Die Hauptsaison für Dubai-Reisen ist im vollen Gang. Wer bereits nach Flügen für das kommende Frühjahr schaut, muss dies ohne die Lufthansa-Tochter Eurowings tun.

Im Winter beliebtes Reiseziel, im Sommer mit Temperaturen von weit über 40 Grad oft zu heiß: Dubai ist eine begehrte Metropole, nicht nur bei Touristen, auch bei Airlines, die insbesondere im Winterflugplan mit Direktverbindungen punkten wollen. Dabei streicht bedauerlicherweise die Lufthansa-Tochter Eurowings ihre Direktverbindungen von Berlin und Stuttgart aus, früher als ursprünglich geplant, wie aerotelegraph berichtet.

Letzter Flug am 30. März 2024

So sehnsüchtig die neue Mittelstreckenverbindung vom Berliner Hauptstadtflughafen BER nach Dubai erwartet wurde, so schnell wird sie wieder gestrichen. Zumindest vorerst aus dem kommenden Sommerflugplan und das auch noch früher als ohnehin geplant. Eigentlich sollte Eurowings von Berlin noch bis Ende April 2024 direkt nach Dubai und zurück fliegen. Wie nun bekannt wurde, setzt die Lufthansa-Tochter ihre Reservierungen für die Berlin-Dubai-Verbindung ebenso wie für die Stuttgart-Dubai-Verbindung schon ab dem 31. März 2024 aus.

Eurowings A320neo
Ein Airbus A320neo von Eurowings

Aktuell bedient Eurowings die Berlin-Dubai-Verbindung viermal pro Woche mit Airbus A320 Neo Maschinen. Aber auch die Direktverbindung von Stuttgart wird nach dem 30. März 2024 im Sommer nicht mehr fortgeführt. Der Grund für das vorzeitige Aus, fast vier Wochen früher, ist nicht bekannt. Einmal der kalten Jahreszeit entfliehen und ab in den warmen Orient fliegen könnt Ihr aktuell noch ab 179 Euro ab Stuttgart und ab 199 Euro ab Berlin-Brandenburg.

The Palm Jumeirah Dubai
Blick auf die berühmte Palm Jumeirah

Noch bis Ende März 2024 geht es immer montags, mittwochs, freitags und samstags in die Glitzermetropole. Von Dubai zurück nach Berlin erfolgen die Flüge montags, donnerstags, freitags und sonntags. Doch es gibt auch gute Nachrichten, denn ab Ende Oktober wird die Verbindung für den kommenden Winterflugplan 2024/2025 wieder aufgenommen. Der erste Flug von Berlin Richtung Dubai startet am 28. Oktober 2024 mit der Flugnummer EW 1151 um 18 Uhr. Buchbar ist der siebenstündige Direktflug bereits über die Eurowings-Webseite.

Luxushotels in Dubai mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Aktuell zeigt sich das deutsche Wetter von seiner kalten Seite. Wer dem Winter entfliehen und den Dezember oder den kommenden Jahresauftakt bei 26 Grad Luft- und Wassertemperatur verbringen möchte, kann nicht nur direkt mit Eurowings nach Dubai fliegen, sondern über reisetopia Hotels auch eine Auswahl der besten Luxushotels in Dubai mit voller Flexibilität buchen. Dabei profitiert Ihr neben unserem besonderen Premiumservice bei jeder Buchung auch von zahlreichen, attraktiven Vorteilen!

Mandarin Oriental Jumeirah Dubai Aussenansicht
Das Mandarin Oriental Dubai

Die konkreten Vorteile variieren nach Hotel und Marke, werden Euch dabei im Rahmen Eures Buchungsprozesses von unseren Luxushotel-Beratern kommuniziert und sind nach Eurem Login auch auf der entsprechenden Hotelseite einsehbar.

Dazu müsst Ihr Euch lediglich bei Eurem bestehenden reisetopia Konto auf reisetopia.de einloggen oder als reisetopia Hotels Kunde hier ein kostenloses Konto mit Eurer hinterlegten Mail-Adresse anlegen und ein Passwort bestimmen. Eurer bestehendes Konto wird dann automatisch mit Eurem neuen Webseiten-Konto verknüpft.

Weitere Informationen zu Euren eigenen Accounts und allen weiteren, neuen Funktionen bei reisetopia Hotels könnt Ihr hier nachlesen:

Ein Blick in unsere Hotelsuche lohnt sich also! Und das Beste: Wenn Ihr noch bis einschließlich 31. Dezember 2023 ein reisetopia Hotel bucht und im gleichen Zeitraum nächtigt, habt Ihr die Chance auf einen kostenfreien Luxushotelaufenthalt. Konkret erstatten wir jede 100. Buchung & jede Buchung ist ein Los! Mehr Informationen zu unserer Kampagne findet Ihr auf unserer Aktionsseite!

Fazit zur Eurowings Direktverbindung nach Dubai

Früher als erwartet wird Eurowings seine Deutschlandverbindung nach Dubai aus dem Flugplan streichen. Eigentlich sollte es bis zum 28. April kommenden Jahres Direktflüge von Berlin und Stuttgart aus geben. Nun erfolgt der letzte Flug von Berlin am 30. März 2024 und von Stuttgart bereits am 28. März. Auch wenn die Gründe noch unbekannt sind, gibt es gute Nachrichten. Die langersehnte Verbindung, die zumindest für den BER einen wichtigen Meilenstein in diesem Jahr darstellte, kommt im kommenden Winterflugplan Ende Oktober 2024 zurück.

Ihr habt spannende Informationen, Euch fehlen wichtige Themen oder Ihr habt einfach eine Anregung für neue Content Ideen? Dann sendet sie uns über dieses Formular!

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Da war bei aller durch Marketingrummel nebst Gewinnspielen geschürter Anfangseuphorie wohl doch nicht so viel Interesse vorhanden. 6 -7h in einer Sardinenbüchse sind dann wohl soch nicht jedermanns Sache. Übrigens vermisse ich die zahlreichen Reviews im Netz, wie toll das doch alles sein.

  • “Die Hauptsaison für Dubai-Reisen ist im vollen Gang. Wer bereits nach Flügen für das kommende Frühjahr schaut, muss dies ohne die Lufthansa-Tochter Eurowings.”

    Hier fehlt etwas, und zwar das Verb.

    Und ansonsten zum Inhalt: Das wurde doch gerade erst großartig angekündigt, und nach nur wenigen Wochen (?) wird die Einstellung der Verbindung ab BER angekündigt?

  • Gibt es einen Grund für die vorzeitige und sehr frühe “Sommerpause”? Versteh wer will. Erst schreien und sagen wie toll die Flüge gebucht sind und nun eher raus nehmen aus den Programm.

Alle Kommentare anzeigen (1)