Guides

Was ist Virtuoso und welche Vorteile genieße ich?

Mit Virtuoso könnt Ihr Hotels mit zahlreichen Vorteilen buchen. Schon bei einem Aufenthalt von einer Nacht erhaltet Ihr beispielsweise kostenfreies Frühstück, einen 100 US-Dollar Gutschein und vieles mehr. Wir zeigen Euch in diesem Artikel alle wichtigen Vorteile des bislang in Deutschland unbekannten Programms.

Ponta dos Ganchos Resort Villa Pool 2

Unter dem Namen Virtuoso hat sich in den USA in den letzten Jahren ein “Travel Advisor”-Programm entwickelt, das in Deutschland mehr und weniger unbekannt ist. Hierzulande gibt es nur einen einzigen Vermittler von Virtuoso Reisen, CUBE Travel in Berlin. Ihr wisst allerdings, dass wir allen voran Wert auf die Buchung von individuellen Reisen legen und nicht unbedingt komplette Reisen über einen Berater “verkaufen” möchten. Doch Virtuoso bietet viel mehr als ein normaler Reiseberater, denn über das Programm könnt Ihr spezielle Raten in Luxushotels buchen – das lohnt sich bereits ab der ersten Nacht.

Was genau bringt eine Buchung bei Virtuoso?

Wenn Ihr ein Hotel bei Virtuoso bucht, erhaltet Ihr bestimmte Vorteile. Diese unterscheiden sich je nach Hotel, sehen gewöhnlich aber wie folgt aus:

  • kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreies Upgrade um eine Kategorie nach Verfügbarkeit
  • kostenfreier Internetzugang
  • früher Check-in und später Check-out
  • ein 100 US-Dollar Hotelguthaben (meist Essen oder Spa)

Diese Vorteile allein haben in den meisten Luxushotels einen Wert von mindestens 150 Euro, das gilt natürlich besonders dann, wenn Ihr bei einer Hotelkette keinen Status habt. Doch auch ein Status bei einer Hotelkette ist im Prinzip kein Hindernis, denn Buchungen bei Virtuoso zählen als Direktbuchung. Das heißt konkret: Ihr erhaltet dennoch Punkte und genießt weiterhin jegliche Statusvorteile. Ihr bekommt sozusagen “doppelte Vorteile”.

Sind Hotels bei Virtuoso teurer als anderswo?

Gewöhnlich sind Raten mit zusätzlichen inkludierten Leistungen deutlich teurer als die günstigste verfügbare Rate bei einem Hotel. Bei Virtuoso ist das allerdings anders, denn der Preis liegt im Normalfall genau auf dem Niveau der besten verfügbaren Rate des jeweiligen Hotels. Etwas günstiger ist die Buchung direkt bei der Hotelkette oder über ein Online-Reisebüro meist trotzdem, da Ihr dort – anders als bei Virtuoso – auch Raten mit Vorauszahlung buchen könnt.

Adlon Kempinski Berlin

Die Buchung direkt bei Virtuoso ist nur minimal teurer als über andere Wege

Um die Preise zu vergleichen, haben wir uns eine Übernachtung vom 7. auf den 8. April 2018 in Berlin herausgesucht. Virtuoso bietet hier insgesamt sechs Hotels mit diesen Raten an:

  • The Ritz-Carlton Berlin – 186 Euro
  • Waldorf Astoria Berlin – 200 Euro
  • Regent Berlin – 240 Euro
  • Das Stue Berlin – 263 Euro
  • Hotel Adlon Kempinski Berlin – 300 Euro
  • Hotel de Rome Berlin – 320 Euro

Zum Vergleich der günstigste Preise über Trivago (Vorauszahlung ohne Frühstück):

  • The Ritz-Carlton Berlin – 188 Euro (2 Euro teurer)
  • Waldorf Astoria Berlin – 185 Euro (15 Euro günstiger)
  • Regent Berlin – 193 Euro (47 Euro günstiger)
  • Das Stue Berlin – 236 Euro (27 Euro günstiger)
  • Hotel Adlon Kempinski Berlin – 217 Euro (83 Euro günstiger)
  • Hotel de Rome Berlin – 302 Euro (18 Euro günstiger)

Ihr seht an dem Beispiel, dass eine Buchung über Virtuoso zwar in den meisten Fällen ein kleines Stück teurer ist als über den günstigsten verfügbaren Anbieter, die Unterschiede aber meist sehr gering sind. Wenn Ihr bedenkt, dass die Vorteile allein einen Wert von über 100 Euro haben und Eure Buchung zudem komplett flexibel ist, lohnt sich eine Buchung über Virtuoso fast immer. In unserem Beispiel wäre allein der Unterschied im Hotel Adlon Kempinski so groß, dass eine Buchung über einen anderen Weg in Betracht zu ziehen wäre.

Wie kann ich ein Hotel bei Virtuoso buchen?

Das größte “Problem” von Virtuoso war bislang, dass eine Online-Buchung nicht möglich ist. Mittlerweile hat sich das verändert, denn Ihr könnt Euer Hotel mittlerweile direkt auf der Webseite virtuoso.com buchen. Suchen könnt Ihr nach Eurer Destination und Eurem Reisedatum ganz einfach, wenn Ihr einfach dem Direktlink zur Hotelsuche folgt (funktioniert nur am Laptop/Computer). Wenn Ihr alle Daten eingegeben habt und auf “Search” geklickt habt, seht Ihr direkt die verfügbaren Hotels inklusive Preisen (in Deutschland werden die Preise inklusive Steuern und Gebühren angezeigt, dies ist aber nicht in allen Ländern der Fall):

Virtuoso Buchung

Sofern Ihr Euch für ein Hotel entschieden habt, seht Ihr auf der nächsten Seite die im jeweiligen Hotel verfügbaren Vorteile durch die Buchung über Virtuoso:

Ritz Carlton Berlin Virtuoso

Zur Wahl stehen auf dieser Seite auch alle verschiedenen Zimmerkategorien:

Virtuoso Zimmer Ritz Carlton Berlin

Klickt Ihr jetzt auf “Book” müsst Ihr Euch entweder einloggen oder einen Account erstellen. Danach könnt Ihr im nächsten Schritt Eure Daten eingeben und die Buchung abschließen. Zudem könnt Ihr die Nummer Eures Bonusprogramms angeben. Gerne könnt Ihr bei Abschluss der Buchung im Feld für zusätzliche Informationen kurz “reisetopia” erwähnen. In diesem Fall erhalten wir einen Teil der Provision für Eure Buchung bei Virtuoso.

Alternativ steht Euch auch weiterhin der klassische Weg der Buchung von Virtuoso Hotels offen. Ihr könnt Euch direkt an einen Travel Advisor wenden, der für Euch die Buchung übernimmt. Am Preis ändert sich für Euch dadurch nichts. Um eine Buchung anzufragen oder einfach eine Frage bezüglich Virtuoso zu stellen, könnt Ihr Euch einfach an den deutschen Virtuoso-Partner CUBE Travel wenden:

  • E-Mail: info@cube-travel.de
  • Telefon: +49 30 40041960

Sofern Ihr über reisetopia auf Virtuoso aufmerksam geworden seid, könnt Ihr bei der Buchung kurz unseren Namen nennen. In diesem Fall erhalten wir einen Teil der Vergütung als Provision.

Wie finde ich teilnehmende Hotels und deren Vorteile?

Um herauszufinden, welche Hotels bei Virtuoso teilnehmen, könnt Ihr einfach auf die Webseite von Virtuoso gehen und nach der jeweiligen Stadt suchen, in der Ihr ein Hotel sucht. Wir werden Euch hier auf resetopia in Kürze die Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz je übersichtlich vorstellen. Insgesamt gibt es in Deutschland aktuell 21 Hotels, die an Virtuoso teilnehmen. Dazu gehören viele Luxushotels in Großstädten, aber auch Urlaubshotels wie das Schloss Elmau, das Seehotel Überfahrt oder das Kempinski Hotel Berchtesgaden. Ihr werdet zudem eine große Überschneidung zum Portfolio der Leading Hotels of the World feststellen.

Seehotel Überfahrt Pool

In Deutschland gibt es über 20 Virtuoso Hotels

Das gilt auch für Österreich und die Schweiz. In letzerer gibt es insgesamt sogar 34 Virtuoso Hotels, sodass Ihr im Prinzip überall ein passendes Hotels für Eure nächste Reise findet. Auch im europäischen Ausland gibt es zahlreiche Virtuoso Hotels, allein in Frankreich beispielsweise knapp 70. Auch in Asien und Nordamerika ist Virtuoso sehr stark vertreten. Weltweit gibt es über 1.000 Virtuoso Hotels, die Ihr im Prinzip auf allen Kontinenten findet. Dabei dürft Ihr Euch auf eine konstant hohe Qualität freuen, denn jedes teilnehmende Hotel muss höchste Maßstäbe erfüllen.

Mandarin Oriental Jakarta Deluxe Room 2

Virtuoso verspricht weltweit einen sehr hohen Standard

Interessant ist an dem Programm allen voran, dass Ihr nicht an eine Kette gebunden sind. Gemeinhin sind Luxushotels aller Ketten mit von der Partie. Bei Hilton sind es etwa viele Hotels der Luxusmarken Conrad und Waldorf Astoria, bei Starwood die Hotels der Marke St. Regis, bei Marriott die meisten Ritz-Carlton Hotels und bei Hyatt die Spitzenmarke Park Hyatt. Dazu kommen einige kettenunabhängige Hotels, solche die bei Vereinigungen wie den Leading Hotels of the World Mitglied sind und nicht zuletzt auch Hotels reiner Luxusketten wie Mandarin Oriental oder Shangri-La.

Wann lohnt sich die Buchung bei Virtuoso?

Natürlich stellt sich die Frage, wann eine Buchung über Virtuoso Sinn ergibt. Grundsätzlich lässt sich dazu sagen: Je kürzer der Aufenthalt desto größer der Gegenwert. Zwar erhaltet Ihr die folgenden Vorteile für den gesamten Aufenthalt:

  • kostenfreies Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreies Upgrade um eine Kategorie nach Verfügbarkeit
  • kostenfreier Internetzugang

Dafür gibt es die anderen Vorteile (sinnvollerweise) nur einmalig:

  • früher Check-in und später Check-out
  • ein 100 US-Dollar Hotelgutschein (meist Essen oder Spa)

Gerade bei einem Aufenthalt von nur einer Nacht könnt Ihr durch Virtuoso entsprechend einen genialen Deal machen. Zahlt Ihr beispielsweise weniger als 200 Euro pro Nacht und erhaltet dafür Vorteile im Wert von knapp 150 Euro, könnt Ihr wenig falsch machen. Da die Hotelpreise gerade in Deutschland, aber auch in vielen anderen europäischen Ländern sowie in Asien meist auf einem sehr fairen Niveau liegen, lohnt sich die Nutzung des Programms für kurze Aufenthalte hier besonders. Das gilt insbesondere deshalb, weil Ihr die Buchung auch mit dem Loyalitätsprogramm Eurer Wahl verbinden könnt und somit bei jedem Aufenthalt das beste aus beiden Welten erhaltet.

Kreditkarten mit Reise-Versicherungen Hotel

Besonders bei kurzen Aufenthalten ist Virtuoso absolut empfehlenswert

Bei längeren Aufenthalten lohnt sich Virtuoso insbesondere dann, wenn Ihr bei dem Hotel Eurer Wahl keinen Status habt und somit von den “täglichen” Vorteilen wie kostenfreiem Frühstück oder einem Upgrade profitiert. Bei einigen Luxushotels kann dies schnell einen Unterschied von bis zu 100 Euro pro Nacht ausmachen – meist ist der Preisunterscheid für eine Buchung über das Programm allerdings deutlich günstiger, weswegen Virtuoso sich durchaus auch bei längeren Aufenthalten lohnen kann. Zudem gibt es teilweise besondere Aktionen, etwa vier Nächte zum Preis von drei.

Werden die Vorteile bei Virtuoso anstandslos gewährt?

Die meisten Loyalitätsprogramme bei Hotels funktionieren heutzutage relativ problemlos. Ihr tätigt eine Buchung direkt über die Kette und erhaltet vor Ort meist die verbrieften Vorteile. Wenn Ihr allerdings über Drittanbieter bucht, ist die Sache teilweise komplizierter. Bei den meisten Loyalitätsprogrammen erhaltet Ihr in diesem Fall überhaupt keine Vorteile. Das ist anders, wenn Ihr über Virtuoso bucht. Zwar gibt es Eure Vorteile nicht “doppelt”, Ihr erhaltet also zum Beispiel nicht zwingend ein doppeltes Upgrade oder gleich Frühstück für vier statt nur für zwei Personen am Tag, aber nicht überlappende Vorteile werden Euch in jedem Fall gewährt.

intercontinental london park lane sessel

Auch viele Kettenhotels sind über Virtuoso buchbar

Was Virtuoso dabei auszeichnet ist, dass die Hotels und die Travel Advisor meist eine enge Beziehung haben. Bei Eurer Buchung erhaltet Ihr (auch online) automatisch einen Berater zugewiesen. Ihr könnt Euch dann bei Fragen und besonderen Wünschen melden. Der Berater kann teilweise auch besondere Zusatzleistungen aushandeln, um Euren Aufenthalt noch besser zu machen. Die Gewährung der Vorteile “nach Buch” klappt dabei jedes Mal ausgezeichnet. Darüber hinaus sind die Hotels meist allerdings sogar noch etwas großzügiger und geben gerne einmal ein doppeltes Upgrade oder lassen eine Stornierung zu, obwohl die entsprechende Frist bereits abgelaufen ist.

Fazit zur Hotelbuchung über Virtuoso

In Deutschland ist Virtuoso ein wenig unter dem Radar, was sicherlich auch daran liegt, dass eine Online-Buchung bislang nicht möglich war und auch heute noch nicht ganz einwandfrei funktioniert. Wenn Ihr das Programm allerdings erst einmal kennt, werdet Ihr um eine Buchung besonders für kurze Aufenthalte in Zukunft wohl kaum mehr herumkommen. Die Vorteile sind enorm und können einen Hotelaufenthalt ein ganzes Stück angenehmer machen – das gilt natürlich besonders dann, wenn Ihr bei einem Hotel oder einer bestimmten Kette eben kein Stammgast seid oder einen Status habt.

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

3 Antworten »

  1. Beim Direktlink komm ich nur auf die Klassische Suche mit Travel Advisor, ohne die Möglichkeit Datum etc. zu wählen. Ist das nur bei mir so?

    • Hallo Stefan, ich habe das gerade auch mal angeschaut. Es scheint, als ob man vom Handy (vermutlich auch Tablet) nicht zur Online-Suchmaske kommt. Sofern du aber über den Computer auf den Link gehst, solltest du oben (wie in den Screenshots im Artikel) direkt eine Suchleiste sehen. Die ganze Online-Suche ist aber noch nicht gerade ausgereift und produziert auch einige Fehler. Bis das wirklich gut funktioniert, dauert es wohl noch ein wenig. Dennoch sollte es am Computer klappen. Melde dich gerne, wenn auch das nicht der Fall ist.

  2. Vielen Dank für den Tipp. Habe mein Hotel in Sydney storniert und neu über Virtuoso gebucht. Der Preis 60 Euro günstiger plus 100 USD Gutschein und Zugang zur Lounge.

Kommentar verfassen