Während der kalten Jahreszeit für ein Wochenende von Salzburg nach Spanien, um Sonne zu tanken – das wird bald mit Iberia möglich!

Die pünktlichste Fluggesellschaft Europas (2023) wird im kommenden Winter eine neue Destination ansteuern. Folglich soll der größte Flughafen Spaniens – Madrid Barajas – mit dem Regionalflughafen Salzburg verbunden werden, wie fvw berichtet. Dahingehend ergeben sich gleichermaßen Vorteile für Wintersport-Freunde und Spanien-Fans.

Neue saisonale Verbindung

Das oneworld Mitglied Iberia hat eine neue saisonale Route für den Winterflugplan 2024/25 verkündet. Zweimal wöchentlich – mittwochs und samstags – soll Madrid mit Salzburg zu den folgenden Zeiten verbunden werden:

  • IB 805 | Madrid – Salzburg | Abflug: 12:25 Uhr, Ankunft: 15:15 Uhr
  • IB 806 | Salzburg – Madrid | Abflug: 15:55 Uhr, Ankunft: 18:45 Uhr

Speziell für Fernreisen nach Südamerika können folglich weitere Zubringer-Möglichkeiten erschlossen werden. Durchgeführt wird die Nonstop-Verbindung mit einem Airbus A320. Die Tickets sind in den Reiseklassen Economy Class und Business Class buchbar, wobei in der Business Class schlicht ein Premium-Produkt der Kurzstrecke erwartet werden darf – also Annehmlichkeiten, wie ein freier Mittelsitz, eine warme Mahlzeit und mehr Beinfreiheit.

Iberia plant Flüge zwischen Madrid und Salzburg aufzunehmen
Iberia Airbus A320

Bettina Ganghofer, Geschäftsführerin des Flughafens Salzburg, sieht der Aufnahme der neuen Verbindung mit Vorfreude entgegen:

Neue Flugstrecken und neue Airline Partner sind für Salzburg wichtig! Umso mehr freue ich mich über die neue Flugverbindung von Iberia ab dem nächsten Winter von Salzburg nach Madrid.

Bettina Ganghofer, Geschäftsführerin des Flughafens Salzburg

Ihr habt bereits heute Lust auf die spanische Wintersonne bekommen? Dann könnt Ihr Eure Iberia Flüge zwischen Madrid und Salzburg direkt buchen:

Passend zu den Flügen darf natürlich auch eine entsprechende Unterkunft nicht fehlen. Ihr seid noch auf der Suche nach einer luxuriösen Bleibe? Dann solltet Ihr einen Blick auf die besten Luxushotels in Madrid werfen. Bei einer Buchung über reisetopia Hotels locken zudem attraktive Vorzüge.

Exklusives Angebot: 33% Preisnachlass ab drei Nächten (ab der Premium Kategorie)
Reisezeitraum: bis 31. Dezember 2024
Empfohlene Kategorie: Studio Zimmer

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
ab 420 €
Preis pro Nacht
direkt zur Buchung
Exklusives Angebot: Kostenfreie dritte Nacht
Reisezeitraum: bis 14. September 2024
Empfohlene Kategorie: Deluxe Terrace Zimmer

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
ab 260 €
Preis pro Nacht
direkt zur Buchung
Exklusives Angebot: Kostenfreie vierte Nacht
Reisezeitraum: bis 28. Februar 2025
Empfohlene Kategorie: Gran Via View Zimmer

Exklusive Vorteile bei jeder Buchung:

  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
  • benefits visible on logged in
ab 210 €
Preis pro Nacht
direkt zur Buchung

Die Nonstop Verbindung zwischen Madrid und Salzburg ist für Reisende gewiss eine Bereicherung, da bislang alternativ nur Flüge mit Zwischenstopp gebucht werden können, wie zum Beispiel mit Lufthansa oder Austrian Airlines.

Fazit zur neuen saisonalen Strecke von Iberia

Fans der spanischen Wintersonne dürfen sich freuen, dann im kommenden Winterflugplan wird der Madrid–Barajas Airport mit dem Flughafen Salzburg verbunden. Zweimal wöchentlich sollen die Nonstop-Flüge durchgeführt werden. Habt Ihr vor, die saisonale Iberia-Strecke mit dem Airbus A320 zu testen? Die Buchunsoption wurde bereits freigeschaltet!

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autorin

Bereits zu ihrer Schulzeit an der Kärntner Tourismus Schule hat Beate das Reisen für sich entdeckt. So verbrachte sie jeden Sommer im Ausland. Auch während ihres Tourismusmanagement-Studiums in Wien war Beate viel unterwegs. Bei reisetopia kann sie nun ihre Leidenschaft zum Schreiben und Reisen perfekt miteinander kombinieren.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.