Die USA heben die Testpflicht für geimpfte Reisende auf. Der Schritt folgt relativ überraschend. Der Präsident und seine Administration hielten bis zuletzt an dieser Maßnahme fest.

Überraschend bestätigt am Freitagmorgen ein Pressesprecher der Biden-Administration in Washington das Ende der Testpflicht für geimpfte Reisende, die in die USA fliegen wollen. Bis zuletzt wollte die Regierung an dieser Schutzmaßnahme festhalten, während die meisten Länder weltweit die Einreiseregeln lockern. Ein Datum ist ebenfalls bekannt, wie unter anderem TPG berichtet.

Überraschende Wendung

Die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln gilt bereits in den USA nicht mehr. Doch während der Nachbar im Norden – Kanada -, die Testpflicht für vollständig geimpfte Reisende bereits aufgehoben hat, hielten die Vereinigten Staaten von Amerika weiterhin daran fest. Lockerungen waren nicht in Sicht, obwohl sich die Reisebranche wiederholt an Präsident Joe Biden gewandt hat und ein Ende forderte. Dies folgt nun etwas überraschend, wie gerade bekannt gegeben wurde.

Corona Reisepass Impfpass

Demnach wird die Testpflicht für vollständig geimpfte Reisende zum Sonntag, dem 12. Juni 2022, aufgehoben. Wie ein Pressesprecher des Weißen Hauses mitteilte, ist der Beschluss diesbezüglich gefasst. CNN hat am Freitagmorgen Ortszeit zuerst darüber berichtet. Ob das Ende der Testpflicht für abfliegende oder ankommende Flüge am kommenden Sonntag gilt, ist bislang nicht klar. Die Testpflicht für die Einreise gilt bereits seit Januar 2021. Im November 2021 öffneten die USA dann die Grenzen für alle internationalen Reisenden.

Corona Test

Die Einreise ist seitdem jedoch ausschließlich vollständig Geimpften erlaubt, die zusätzlich einen Corona-Test vor Abflug absolvieren müssen. Dafür zugelassen sind sowohl PCR- als auch Antigen-Schnelltests. Die Probenentnahme darf ein Tag vor Abflug erfolgen. Zusätzlich müssen Reisende ein Gesundheitsformular ausfüllen und vor Abflug vorlegen. Ob sich an dieser Regelung etwas ändert, ist ebenfalls unklar. Auch weitere Lockerungen für Ungeimpfte sind bislang nicht bekannt.

Fazit zu den Einreiselockerungen der USA

Die USA heben die Testpflicht für vollständig Geimpfte bereits zum Sonntag auf. Dieser Schritt folgt durchaus überraschend, da die Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika bis zuletzt an der Testpflicht festhalten wollte – Lockerungen waren bislang nicht in Sicht. Ob weitere Lockerungen zu den Einreiseregeln folgen, ist bislang unklar. Wir werden die weiteren Entwicklungen aber für Euch verfolgen.

Autor

Alexander Fink ist als Content Editor seit Januar 2021 für reisetopia tätig. Zuvor war er als Account Manager in der Industrie beruflich unterwegs und schrieb von seinen Reiseerfahrungen im eigenen Blog. Heute ist er Euer Ansprechpartner für alle Airline- und Kreditkartenthemen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

Alle Kommentare anzeigen (1)