Deals

Zahlreiche Hotels für 25 Euro in den IHG Point Breaks

InterContinental Mar Menor Pool

Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat eine neue Liste der sogenannten “IHG Point Breaks” veröffentlicht. Das bedeutet, dass man Luxushotels so billig buchen kann, wie sonst eigentlich nie!

Die IHG Point Breaks sind immer wieder ein richtiger Knaller! Für 5.000 IHG Points kann man im Rahmen der Aktion zahlreiche Hotels auf der ganzen Welt buchen. Der Clou: 5.000 IHG Punkte entsprechen zwar eigentlich 500 US-Dollar Umsatz in Hotels der Kette, aber über verschiedene Aktion kann man die Punkte deutlich günstiger generieren. Es geht aber noch besser: Mit einem Trick kann man 5.000 Punkte für nur 25 Euro kaufen.

IHG Point Breaks – die Highlights bei InterContinental

Leider gibt es bei den IHG Point Breaks meist nicht besonders viele Luxushotels zu buchen. Bei dieser Aktion sind beispielsweise nur zwei InterContinental Hotels dabei.

InterContinental Phnom Penh

Dafür kosten die Häuser in Mendoza und Phnom Penh gewöhnlich über 100 Euro die Nacht (in Mendoza kann man teilweise auch für unter 100 Euro schlafen) und sind für 5.000 Punkte daher ein echtes Schnäppchen.

IHG Point Breaks – die Highlights bei Crowne Plaza

Bei der vier Sterne Marke Crowne Plaza findet man etwas mehr Hotels in der aktuellen IHG Point Breaks Liste. Mit dabei sind etwa das Crowne Plaza Atlanta Peachtree City, das Crowne Plaza Jaipur Tonk Road in Indien und das ANA Crowne Plaza Kushiro in Japan.

Crowne Plaza Kushiro

Besonderes letztgenanntes Hotels ist gewöhnlich recht teuer und ist entsprechend ein sehr guter Deal im Rahmen der IHG Point Breaks. Weitere Crowne Plaza Hotels in der aktuellen Liste sind das Crowne Plaza San Pedro in Honduras, das Crowne Plaza Panama, das Crowne Plaza Torreon, das Crowne Plaza Tuxpan (beide Mexiko) und das Crowne Plaza Monctown Downtown in Kanada.

IHG Point Breaks – sonstige Hotels

Darüber hinaus sind wie immer dutzende Holiday Inn und Holiday Inn Express Hotels in der IHG Point Breaks Liste zu finden. In Deutschland ist etwas das Holiday Inn Leipzig Günthersdorf dabei, in der Schweiz das Holiday Inn Express Affoltern am Albis.

Holiday Inn Leipzig

Interessant sind sonst sicherlich auch noch das Holiday Inn Moscow und die verschiedenen Holiday Inn Hotels in Großbritannien.

IHG Point Breaks – günstig an Punkte kommen

Wollt Ihr eines der günstigen Hotels in den Point Breaks buchen, habt aber nicht genug Punkte, haben wir noch einen Trick für Euch parat. Ihr könnt bei IHG Hotels mit der Variante “Points & Cash” buchen. Das bedeutet konkret, dass Ihr Punkte dazu kauft, um eine Award-Nacht zu buchen. Dadurch, dass diese Nächte komplett kostenfrei storniert werden können, könnt Ihr einfach einen Points & Cash-Award in einem teuren Hotel buchen, die Nacht dann stornieren und bekommt dann die “gekauften” Punkte auf Euer Konto gutgeschrieben. Die Kosten für 5.000 Punkte betragen so gerade einmal 25 Euro! Kauft Ihr die Punkte über den normalen Weg, bezahlt Ihr dagegen knapp über 60 Euro für 5.000 Punkte.

IHG Point Breaks – Fazit

Die aktuellen IHG Point Breaks sind sicherlich nicht die attraktivsten Point Breaks aller Zeiten. Dennoch sind besonders die beiden InterContinental Hotels ein echtes Schnäppchen, wenn Ihr in der Gegend seid. Auch die Crowne Plaza Hotels sind für 25 Euro richtig billig. Natürlich lohnen sich die Point Breaks auch bei Holiday Inn, wenngleich der Unterschied zwischen “Punktepreis” und normalen Preis nicht so groß ist wie bei InterContinental oder Crowne Plaza!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen