Es wurde lange über eine Rückkehr des Airbus A380 bei Etihad Airways spekuliert. Nun ist die Rückkehr offiziell. Die Airline bringt vier Airbus A380 zurück.

Der Airbus A380 galt als einer der großen Verlierer der Pandemie. Einige Fluggesellschaften, wie Air France und Malaysia Airlines, trennten sich endgültig von dem Doppeldecker. Mittlerweile spielt der Airbus A380 bei einigen Fluggesellschaften wieder eine wichtige Rolle. Bei Emirates war eine Rückkehr absehbar. Mit Asiana, British Airways, Korean Air, Qatar Airways, Qantas und Singapore Airlines haben sechs weitere Airlines den Airbus A380, zum Teil etwas überraschend, reaktiviert. Nach der bestätigten Rückkehr des Airbus A380 bei der Lufthansa verkündet nun auch Etihad Airways in einer Pressemitteilung eine spektakuläre Rückkehr des Vierstrahlers.

Ende aller Gerüchte – Etihad bestätigt Rückkehr des Airbus A380

Sie ist perfekt. Die Rückkehr des Airbus A380 bei Etihad Airways. Die Fluggesellschaft aus Abu Dhabi bestätigt tagesaktuell die Rückkehr von insgesamt vier Airbus A380 in den Liniendienst. Über eine solche Rückkehr wurde schon seit längerem spekuliert – nun räumt Etihad Airways alle Spekulationen aus dem Weg. Einen genauen Zeitpunkt der Rückkehr nennt die Fluggesellschaft nicht – sie beziffert die Rückkehr für den “Sommer 2023”. Mit einem Blick in die Buchungsmaske von Etihad Airways lässt sich der Erstflug zumindest eingrenzen. Für Flug EY12 ist am 15. Juli erstmals der Airbus A380 in der Buchungsmaske hinterlegt.

Etihad Airways Airbus A380

Entgegen aller Spekulationen nennt Etihad auch direkt das Einsatzgebiet der vier Airbus A380. So wird der Airbus A380 nicht auf den Strecken nach Los Angeles oder Seoul eingesetzt, sondern einzig allein auf der Strecke nach London Heathrow. Damit fliegen alle drei großen Fluggesellschaften vom Golf, also Emirates, Etihad Airways sowie Qatar Airways, mit ihrem Airbus A380 nach London. Damit reagiert Etihad Airways auf die steigende Nachfrage an Flügen aus Großbritannien. Fortan dürfen sich alle A380-Liebhaber auf die Rückkehr des Vierstrahlers freuen. Eine Freude, die auch CEO Antonoaldo Neves teilt:

We know this will be welcomed by our guests who love Etihad’s incredible A380 and its award-winning cabins. We have decided the time is right to return some of our A380s into the fleet to satisfy the demand which has made them financially viable once more. We look forward to welcoming our guests again on board this remarkable aircraft.

Etihad Airways

Mit der Rückkehr des Airbus A380 kehrt eines der luxuriösesten Bordprodukte der Welt zurück. Die Rede ist von “The Residence”. The Residence bietet ihrem Gast einen großen Lounge Bereich, der von der Größe eher einem Apartment ähnelt. Darüber hinaus bietet Etihad Airways dem Residence-Gast ein privates Bad mit Dusche an. Das eigentliche Highlight ist jedoch das Doppelbett, das in einem separaten Raum auf Euch wartet. Insgesamt bietet Euch die Etihad Airways Residence auf 11,6 Quadratmetern alles, was Ihr Euch auf einem Linienflug vorstellen könnt. Dieses exklusive Flugerlebnis hat jedoch seinen Preis – für rund 860.000 Etihad Guest Meilen gehört die Residence auf dem Flug von London-Heathrow nach Abu Dhabi für sieben Stunden Euch ganz allein. Zeitweilig fallen sogar Meilenwerte von über einer Million Punkte an.

Neben The Residence kehrt auch The Apartment zurück in den Liniendienst. The Apartment im Airbus A380 ist ein exklusives First Class Produkt, dass es bei Etihad Airways so ausschließlich an Bord des Doppeldeckers gibt. Unsere Kollegen von YourTravel.tv haben auf YouTube ihren Silvester-Flug nach Seoul gedreht – hier könnt Ihr einen ersten Eindruck von der Etihad Airways First Class gewinnen.

Insgesamt finden 485 Reisende an Bord des Airbus A380 Platz. Neben der Residence hat Etihad Airways neun First Class Sitze, 70 Business Class Sitzplätze sowie weitere 405 Economy Class Sitze verbaut.

Fazit zur bestätigten Rückkehr des Airbus A380 bei Etihad Airways

Etihad Airways hält ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für alle Liebhaber des Airbus A380 parat. Der Airbus A380 kommt tatsächlich zurück. Eine freudige Nachricht – die mich persönlich ein wenig überrascht, wenngleich immer mehr Gerüchte über eine baldige Rückkehr aufkamen. Mit der Rückkehr des Airbus A380 könnt Ihr mit Euren Meilen die exklusivsten Bordprodukte der Airline buchen. Freut Ihr Euch über die Rückkehr des Airbus A380?

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autor

Reisen ist meine Leidenschaft. Luxuriös reisen muss nicht teuer sein. Wie das geht zeigen wir dir hier auf reisetopia!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)