Das Traditionshotel Reichshof Hamburg soll ab dem kommenden August das Portfolio der Luxushotelkette von Hilton verlassen.

Erst im Juli 2015 und nach einer einjährigen Renovierung, eröffnete das Hamburger Traditionshotel als Curio Collection Hotel by Hilton erneut seine Türen. Bereits wenige Jahre später soll die Kooperation des Hamburger Traditionshotels mit Hilton beendet werden. Somit zählt die exklusive Unterkunft am Hamburger Bahnhof ab August nicht mehr zum Portfolio der Hilton-Hotels, wie uns Hilton auf Anfrage bestätigt hat.

Tradition bleibt, Hilton geht

Das Hotel Reichshof Hamburg empfängt seit dem Jahr 1910 mit gehobenen vier Sterne Standard internationale Gäste aus aller Welt. Nachdem im Jahr 2014 umfassende Renovierungsarbeiten begonnen haben, eröffnet Hilton Hotels die Unterkunft im Sommer 2015 erneut – ab diesem Zeitpunkt als Curio Collection Hotel by Hilton.

Nun bestätigt uns die Luxushotelkette, dass der Reichshof Hamburg ab kommenden August nicht mehr im Hotelportfolio von Hilton zu finden sein wird. Somit gelten ab Ende Juli die bisherigen Annehmlichkeiten der üblichen Hilton-Benefits für alle gebuchten oder geplanten Aufenthalte nicht mehr. Ebenfalls die Punkte- und Statusvorteile des Loyalitätsprogramm von Hilton entfallen somit ab Anfang August.

Reichshofhotelhamburgrezeption8

Mit dem Reichshof Hamburg verabschiedet Hilton eine Unterkunft mit exklusiver Lage aus dem Hotelportfolio. Nur 100 Meter vom Hauptbahnhof entfernt ist das Hotel besonders für alle Geschäftsreisenden sicherlich eine besonders lohnenswerte Unterkunft. Auch die Innenstadt ist vom Hoteleingang nur knappe 500 Meter entfernt, sodass Ihr Euch während eines Aufenthalts mitten im Zentrum der norddeutschen Metropole befindet.

Reichsho Zimmer

Das Hotel beherbergt aktuell rund 278 Zimmer und Suiten, die Euch neben einer exklusiven Ausstattung und voll klimatisierten Räumen zudem mit einem modernen Innendesign empfangen. Ebenso elegant findet sich die exklusive Lokalität “Emil’s Bar” in der opulenten Hotelhalle ein. Dort werdet Ihr bereits am Morgen zum ausgiebigen Frühstücksbuffet empfangen. Das zugehörige “Stadtrestaurant” hingegen empfängt Euch zu einem eleganten Dinner am Abend – wenn Tradition mit moderner Küche vereint wird. Natürlich wird während eine Aufenthalts im Reichshof Hotel ebenfalls auf Euer körperliches Wohlbeifinden geachtet, sodass Ihr Euch auf ein Fitnessstudio, auf verschiedene Saunen, Dampfbäder und Massageräume freuen könnt!

Viele weitere Hotels in Hamburg mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Das Reichshof Hotel Hamburg ist momentan nicht über reisetopia Hotels buchbar. Sollte sich dies in Zukunft ändern, dann halten wir Euch natürlich immer auf dem Laufenden. Bei einer Buchung über reisetopia Hotels könnt Ihr Euch in der Regel über folgende exklusive Vorteile freuen:

  • kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreies WLAN während des Aufenthalts
  • kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • kostenfreier früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • ein 100 US-Dollar Hotelguthaben pro Aufenthalt
  • eine VIP-Behandlung beim Check-in und im Hotel
  • flexible Umbuchung und Stornierung (im Regelfall)

In Hamburg bieten wir aber auch noch andere zahlreiche außergewöhnliche Hotels mit besonderen Vorteilen. Alle Hotels in Hamburg & weltweit könnt Ihr ganz einfach mit Preisen, Vorteilen sowie Bildern in unserer Hotelsuche recherchieren:

Fazit zum Ende der Kooperation zwischen dem Reichshof Hotel und Hilton

Die Zusammenarbeit zwischen dem Hotel Reichshof Hamburg und der Luxushotelkette Hilton wird ab Anfang August beendet. Somit zählt das Traditionshotel ab dann nicht mehr zum Portfolio der Curio Collection by Hilton. Für Gäste beutetet diese Nachricht fortan auf die bekannten Hilton-Benefits bei der Buchung dieses Hotels sowie bereits gesammelte Punkte und Statusvorteile des Hilton Honors Programms verzichten zu müssen bzw. diese nicht mehr im Reichshof Hotel Hamburg einlösen zu können.

Autor

Seit Ann-Cathrin ihr erstes Praktikum in der Reisebranche absolviert hat stand fest, dass sie beruflich in die Welt des Reisens eintauchen möchte. Ihr Tourismusstudium und viele Kurztrips während der Semesterferien haben ihr bereits viele Einblicke in die Hintergründe und Abläufe und genauso die wunderschönsten Orte in den verschiedensten Ländern gezeigt.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)