250 Meilen

Wer aktuell am Flughafen München unterwegs ist, hat die Möglichkeit, über einen extrem simplen Weg 250 Miles and More Meilen zu sammeln. Und das ganz kostenlos. Alles, was Ihr dazu benötigt, ist ein Konto bei Miles and More, ein NFC-fähiges Smartphone und die Miles and More App.

Vor wenigen Tagen hat Miles and More in München eine sehr attraktive Promo gestartet. Über Aufsteller habt Ihr die Möglichkeit, auf sehr einfachem Weg 250 Miles and More Meilen zu sammeln. Wenn Ihr die Miles and More App schon auf dem Handy habt, erhaltet Ihr bereits bei Eurer Ankuft eine Nachricht, die Euch auf die Aktion hinweist. Alle anderen sollten sich spätestens am Flughafen die App runterladen, denn diese ist für die 250 kostenlosen Miles and More Meilen zwingend notwendig.

Miles & More App

In der App könnnt Ihr nun einen der NFC-Sticker scannen, die sich auf den aufgestellten Säulen befinden. Diese findet Ihr unter anderem am Check-in in Terminal 2 und in Geschäften hinter dem Security-Check. Zum Scannen geht Ihr auf die Schaltfläche “Karte” und dann auf “Scannen”. Nun führt Euch die App durch den weiteren Vorgang.

Die Aktion ist noch bis zum 31. Dezember 2018 am Flughafen vertreten. Wer dem Flughafen also in diesem Jahr noch einen Besuch abstattet, kann sich so sehr einfach 250 Meilen dazuverdienen. Hintergrund der Aktion ist übrigens der 25. Geburtstag von Miles and More. Die Säulen informieren Euch über die Geschichte des Vielfliegerprogramms. Wer nähere Informationen zu der Aktion sucht, sollte auf der offiziellen Seite der Promotion fündig werden.

Am Flughafen München 250 Miles and More Meilen kostenlos sammeln – Fazit

Die Promotion ist eine nette Aktion von Miles and More zum 25-jährigen Jubiläum. Dabei noch kostenlos Meilen sammeln zu können, macht das Ganze noch interessanter. Wer ohnehin am Flughafen in München unterwegs ist, der sollte sich auf jeden Fall die 250 kostenlosen Miles and More Meilen mitnehmen, bevor die Aktion zum Jahresende ausläuft.

Autor

Auch als Student muss es nicht immer der Fernbus und das Hostel sein. Mit reisetopia begibt sich Pascal für Euch auf die Suche nach den besten Deals für erschwinglichen Luxus.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)