Seit wenigen Tagen ist Aruba das neueste tropische Reiseziel, welches alle COVID-19-Einreisebeschränkungen aufhebt.

Immer mehr Länder weltweit lockern ihre Einreisebestimmungen für Touristen. Jetzt reiht sich auch die Karibikinsel Aruba in die Liste von Ländern ein und verlangt seit wenigen Tagen keinen Nachweis über eine COVID-19-Impfung oder einen negativen Test mehr, so thepointsguy.

Quarantänefreie Einreise ohne Impfung möglich

Seit Samstag bestehen für Touristen weitaus weniger Hürden bei der Einreise nach Aruba, als noch vor ein paar Wochen, denn die Insel Aruba, welche ein attraktives tropisches Reiseziel für Touristen ist, hat alle bestehenden Einreisebeschränkungen aufgehoben. Im Februar wurde bereits die Testpflicht für geimpfte Reisende, sowie alle sonstigen Coronabeschränkungen aufgehoben. Jetzt müssen Reisenden bei der Einreise nach Aruba auch keinen negativen COVID-19-Test oder Impfnachweis mehr vorlegen. Allein die Maskenpflicht an Flughäfen und in einigen Resorts und Hotels bleibt vorerst noch bestehen.

Aruba Meer

Alle Reisenden, egal ob geimpft oder ungeimpft, müssen zudem innerhalb von 72 Stunden vor Einreise nach Aruba weiterhin die Online-Einreisekarte (ED-Card) ausfüllen, wie global monitoring berichtet. Diese Regelung gilt auch für Minderjährige und Kleinkinder. Die Karte beinhaltet sowohl persönliche als auch gesundheitliche Informationen und kann ohne Probleme online ausgefüllt werden. Und auch die Aruba-Besucherversicherung ist weiterhin für alle Besucher erforderlich.

Da es auf Aruba nun kaum mehr Beschränkungen gibt und die COVID-19-Fälle mit sehr schweren Verläufen nur noch einen Bruchteil dessen ausmachen, was noch vor einigen Monaten der Fall war, steigt die Nachfrage nach Reisen auf die kleine niederländische Karibikinsel sicherlich wieder an.

Fazit zu Lockerung der Einreisebestimmungen auf Aruba

Wie auch zahlreiche andere Länder ist Aruba den nächsten Schritt gegangen, um wieder mehr Touristen anzulocken. Die Insel lockert ihre Einreisebestimmungen und verlangt somit keinen Impf- oder Testnachweis mehr bei der Einreise. Lediglich die Maskenpflicht, sowie das Ausfüllen der Einreisekarte bleiben als Voraussetzungen bestehen. Damit geht Aruba einen wichtigen Schritt in Richtung Normalität.

Autor

Schon immer ist Reisen Ninas größte Leidenschaft. Sie liebt es, neue Orte und Kulturen zu entdecken und neue Erfahrungen zu sammeln und würde am liebsten die ganze Welt bereisen. Durch Ihr Tourismusmanagementstudium möchte sie Ihre Leidenschaft zum Beruf machen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.