei Euch das Restaurant in die japanische Kultur einführt. Neben japanischen Klassikern werden auch lokale Zutaten verwendet und mit einer Auswahl an japanischem Sake, Whisky und Bier serviert. Im Zentrum der kulinarischen Vielfalt des W Melbourne steht dagegen die Cocktailbar Curious. Die Decke der Bar ist von Holzbalken durchzogen, die nur wenig Licht durchlassen und dem Raum somit eine mystische Stimmung geben.
So eindrucksvoll wie das Design der Bar ist zudem auch deren Cocktailkarte. Darüber hinaus werden Euch hier auch kleine Häppchen serviert.

W Melbourne WET Pool & Bar
WET

Mit einer spektakulären Aussicht in der 14. Etage begrüßt Euch auch die WET Bar. Hier könnt Ihr im WET des W Melbournes, dem Spabereich des Hotels, sowohl frühstücken als auch den ganzen Tag erfrischende Drinks und leckere Gerichte genießen. Zusätzlich lädt Euch der große beheizte Innenpool zum Schwimmen ein. Wer es etwas heißer mag, der kann im Dampfbad eine Runde “schwitzen”. Ebenfalls auf der Etage findet Ihr auch das FIT-Fitnessstudio, das mit modernen Cardio- und Kraftgeräten ausgestattet ist.

W Melbourne mit exklusiven Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Melbournes neues, exklusives Lifestylehotel könnt Ihr bereits über reisetopia Hotels buchen und Euch somit auf einen hoffentlich baldigen Luxusurlaub in Australiens Megametropole freuen. Dadurch erwarten Euch bei jeder Buchung über reisetopia Hotels die folgenden, exklusiven Vorteile:

  • kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • ein Willkommensgeschenk
  • kostenfreies WLAN während des Aufenthalts
  • kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • kostenfreier früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • eine VIP-Behandlung beim Check-in und im Hotel
  • reguläre Punkte, Statusvorteile und Nächte bei Marriott Bonvoy
  • flexible Umbuchung und Stornierung (im Regelfall)

Bis zum Ende des Jahres könnt Ihr Euch zudem über ein zusätzliches Hotelguthaben im Wert von 100 AUD bei der Buchung einer Suite ab zwei Nächten freuen.

Einen Aufenthalt könnt Ihr direkt über den Link buchen oder Ihr schickt unserem Hotelteam eine Mail mit Euren Buchungswünschen:

Andernfalls könnt Ihr bereits jetzt eine Vielzahl von Marriott Luxushotels, darunter Ritz-Carlton, St. Regis, Le Meridien oder Westin weltweit mit den oben genannten Vorteilen über unsere Hotelsuche buchen. Zudem erwarten Euch als Mitglied im Loyaliätsprogramm von Marriott, Marriott Bonvoy, weitere Vorteile, die Ihr mit den oben genannten reisetopia Hotelvorteilen kombinieren könnt. In unserem ausführlichen Guide findet Ihr alle wichtigen Informationen zu Marriott Bonvoy:

Fazit zum W Melbourne

Melbourne ist eine der Großstädte Australiens und liegt an dessen Südostküste. Die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria ist vor allem für ihre vielfältige Restaurant- und Barlandschaft bekannt sowie für ihre lebhafte und kreative Street-Art-Szene. In Melbourne befindet sich das Arts Centre Melbourne, ein Zentrum für darstellende Künste, sowie die National Gallery of Victoria, die Werke von australischen Künstlern und Aborigines präsentiert. Einen lebendigen Blick auf die Kunstszene erhaltet Ihr auch im neu eröffneten W Melbourne. Das Lifestylehotel vereint eine Reihe spektakulärer Graffiti-Werke mit einem erstklassigen Service und einer luxuriösen Ausstattung. Im Herzen Melbournes könnt Ihr Euch hier auf einen ganz besonderen Aufenthalt freuen!

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Aha. Warum soll man buchen wenn Australien ein nicht rein lässt? Oder gibt es dort Lücken um illegal einzureisen? Verstehe den Artikel sonst nicht.

    • Hallo Tobias,

      es grüßt dich dein Namensvetter. Eine illegale Einreise sollte man tunlichst vermeiden. Hier hat unsere Autorin einen kreativen Ansatz für die Headline gewählt, der ein wenig Interpretationsspielraum lässt. Ich bin der Meinung, dass dieser Titel deutlich ansprechender ist, als ein schnödes “W Hotel in Melbourne eröffnet”.
      Liebe Grüße,
      Tobi

    • Hallo Tobias,
      Neben dem aktuellen Geschehen schreiben wir bei reisetopia natürlich auch über viele Hoteleröffnungen, mit dem Fokus auf Luxushotels. Wie Du sicherlich auch, hoffen auch wir, dass internationale Reisen bald wieder mit mehr Normalität möglich sind, warum also nicht schon jetzt über exklusive, neue Hotels berichten, die Du jetzt auch für das nächste Jahr buchen kannst. Durch die volle Flexibilität bei der Buchung über reisetopia Hotels müssen wir nicht erst dann über neue Hotels berichten, wenn alle wieder nach Australien reisen dürfen.

      LG
      Julia

Alle Kommentare anzeigen (1)