News

Neue Lounge am Flughafen Berlin-Tegel

Novum am Flughafen Berlin-Tegel. In Anbetracht der verzögerten Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens, haben die Betreiber nach vielen Jahren eine neue Flughafen-Lounge vorgestellt. Besonders interessant ist dabei die Lage: Die Lounge befindet sich in Terminal C und darüber hinaus auch noch nach der Sicherheitskontrolle.

(Bildquelle: vielfliegertreff.de)

(Bildquelle: vielfliegertreff.de)

Wer des Öfteren von Berlin-Tegel abfliegt, kennt das Dilemma. Es gibt zwar theoretisch fünf Lounges, doch keine ist wirklich gut und zudem liegt auch keine wirklich gut. Zur Auswahl stehen Euch bislang diese Lounges:

  • Lufthansa Business Lounge (Zugang für Star Alliance Business Class Gäste und Frequent Traveller)
  • Lufthansa Senator Lounge (Zugang für Star Alliance First Class und Star Alliance Gold Gäste)
  • Air France Lounge (Zugang für airberlin und SkyTeam Business Class und Statusgäste)
  • British Airways Lounge (Zugang für airberlin und oneworld Business Class und Statusgäste)
  • Berlin Airport Club (Zugang mit Priority Pass oder gegen Zahlung)

Alle diese Lounges eint, dass sie sich in Terminal A befinden und vor der Sicherheitskontrolle sind. Das bedeutet konkret, dass man immer zusätzliche Zeit einplanen muss, um noch durch die Kontrolle zu gehen. In den anderen Terminals gibt es derweil überhaupt keine Lounges.

Weltbürger Lounge öffnet in Terminal C

Das ändert sich nun. Unter dem etwas kuriosen Namen “Weltbürger Lounge” hat in Terminal C des Berliner Flughafens Tegel eine neue Lounge geöffnet. Die Lounge befindet sich im Bereich des Gates C80 und ist auch von allen anderen Gates im Bereich C über den Verbindungsgang erreichbar. Wer mit airberlin fliegt und mindestens den Silber Status hat, genießt zudem den Zugang zum Exklusiven Wartebereich nahe des Gates C38.

airberlin Passagiere haben zudem weiter Zugang zum Exklusiven Wartebereich

airberlin Passagiere haben zudem weiter Zugang zum Exklusiven Wartebereich

Für den Moment haben zur Weltbürger Lounge nur Passagiere mit dem airberlin Gold oder Platinum Status sowie Business Class Passagiere der deutschen Airline Zugang. Auch oneworld Statuspassagiere auf einem airberlin Flug haben Zugang. Mittelfristig sollen aber auch weitere Airlines Zugang erhalten. Ob die Lounge Mitglied bei Priority Pass wird oder man einen Zugang kaufen kann, ist bislang noch nicht entschieden.

Erste Eindrücke der Weltbürger Lounge

Leider hatten wir von reisetopia bislang nicht die Gelegenheit, uns ein Bild von der neuen Weltbürger Lounge zu machen. Im Vielfliegertreff wird aber bereits intensiv über die neue Lounge debattiert. Der Nutzer ASL war so freundlich, uns seine Bilder der neuen Lounge zur Verfügung zu stellen. Demnach gibt es mehrere modern ausgestattete Sitzbereiche, direkten Ausblick auf das Vorfeld und sogar einen Raucherbereich.

Eines der Highlights der Lounge ist sicherlich die zugängliche Außenterrasse, die ebenfalls einen schönen Ausblick zulässt. Das Buffet der Weltbürger Lounge wirkt auf den ersten Blick recht klein. Die auf den Fotos sichtbar Auswahl macht allerdings auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Bisherige Gäste scheinen mit dem Angebot mehr als zufrieden zu sein.

Fazit zur neuen Lounge am Flughafen Berlin-Tegel

Ich bin in den letzten Jahren sehr viel ab Terminal C des Flughafens Berlin-Tegel geflogen und habe mich immer über die fehlende Lounge geärgert. Der Weg von Terminal A nach C ist nicht zu unterschätzen, die Sicherheitskontrolle zeitlich kaum einschätzbar. Vor dem Flug zu relaxen und noch ein wenig zu arbeiten, war entsprechend immer nur im Exklusiven Wartebereich möglich. Die neue Lounge ist zudem sogar die erste Lounge am gesamten Flughafen, die komplett “airside”, also nach der Sicherheitskontrolle, ist. Das Abfliegen in Terminal C wird so ab sofort deutlich entspannter. Auch die ersten Eindrücke der Lounge sehen sehr gut aus!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Kategorien: News

Tags: ,

Kommentar verfassen