ab 2.129 €

Ab Stockholm und Oslo könnt Ihr aktuell wieder sehr günstige Singapore Airlines Business Class Angebote nach Ozeanien buchen. Neben einem sehr hohen Komfort an Bord, dürft Ihr Euch darüber hinaus auch noch auf eine sehr attraktive Meilengutschrift freuen. Gerade bei Preisen ab nur 2.129 Euro ein geniales Angebot!

  • Start: Stockholm
  • Ziele: Melbourne, Auckland, Sydney, Brisbane & Perth
  • Buchung: bis 15. September 2019
  • Reisezeitraum: bis 10. Juni 2020
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich / 250 US-Dollar (plus Tarifdifferenz)
  • Aufenthaltsdauer: mindestens 7 Tage bis maximal 3 Monate
Flüge sicher und komfortabel bei Jetbeds buchen! Schnelle Buchung, kostenfreie Stornierung innerhalb von 24 Stunden.
Alle Details

Singapore Airlines Business Class nach Ozeanien – Komfort

Bei diesen Angeboten fliegt Ihr ab Stockholm mit einem Airbus A350 mit einem kurzen Stop in Moskau (kein Visum notwendig) nach Singapur. Von dort geht es dann mit verschiedenen Flugzeugtypen zu Eurem Endziel in Australien. Auf Wunsch könnt Ihr in Singapur kostenfrei einen Stop einlegen. Euch erwartet generell auf allen Flügen die vielleicht beste Business Class der Welt.

Besonders im brandneuen Airbus A350 ist die Singapore Airlines Business Class das Maß der Dinge. Selbstredend erhaltet Ihr auf allen Flügen Menüs mit mehreren Gängen sowie einen Sitz, der sich zu einem komplett flachen Bett verstellen lässt. Ebenso genießt Ihr am Boden Zugang zu Flughafen Lounges sowie weitere Services wie die Priority Fast Lane.

Singapore Airlines Business Class nach Ozeanien – Anreise

Die Anreise nach Stockholm ist ab Deutschland, der Schweiz und Österreich relativ einfach. Ab mehreren Flughäfen könnt Ihr direkt fliegen. Für einen Hin- und Rückflug solltet Ihr insgesamt 80 bis 200 Euro einplanen. Ihr habt die Möglichkeit sowohl mit Günstigfluglinien nach Schweden zu fliegen, aber auch mit Airlines wie der Lufthansa, Swiss, Austrian oder SAS. Wir raten Euch, die Reise mit einem Städtetrip nach Stockholm zu verbinden.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Austrian Airlines: Wien
  • easyJet: Basel, Berlin, Genf
  • Eurowings: Düsseldorf, Hamburg (saisonal auch Köln)
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Norwegian: Berlin, München, (saisonal auch ab Genf und Salzburg)
  • SAS: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, Hamburg, München, Salzburg, Stuttgart, Zürich (saisonal auch ab Innsbruck)
  • Swiss: Zürich

Singapore Airlines Business Class nach Ozeanien – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für Australien und Neuseeland. sowie die Option Luxushotels mit exklusiven Vorteilen ohne Aufpreis zu buchen! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an [email protected]!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
American Express Gold Kreditkarte
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • Wertvoller Willkommensbonus

Singapore Airlines Business Class nach Ozeanien – Meilen

In der Buchungsklasse D erhaltet Ihr bei Singapore Airlines eine Meilengutschrift in Höhe von 100-150 Prozent der Entfernungsmeilen bei Mitgliedern der Star Alliance. Gerade da die Meilengutschrift anders als bei Lufthansa-Flügen nicht umsatzbasiert ist, könnt Ihr Euch auch bei Miles & More auf eine attraktive Meilengutschrift freuen. Die meisten Meilen erhaltet Ihr jedoch bei Alaska Airlines. Hier erwarten Euch 200 Prozent der Entfernungsmeilen. Zudem könnt Ihr dieses Angebot nutzen, um den Star Alliance Gold Status zu erfliegen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
EuroBonus (SK) 150% der Entfernungsmeilen
Miles & More (LH) 100% der Entfernungsmeilen
Mileage Plan (AS) 200% der Entfernungsmeilen
KrisFlyer (SQ) 125% der Entfernungsmeilen

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz liebt nicht nur Reisen, sondern auch Luxushotels in aller Welt. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hallo Moritz,
    Singapore Airlines Business „ D “ bringt bei Miles and More seit 01. Juli leider nur noch 100 %.
    Siehe u.a. Eure „ News “ vom 13.06.19.
    Grüße aus Vancouver
    Klaus

    • Man kann einfach mehrere Segmente buchen und entsprechend Zeit in Singapur einplanen. Ging bei uns auf der Reise nach NZ problemlos.

      • Herzlichen Dank !

        Hast du noch einen Tipp, wie ich am besten/günstigsten mit den zwei Gepäckstücken nach Stockholm komme ?
        Da werden die Flüge ziemlich teuer :/

      • Hallo Gerdi, leider gibt es da keine besonderen Tipps, weil es sich bei Zubringerflügen selten lohnt, Meilen einzusetzen. Am Ende muss immer der Gesamtpreis (inklusive Zubringer) stimmen, sonst bringt die Buchung ab dem Ausland nichts.

      • Okay sehr schade.
        Noch eine abschließende Frage: Was lohnt sich mehr als Meilenprogramm und Star Alliance Gold zu werden ?
        Bei SAS oder Asiana Club ?
        Ich fliege in diesem Jahr 2 mal von Stockholm nach Melbourne und sollte daher bei beiden den Gold Status erlangen.
        Was lohnt mehr ?

      • Hallo Gerdi, sofern die Meilen für Asiana reichen, würde ich mich eher dort registrieren. Warum? Weil du den Status wesentlich länger hast (idealerweise fast vier Jahre im Gegensatz zu maximal zwei Jahren bei SAS), zumal die Prämienmeilen dort wertvoller sind!

      • Wow schon mal vielen Dank für deine Hilfe !
        Eine letzte Verständisfrage meinerseits. Ihr sagt ja, ich sollte möglichst lange warten, bis ich mich im Asiana Club anmelde.
        Somit buche ich in den kommenden Tagen meine Flüge. Melde mich dann kurz vor dem Flug im Asiana Club an.
        Dann kann ich den flug zu meiner Vielfliegernummer hinzufügen oder ?
        Oder geht dies erst nach dem Flug?

        Abschließend würde mich interessieren, ob ich die Meilen dann überhaupt nachtragen kann. Auf der Webseite von Asiana steht folgendes:
        Einschränkungen beim Sammeln von Meilen
        Meilen werden nicht gesammelt und die Anzahl der Boardings wird nicht zur Mitgliedschaftsheraufstufung gezählt, wenn Sie mit Tickets mit 50 % oder höherem Rabatt angegeben im Tarifbasisfeld, Sonder-Rabatt-Tickets, bei denen keine Meilen gesammelt werden, oder Flugprämien oder Gratis-Tickets fliegen.

        Besonders der Rabatt Teil macht mir sorgen, da der Singapore Airines Flug ja deutlich günstiger ist.

        Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du mir sagen könntest wann ich mich am besten bei Asiana anmelde und dann den Flug hinzufüge (Flug geht im Juli und wird diese Woche gebucht)

      • Also grundsätzlich ist die Idee einer Anmeldung recht kurz vor dem ersten Flug sehr gut, dann noch die Nummer einzutragen sollte kein Problem sein (sowohl online als auch beim Check-in). Diese Formulierung auf der Asiana-Webseite würde mir keine großen Sorgen machen, ich glaube da geht es nur um die sowieso ausgeschlossenen Buchungsklassen. Wenn die jeweilige Buchungsklasse aufgeführt ist, gibt es auch Meilen.

      • Super vielen lieben Dank dir und deinem Team!
        Ihr helft uns allen wirklich weiter 🙂 Macht weiter so!! 😀

  • Hallo Moritz, Du schreibst dass das Angebot nur bei Buchung bis heute (31.03.18) gilt. Erwartet Ihr danach einen Preissprung? Ich habe die Preise auf singapore.com die letzten zwei Monate beobachtet und da über die Zeit keine großen Änderungen (für Reisezeitraum Januar/Februar 2019) wahrgenommen.

    • Hallo Sebastian, in diesem Fall sehe ich da ehrlich gesagt auch kein allzu großes Problem. Die Angebote ab Nordeuropa waren in den letzten 12 Monaten mehrfach verfügbar, nicht durchgängig, aber immer wieder auf einem ähnlichen Preisniveau (zwischen 2.000 und 2.500 Euro). Ich kann natürlich nichts garantieren, aber vergleichbare Angebote wird es meiner Meinung nach auch in Zukunft wieder geben.

  • Toller Tipp mit Singapur Airlines nach Down under . Aber wie ist die Verfügbarkeit? Wie lange gilt das Angebot? Goldkarte klingt gut, aber dafür brauche ich doch 100 000 Meilen. Irgendwas kann da nicht stimmen.

    • Hallo Wolfgang, die meisten deiner Fragen sind tatsächlich schon im Artikel beantwortet 🙂 Buchen lässt sich das Angebot bis auf Weiteres im oben genannten Reisezeitraum vom 1. April bis 14. Dezember 2018. Die Verfügbarkeit ist im gesamten Zeitraum sehr gut und lässt sich auch direkt bei Singapore Airlines einsehen.

      Beim Gold Status sprichst du scheinbar vom Lufthansa Senator. Es gibt allerdings viele Alternativen über Partner der Lufthansa, den sogenannten Star Alliance Gold Status (mehr dazu hier: https://reisetopia.de/wie-komme-ich-zum-star-alliance-gold-status/), der nahezu identisch zum Senator ist. Wir erklären noch einmal in einem gesonderten Artikel, wie das im Detail funktioniert.

      Bei weiteren Fragen schreib uns gerne auch an [email protected]

Alle Kommentare anzeigen (1)