Rosewood Hotels expandiert weiter und baut seine Markenpräsenz in Europa weiter aus. Aktuell gibt es zwar noch kein Hotel oder Resort in Deutschland, der Schweiz oder Österreich. Das soll sich jedoch in naher Zukunft ändern. So hat Rosewood unter anderem die Eröffnung eines Hotels in Wien angekündigt.

Wer ist Rosewood Hotels & Resorts überhaupt?

Caroline Rose Hunt, Tochter des Öl Magnaten Haraldson Lafayette Hunt, gründete Rosewood im Jahre 1979. Ihr Ziel war es, Luxushotels mit sehr persönlichem Service zu erschaffen. Ein Jahr später öffnete das fünf Sterne Hotel Rosewood Mansion on Turtle Creek in Dallas, Texas.

Ro
Rosewood Bahamas (Bildquelle: rosewoodhotels.com)

Weltweit besitzt Rosewood Hotels & Resort luxuriöse 27 Hotels, vier davon in Europa. Eines der luxuriösesten Häuser befindet sich auf den Bahamas in hervorragender Strandlage. Die meisten Hotels der Kette könnt Ihr mit umfangreichen Vorteilen bereits heute über reisetopia Hotels buchen.

Da Rosewood generell absolute Spitzenklasse-Hotels baut, dürft Ihr Euch auf ein einmaliges Erlebnis in allen Hotels freuen. Jedes Rosewood ist zwar an sich individuell, die höchsten Standards eines Luxushotels werden allerdings sowohl in den historischen als auch in den modernen Hotels geboten. In Wien erwartet euch ein Hotel der Spitzenklasse in einem historischen Gebäude.

Wann kommt das Rosewood Wien?

Entgegen vieler Berichte wird das Rosewood nicht im Jahr 2021, sondern erste 2022 seine Tore für seine Gäste öffnen. Damit wird es das fünfte Hotel der Kette in Europa und das erste im deutschsprachigen Raum sein. Ein Jahr später eröffnet das Rosewood Hotel in München. Getreu dem Unternehmensmotto “a sense of place“, hat Rosewood “ein Gespür für die Umgebung” auch mit der Auswahl des neuen Hotels bewiesen. Im Herzen der historischen Innenstadt Wiens wird das Hotel seine Pforten im denkmalgeschützten Gebäude der Erste Group Bank AG öffnen und seine Gäste auf insgesamt 99 Zimmer und Suiten willkommen heißen.

Rosewood Wien
Gebäude des zukünftigen Rosewood Hotels (Bildquelle: erstegroup.com)

Obwohl das Hotel erst 2022 eröffnen soll sind bereits einige Informationen bekannt. Das Hotel wird mit mehreren Restaurants ausgestattet, die auch für die Einheimischen zur Verfügung stehen. Von “euroäpischer Küche” sei hier die Rede. Des Weiteren wird standesgemäß für ein Luxushotel ein großer Spa Bereich eröffnet. Zudem plant Rosewood Hotels & Resort eine Rooftop Bar. Diese garantiert außergewöhnliche Blicke auf die umliegenden Sehenswürdigkeiten wie der Peterskirche und dem Stephansdom. Äußerlich soll sich das Gebäude nicht stark verändern, sagt ein Sprecher der Erste Group Bank, die ihre Filiale im Erdgeschoss behalten wird. Erst ab dem zweiten Stock entsteht der Hotelbereich.

Rosewood Hotel in Wien – Fazit

Österreichs Hauptstadt ist unserer Meinung nach immer eine Reise wert. Nun entsteht im Herzen der Stadt eines der luxuriösesten Hotels überhaupt. Für Wien wird das Rosewood Hotel definitiv ein Gewinn sein, so kann die Stadt ein weiteres Luxushotel aufweisen. Auch für Luxusreisende erschließen sich mit Rosewood Hotels & Resorts neue Buchungsmöglichkeiten. Mit großer Wahrscheinlichkeit können wir Euch das neue Luxushotel auch mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels anbieten! Beachtet jedoch, dass Ihr für dieses Hotel eine Menge Kleingeld übrig haben müsst, um euch diesen Luxus leisten zu können!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf Reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.