Das Vielfliegerprogramm KrisFlyer von Singapore Airlines gehört zu einem der beliebtesten, wenn es um die Einlösung von Meilen und Punkten geht – wegen der Pandemie-Lage wird die Gültigkeit der Meilen erneut verlängert.

Schon mehrmals hat KrisFlyer im Rahmen der Corona-Pandemie die Status-Level und Meilengültigkeit verlängert. Mitglieder im Vielfliegerprogramm von Singapore Airlines können sich nun erneut auf positive Nachrichten aus Singapur freuen: Die Gültigkeit von Meilen wird erneut um sechs Monaten nach dem ursprünglichen Auslaufdatum verlängert, wie Loyaltylobby berichtet.

Die Kulanzregelung von KrisFlyer

Bereits im April vergangenen Jahres verlängerte Singapore Airlines den bestehenden Status auch ohne das Erreichen der eigentlichen Statusanforderungen um ein Jahr. Aufgrund der anhaltenden Pandemie ist es kaum einem Vielflieger möglich, die Anforderungen für eine erfolgreiche Qualifikation zu erfüllen, weshalb die Airline auch in diesem Jahr den Status aller Singapore Airlines Statusinhaber um ein weiteres Jahr verlängert. Dies betrifft vor allem Mitglieder, deren Status zwischen März 2021 und Februar 2022 ausläuft. Damit kommt Singapore Airlines allen Statusinhaber erneut entgegen, was einige Vielflieger sicherlich mehr als erfreuen wird. Zudem hat die Airline die sogenannten Milestone Rewards eingeführt. Dabei handelt es sich um einen Bonus zum Erreichen eines Meilensteins, welcher Euch je nach Stufe gewisse Vorteile bringen kann.

Lufthansa Senator Lounge Satellite Schengen Munich Seating

Zudem hat die Airline bereits die Gültigkeit der Prämienmeilen verlängert beziehungsweise den Verfall für sechs Monate ausgesetzt. Wie viele Fluggesellschaften weltweit erkennt damit auch Singapore Airlines die aktuelle Lage der Vielflieger und Mitglieder im Programm an, die auch weiterhin kaum Meilen erfliegen oder einlösen können. Diese dürfen sich nun auf die erneute Verlängerung der Meilengültigkeit freuen. Dieses Mal sind Mitglieder betroffen, deren Meilen im Zeitraum zwischen Juli 2021 und März 2022 verfallen würden. Je nach Ablaufdatum wird die Gültigkeit auch hier um sechs weitere Monate verlängert. Sollten die Meilen also im Juli 2021 auslaufen, wird die Gültigkeit bis Januar 2022 verlängert.

Singapore Airlines Boeing 787 10

Eine entsprechende Information hat KrisFlyer an die betroffenen Mitglieder per E-Mail bereits versendet. Dabei wird nicht auf das tatsächliche Ablaufdatum aufmerksam gemacht, sondern lediglich der aktuelle Zeitraum von Juli 2021 bis März 2022 genannt. Die jeweiligen Prämienmeilen werden dann erst am tatsächlichen Ende des jeweiligen Monats um sechs Monate verlängert. Die entsprechenden Meilenbuchungen kann man dann jedoch im Konto einsehen. So werden die auslaufenden Meilen tatsächlich vom Konto verschwinden und durch eine Buchung wieder neu hinzugefügt.

Fazit zu den erneuten Anpassungen

KrisFlyer, das Vielfliegerprogramm von Singapore Airlines, zeigt sich auch weiterhin äußerst kulant und verlängert die Gültigkeit der Prämienmeilen um weitere sechs Monate, sollten diese im Zeitraum zwischen Juli 2021 und März 2022 auslaufen. Eine entsprechende Information haben betroffene Mitglieder bereits erhalten. Die tatsächliche Buchung wird erst zum ursprünglichen Auslaufdatum vorgenommen.

Autor

Seit Alex zum ersten Mal im Alter von 3 Jahren geflogen ist, wollte er das Flugzeug eigentlich nicht mehr verlassen. Bis heute riss seine Faszination fürs Fliegen nicht ab, weshalb er sich entschlossen hat, Euch an seinen Erfahrungen und Tipps teilhaben zu lassen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.