Im Juli 2022 wird das SO/ Paris in dem Glanz eröffnen, den man von den Hotels der luxuriösen SO/-Marke der internationalen Hotelkette Accor kennt.

Mal von Christian Lacroix, mal von Karl Lagerfeld entworfen, ist jede SO/-Adresse ein Kunstwerk für sich, wo Mode und Design sich vereinen, um einen einzigartigen, luxuriösen Ort zu schaffen. Von Bangkok über Singapur bis hin zu Sotogrande und den Malediven ist die Marke heute an einigen der aufregendsten Reiseziele der Welt vertreten. In wenigen Monaten wird das SO/ Paris das erste Hotel der Marke in Frankreich sein und im Herzen von Morland Mixité Capitale im vierten Arrondissement von Paris liegen, wie businesstraveller bekannt gab.

140 Zimmer und 22 Suiten mit Blick über Paris

Die Hauptstadt Frankreichs zählt zu einer der bedeutendsten, historischen und schönsten Städten Europas. Das Stadtbild Paris ist zudem geprägt von der Architektur des 19. Jahrhunderts und der Ursprung der weltweit bekannten Kunst-, Kultur- und Modeszene. Bei Eurem Aufenthalt sollten ein Besuch des Eiffelturms, der zahlreichen Museen, wie dem Louvre und eine Erdkundetour durch die Stadt, entlang der breiten Boulevards und der Seine, auf dem Plan stehen. Natürlich könnt Ihr in Paris auch durch die zahlreichen, exklusiven Modeboutiquen schlendern und in den Genuss exquisiter französischer Küche kommen. Schon jetzt könnt Ihr einige der schönsten Luxushotels in Paris mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels buchen:

Im Herzen von Morland Mixité Capitale, im vierten Arrondissement, begrüßt Euch bereits im Juli ein neues Luxushotel in der Pariser Innenstadt. Damit feiert die internationale, französische Hotelkette Accor zugleich ein besonderes Debüt. Am Boulevard Morland, im ehemaligen Polizeipräsidium der Préfecture de Paris ist die Eröffnung des SO/ Paris geplant:

Das SO/Paris ist in der Welt der Mode und Kunst verwurzelt und wird ein symbolträchtiges Zuhause für Pariser und Reisende sein, die in der ersten Reihe stehen wollen.

Stefan Viard, Hotelmanager SO/ Paris

Die 162 Zimmer des SO/Paris befinden sich in den letzten zehn Stockwerken des symbolträchtigen Projekts zur Umgestaltung der ehemaligen Cité administrative in Paris und bieten einen atemberaubenden Panoramablick über die Dächer der Stadt der Lichter. Die Zimmer sind als gemütliche Rückzugsorte konzipiert, in denen Luxus nicht auf Kosten des Komforts geht, und vereinen Elemente aus Leder und Holz mit maßgefertigten Möbeln.

SO Paris 02 1024x576
Das neue SO/ Paris

Das Highlight wird jedoch die SO/ Paris Suite sein, die sich nicht nur auf über 120 Quadratmetern ausdehnen, sondern sich auch großzügig über die 14. Etage ausbreitet, von wo aus Ihr einen fantastischen Blick auf Paris und seine Wahrzeichen genießen könnt. Entworfen wurde das Design des Gebäudes von Emerige in Zusammenarbeit mit David Chipperfield Architects.

Exklusives Restaurant- & Bar-Konzept auf der 15. und 16. Etage

Umfassende, abgerundete Formen, weiche Texturen und warme Farben – In einem Ambiente, das an die Sixties erinnert, wird sich das Bonnie Restaurant – Bar – Club wahrscheinlich schnell als einer der angesagtesten Orte in Paris etablieren. Als Gäste werdet Ihr in die 15. und 16. Etage des Hotels eingeladen, um sowohl ausgezeichnete Speisen als auch Signature-Cocktails mit einem atemberaubenden Blick auf die Hauptstadt Frankreichs zu genießen.

SO Paris 03 1024x576
SO/ Paris Bar

In den unteren Etagen des neuen Luxushotels befindet sich der 1.700 Quadratmeter große Spabereich, der definitiv zu einem der Highlights im SO/ Paris zählt. Hier erwarten Euch natürlich mehrere Behandlungsräume sowie ein modern ausgestatteter Fitnessraum und ein großer Pool, der in Pariser Hotels eher selten ist. Für wohltuende Massagen und Behandlungen arbeitet das Accor Hotel künftig mit der Kosmetikmarke Codage Paris zusammen. Mit all diesen Annehmlichkeiten ist das SO/Paris also umso vielversprechender.

Accor Hotels mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Lange müsst Ihr nicht mehr warten, bis das erste, exklusive SO/ Hotel in Frankreich im Herzen der Hauptstadt Paris seine Türen für Euch öffnet. So sollte ein Trip im Sommer unbedingt auf Eurer Liste stehen, wenn Ihr zu den ersten Gästen zählen wird. Sehr wahrscheinlich wird das neue Accor Luxushotel dann auch mit umfangreichen Vorteilen über reisetopia Hotels buchbar sein. Wir halten Euch hier selbstverständlich auf dem Laufenden.

SO Paris 04 1024x576 1
SO/ Paris Zimmer

Allerdings lohnt sich schon jetzt ein Blick in unsere Hotelsuche sowie auf unsere attraktiven Vorteile:

  • kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreies WLAN während des Aufenthalts
  • kostenfreies Upgrade um eine Kategorie (nach Verfügbarkeit)
  • kostenfreier früher Check-in und später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • reguläre Punkte & Statusvorteile bei ALL
  • bis zu 100 US-Dollar Hotelguthaben pro Aufenthalt
  • eine VIP-Behandlung beim Check-in und im Hotel
  • flexible Umbuchung und Stornierung (im Regelfall)

Falls Ihr bereits Fragen zum SO/ Paris oder einem anderen Hotel der Accor-Marke habt, könnt Ihr gerne eine Mail an unser Hotelteam schreiben:

E-Mail: [email protected]

Die 100 US-Dollar Guthaben sind nie zweckgebunden, sondern Ihr könnt diese beliebig für die Bar, die Restaurants, den Room Service oder das Spa einlösen. Und falls Ihr noch Fragen zum Loyalitätsprogramm von Accor – ALL habt, findet Ihr alle wichtigen Informationen in unserem ausführlichen Guide:

Fazit zum Accor SO/ Debüt in Paris

Das SO/Paris liegt fest verankert am Ufer der Seine zwischen der Île Saint Louis und dem Marais und könnte schnell zu einer der exklusivsten Adressen der Hauptstadt werden. Bei seiner Eröffnung im bereits im Juli diesen Jahres sollte man diesen Ort also genau im Auge behalten, zumal das Hotel höchstwahrscheinlich in das umfangreiche Portfolio von reisetopia Hotels aufgenommen wird. Wir sind schon jetzt auf weitere Eindrücke zu den Zimmern und Suiten gespannt – Ihr auch?

Autorin

Als leidenschaftliche Reisende ist Vicky ständig auf der Suche nach neuen Ländern und Kulturen, die sie entdecken und in die sie eintauchen kann. Hier und auf der französischen Seite suitespot.fr teilt sie mit Euch ihre Erfahrungen und Tipps! 

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.