Die Luxus-Hotelgruppe Rocco Forte hat ihre Wurzeln in Italien. Wenig verwunderlich, dass die Marke ihr landeseigenes Portfolio ausbauen möchte. Diesmal an der Küste von Neapel.

In dem ehrwürdigen Palazzo Caravita di Sirignano wird sich das neue Rocco Forte Hotel 2027 in das historische Portfolio der italienischen Hotelkette einfügen. Dafür unterzeichnete Rocco Forte einen Managementvertrag mit dem Modeunternehmen Capri Group. Diese erwarb den Palazzo bereits 2018 mit den Plänen, Neapel ein neues, einzigartiges Hotelerlebnis zu bieten. Direkt neben dem Museum Villa Pignatelli wird Euch das Hotel in unmittelbarer Nähe zur Riviera von Chiaia in Neapel empfangen, wie die Hotelkette in ihrer Pressemitteilung bestätigt.

Zuwachs in Italien

Italien ist ein vielfältiges Land und jährlich ein sehr beliebtes Reiseziel. Mit seiner langen Mittelmeerküste und den historischen Städten blickt das Land auf eine ereignisreiche Vergangenheit durch das römische Reich zurück. Berühmt Italien aber auch für seine kulinarische Vielfalt. Jede Region bietet dabei ihre eigene Küche. Von Pizza, Spaghetti, Cappuccino bis hin zu Eis, Wein, Wurst & Käse. Rom als Hauptstadt bietet dabei eine Vielzahl weltberühmter Sehenswürdigkeiten. Aber auch andere Städte wissen mit Historie, Kunst & Mode zu überzeugen. Bereits jetzt könnt Ihr einige der besten Luxushotels in Italien für Euren Aufenthalt über reisetopia Hotels buchen:

Zuwachs erhält das italienische Luxushotel-Portfolio schon bald von keiner geringeren Marke, als Rocco Forte Hotels. Ikonisch für diese Luxushotels ist ihr historischer Charme. “Betritt man das Gebäude, betritt man eine eigene neue Welt.” So hat bereits der Gründer Sir Rocco Forte seine Hotels beschrieben und er hat recht. Jedes Hotel zeichnet sich besonders durch seine Architektur und seinen erstklassigen Service aus. Schon bald könnt Ihr Euch von ebendiesem Luxus in Neapel überzeugen.

Cruise Neapel
Blick auf die Küste von Neapel

Endlich gibt es erste Details zum Rocco Forte Debüt in Neapel, die aus dem Vorhaben der Palazzo-Eigentümer, der Capri-Group, Wirklichkeit werden lassen. 2027 soll der Palazzo Caravita di Sirignano Rocco Fortes neuestes Luxushotel werden. Im Vordergrund steht der Erhalt des historischen Gebäudes, das bereits 1535 erbaut und das Zuhause zahlreicher Adelsdynastien war. Der renommierte Architekt Michele Bönan wurde mit der Restaurierung für die Fassade als auch die Ausgestaltung der Innenräume beauftragt.

Palazzo Caravita Di Sirignano Neapel Rocco Forte Hotel
Palazzo Caravita di Sirignano Neapel von Außen

Hier sollen 46 geräumige Suiten entstehen und die Vorfreude auf das Debüt ist entsprechend groß:

I am honoured to be opening a Rocco Forte hotel in such a fascinating building in Naples. We bring the experience of three generations of hospitality and the impeccable service for which Rocco Forte Hotels is known worldwide. I thank Nunzio Colella for his trust and am excited to embark on this new adventure together.

Statement von Sir Rocco Forte

Zu den weiteren Annehmlichkeiten des neuen Luxushotels gehört eine großzügige Dachterrasse mit Panoramapool, zwei Restaurants, die Euch sicherlich in den exquisiten Genuss der italienischen und neapolitanischen Küche bringen werden sowie liebevoll, üppig angelegte Gärten. Tagsüber wird Euch auch ein Spa-Bereich, mit Produkten von Irene Forte Skincare empfangen. Euren Tag in Neapel könnt Ihr anschließend in der Hotelbar ausklingen lassen.

Neben dem kulturellen Erbe punktet das Hotel auch mit seiner Lage, nur wenige Schritte vom Meer entfernt.

Rocco Forte Hotels mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Rocco Forte Hotels zeichnen sich besonders durch ihren einzigartigen Charakter und durch architektonische Meisterwerke aus. Mit 12 fünf-Sterne-Häusern in Europa – von London bis Rom und nach Sizilien -gehört das familiengeführte Unternehmen zu einem der größeren Betreiber von Luxushotels. Stilvoll und mit italienischem Charme zeichnen sich so bereits das Rocco Forte Verdura Resort Sizilien sowie das Rocco Forte Masseria Torre Maizza aus. Wer schon jetzt in den Genuss des exklusiven Designs und des herausragenden Services kommen möchte, kann ausgewählte Rocco Forte Hotels in Italien, Großbritannien sowie die beiden Hotels in Deutschland über reisetopia Hotels buchen.

Neben unserem Premiumservice erwarten Euch bei jeder Buchung auch attraktive Vorteile.

Die konkreten Vorteile variieren nach Hotel und Marke, werden Euch dabei im Rahmen Eures Buchungsprozesses von unseren Luxushotel-Beratern kommuniziert und sind nach Eurem Login auch auf der entsprechenden Hotelseite einsehbar.

Dazu müsst Ihr Euch lediglich bei Eurem bestehenden reisetopia Konto auf reisetopia.de einloggen oder als reisetopia Hotels Kunde hier ein kostenloses Konto mit Eurer hinterlegten Mail-Adresse anlegen und ein Passwort bestimmen. Eurer bestehendes Konto wird dann automatisch mit Eurem neuen Webseiten-Konto verknüpft.

Weitere Informationen zu Euren eigenen Accounts und allen weiteren, neuen Funktionen bei reisetopia Hotels könnt Ihr hier nachlesen:

Worauf wartet Ihr noch? Genießt italienischen Luxus mit allen Sinnen und stöbert Euch durch unsere Hotelsuche!

Mehr von Rocco Forte

Auf reisetopia.de findet Ihr natürlich auch weitere, spannende Neuigkeiten aus der internationalen Luxushotellerie. Dazu gehören selbstverständlich auch weitere Hoteldebüts, exklusive Deals und wissenswerte Informationen zu einer Vielzahl von Hotelketten- und Marken. Darunter auch zu Rocco Forte und seinem Loyalitätsprogramm Rocco Forte Friends!

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.