Deals

Für unter 400 Euro ab Deutschland nach China

china_southern_airlines_a380_kustov-1

Die SkyTeam-Mitglieder China Southern, KLM und Air France haben derzeit äußerst attraktive Preise für Flüge von Deutschland nach China im Angebot. Mit Start an einem beliebigen Flughafen der von KLM oder Air France angeflogen wird, kann man zahlreiche Ziele in China günstig erreichen. Besonders hervor stechen bei diesem Deal Changcun und Harbin!

Wer das wahre China erleben will, der sollte nicht zwingend nach Peking oder Shanghai reisen. Provinzhauptstädte wie Changchun oder Harbin im Nordosten Chinas vermitteln einen ganz anderen Eindruck des Landes, auch weil es kulturell durch die orthodoxen Einflüsse viel zu sehen gibt. Generell sind Flüge nach China eher güntsig, doch die derzeitigen Angebote von Air France, KLM und China Southern unterbieten diese Preise noch einmal. Das gilt besonders für Changchun, das man an mehreren Daten im Herbst schon für deutlich weniger als 400 Euro erreichen kann Die für ihr Eisfestival bekannte Stadt Harbin erreicht man für etwa 400 Euro. Das Beste daran: Der Abflug ist überall in Deutschland möglich.

Düsseldorf - Changchun

Berlin - Harbin

Für unter 400 Euro ab Deutschland nach China – die Details

Positiv fallen die Angebote von China Southern, KLM und Air France auch deshalb auf, weil gegen einen kleinen Aufpreis ein Stop-Over in Peking möglich ist. So kann man gleich zwei interessante chinesische Metropolen auf einmal bereisen! Ebenfalls möglich ist es beispielsweise einen Hinflug nach Changchun und einen Rückflug von Harbin zu buchen.

München - China

Im Idealfall lernt man so nicht nur zwei oder drei interessante Städte in China kennen, sondern sieht auch noch die spannende Landschaft im Nordosten des Landes! Alle weiteren Details:

  • Buchungszeitraum: bis 14. Juni
  • Reisezeitraum: bis 30. November 2016 (außer 1. Juli bis 15. August)
  • Mindestaufenthalt: 7 Tage
  • Maximalaufenthalt: 1 Monat
  • Stornierung: nicht möglich
  • Umbuchung: nicht möglich

Ihr fliegt bei diesem Angebot von einem beliebigen Flughafen in Deutschland zuerst nach Amsterdam oder Paris in einem Kurzstreckenflugzeug von KLM oder Air France. Danach geht es mit dem Airbus A380 von China Southern nach Peking, wo Ihr erneut in ein Kurzstreckenflugzeug umsteigt. Das Bordprodukt von China Southern ist sicherlich nichts Besonderes, dank des Airbus A380 seid Ihr allerdings in einem sehr modernen Flugzeug unterwegs. Der Sitzabstand in der Economy Class entspricht dem Durchschnitt. Ein Gepäckstück bis 23 Kilogramm und Verpflegung sind bei diesen Angeboten von China Southern inkludiert!

Südkorea ab Amsterdam ab 370 Euro – Meilengutschrift

Da die Langstreckenflüge in die günstige Buchungsklasse T buchen, empfehlen wir die Gutschrift bei Delta SkyMiles. Dort werden 50 Prozent der Entfernungsmeilen gutgeschrieben. Zusammen mit dem Kurzstreckensegment, das oftmals in der teuersten Economy Buchungsklasse Y eingebucht wird, solltet Ihr auf circa 6000 Meilen kommen, die je nach Einsatzzweck zwischen 30 und 70 Euro wert sind.

Lufthansa Miles and More Kreditkarte

Da die Tickets weder stornierbar noch umbuchbar sind, solltet Ihr eine Kreditkarte mit Reiserücktrittsversicherung für die Buchung zu nutzen. Die Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold hat eine eben solche. Für die Beantragung gibt es zur Zeit sogar 15.000 Meilen obendrauf.

Danke für den Tipp an Exbir! Copyright Titelbild: Sergey Kustov

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen