Bereits Anfang des Jahres nahm das Hyatt-Treueprogramm World of Hyatt einige teils massive Veränderungen an den Hotelkategorien zur Einlösung von Punkten vor.

Nun nimmt Hyatt noch eine einzelne Veränderung der Kategorie an einem bestimmten Hotel vor: Das Párisi Udvar Hotel in Budapest wird dabei um ganze drei Kategorien nach oben klettern und das auch nicht ganz unverdient.

Von Kategorie 2 in Kategorie 5

Wie die Kollegen von One Mile At A Time nun erfahren haben, wird das Hotel Párisi Udvar in Budapest – das Teil der “Unbound Collection” ist – von der bisherigen Kategorie 2 um ganze drei Stufen in Kategorie 5 innerhalb des World of Hyatt-Treueprogramms klettern. Diese doch recht drastische Veränderung kommt indes allerdings nicht ganz unerwartet, schließlich galten die Raten zur Einlösung von Punkten hier besonders im Vergleich zu den normal bezahlten und sehr hochpreisigen Nächten als äußerst günstig. Hier schien auch Hyatt die Differenz nicht ganz zu stimmen.

Parisi Udvar Budapest Unbound Collection By Hyatt Zimmer 12

Am Morgen des kommenden 30. Juli soll der Kategoriewechsel stattfinden. Dabei werden bei einer Punkte-Einlösung für eine Freinacht in dem luxuriösen Hotel, von dem sich unser Schweizer Kollege Alex bereits ein Bild machen konnte, künftig statt 8.000 ganze 20.000 Punkte fällig. Hyatt erklärte dazu, dass “das Objekt nach einer eingehenden Bewertung seit seiner Eröffnung angepasst wird, um es unter Berücksichtigung der aktuellen Marktbedingungen einer angemesseneren Kategorie zuzuführen.“ Allerdings behalten zuvor getätigte Buchungen durch die alten Punktewerte natürlich weiterhin ihre Gültigkeit und auch alle Buchungen, die vor dem 30. Juli vorgenommen werden, profitieren noch von der günstigen alten Kategorie.

Fazit zur Kategorieerhöhung des Hotel Párisi Udvar

Durch den Kategoriewechsel des Párisi Udvar Hotel in Budapest verschwindet ein kleiner Sweetspot des World of Hyatt-Treueprogramms. Allerdings ist das nicht wirklich überraschend, schließlich handelt es sich bei diesem Hotel – welches erst Anfang des Jahres eröffnete – um ein sehr luxuriöses Objekt. Demnach kann die Verschiebung um drei höhere Kategorien noch als gerechtfertigt betrachtet werden. Wer im Párisi Udvar in Budapest übernachten möchte, sollte sich mit einer Punkteeinlösung allerdings etwas beeilen, um so noch ganze 12.000 Punkte pro Nacht sparen zu können.

Autor

Max saß irgendwann häufiger in einem Flugzeug als in einer Straßenbahn, und kam so nicht umhin sich immer mehr mit den Themen rund um das Sammeln von Meilen, sowie den besten Flug- und Reisedeals zu beschäftigen. Auf reisetopia teilt er mit euch die neusten Deals und wichtigsten Tipps!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.