Guides

Vorstellung: The Club of Small Luxury Hotels

The Club of Small Luxury Hotels ist eines der weniger bekannten Hotelprogramme in Deutschland. Das Programm ist deshalb einzigartig, weil man schon beim ersten Aufenthalt signifikante Benefits erhält.

The Club of Small Luxury Hotels

Die großen Hotelprogramme haben meist hohe Schwellen zum Erreichen eines Status. Bei The Club of Small Luxury Hotels ist das anders. Das Programm ist vom Aufbau vergleichbar mit dem Leaders Club der Leading Hotels of the World, kostet aber keine Jahresgebühr. Die Mitgliedschaft bei The Club of Small Luxury Hotels ist komplett kostenfrei!

The Club of Small Luxury Hotels – Special Member

Bei Anmeldung im The Club of Small Luxury Hotels erhält man den Status ‘Special Member’. Konkret sind dabei überraschend bereits signifikante Vorteile verbunden. So kann man Raten buchen, die sonst nur für Mitglieder buchbar sind. Zudem erhält man nach Verfügbarkeit ein kostenfreies Upgrade. Special Member ist man automatisch, es gibt entsprechend auch keine Voraussetzungen, um diesen Status zu halten.

Die Vorteile als Special Member im The Club of Small Luxury Hotels:

  • Buchung von Raten nur für Mitglieder
  • kostenfreie Upgrades nach Verfügbarkeit

The Club of Small Luxury Hotels – Loved Member

Den Status als ‘Loved Member’ erreicht man im The Club of Small Luxury Hotels schon nach einem Aufenthalt. Das kann sich schnell lohnen, denn der Status bringt zwei weitere signifikante Vorteile. Zum einen darf man sich über einen späten Check-Out nach Verfügbarkeit freuen.

Excelsior Hotel Thessaloniki

Als Loved Member erhält man ein kostenfreies Frühstück für zwei Personen

Zum anderen erhält man ein kostenfreies Frühstück für zwei Personen bei jedem Aufenthalt. Bedenken sollte man allerdings, dass viele Small Luxury Hotels sowieso kostenfreies Frühstück für alle Zimmerraten anbieten. Gerade in Großstädten wie London oder in deutschen Hotels kann sich der Vorteil dennoch sehr schnell lohnen!

Die Vorteile als Loved Member im The Club of Small Luxury Hotels:

  • Buchung von Raten nur für Mitglieder
  • kostenfreie Upgrades nach Verfügbarkeit
  • kostenfreies kontinentales Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreier Late Check-Out nach Verfügbarkeit

The Club of Small Luxury Hotels – Honoured Member

Den höchsten Status bei The Club of Small Luxury Hotel erreicht man bereits ab fünf Aufenthalten im Jahr. Der Status bringt leider keine signifikanten Vorteile im Vergleich zum Loved Member Status. Einziger Unterschied sind eine Priorität bei Upgrades sowie ein früher Check-In nach Verfügbarkeit.

Die Vorteile als Honoured Member im The Club of Small Luxury Hotels:

  • Buchung von Raten nur für Mitglieder
  • kostenfreie Upgrades nach Verfügbarkeit (mit Priorität)
  • kostenfreies kontinentales Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreier Late Check-In nach Verfügbarkeit
  • kostenfreier Early Check-In nach Verfügbarkeit

The Club of Small Luxury Hotels – Freinächte sammeln

Das Besondere am Programm von The Small Luxury Hotels ist zweifelsohne, dass man nicht nur Vorteile genießt, sondern auch Freinächte sammeln kann. Ab je fünf Aufenthalten (erstmals bei Erreichen des Honoured Status) erhält man eine Freinacht in einem beliebigen Hotel auf der ganzen Welt.

Grand Tirolia Kitzbühel

Freinächte kann man in SLH Hotels auf der ganzen Welt einlösen

Die Einlösung kann man problemlos via E-Mail beantragen. Bei Freinächten gelten allerdings keine Mitgliedschaftsvorteile. Die Verfügbarkeit zur Einlösung ist dafür sehr gut. Zu beachten gilt jedoch, dass Zusatzgebühren bei All Inclusive-Ressorts anfallen.

The Club of Small Luxury Hotels – Fazit

Ich selbst bin seit einiger Zeit Honoured Member im The Club of Small Luxury Hotels und kann nur sagen: ich bin begeistert vom grundsätzlichen System. Wer es gut macht, bucht fünf günstige Aufenthalte und nutzt die Freinacht dann in einem der sehr teuren Hotels der Vereinigung. Ich habe meine Freinacht beispielsweise im Eichardt’s Private Hotel in Queenstown eingelöst. Auch der Kundenservice bei SLH ist sehr gut. Gerade für all diejenigen, die nicht viele Nächte im Jahr sammeln, ist The Club of Small Luxury Hotels eine geniale Gelegenheit, um viele Vorteile zu genießen!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen