Deals

Von Düsseldorf nach Chengdu für unter 400 Euro

(Bildquelle: chensiyuan / wikipedia.org)

(Bildquelle: chensiyuan / wikipedia.org)

Chengdu gilt als die Hauptstadt der Pandas. In der chinesischen Stadt kann man die Tiere nicht nur in freier Wildbahn, sondern auch in einer Aufzuchtstation erleben. Diese Möglichkeit kann man derzeit mit Air China Flügen für unter 400 Euro ab Düsseldorf wahrnehmen. So günstig sind die Flüge sonst äußerst selten!

Chengdu ist ohne Zweifel nicht das typische Ziel für China-Urlauber. Dennoch lohnt sich die Reise allemal, denn Chengdu verbindet das alte und das neue China. Und dann sind da natürlich noch die Pandas, die für viele Chengdu-Reisende das absolute Highlight darstellen. Wollt Ihr doch lieber nach Peking, haben wir einen ähnlich Deal mit Direktflügen ab Düsseldorf, der bis zum 13. Juli buchbar ist! Die Flüge nach Chengdu kommen leider mit etwas mehr Einschränkungen daher. Extrem günstig könnt Ihr aber dennoch im gesamten September und November fliegen!

DUS-CTU

Von Düsseldorf nach Chengdu für unter 400 Euro – die Details

Die Flüge von Air China nach Chengdu lassen sich variabel auf zwei Wege buchen. Zum einen könnt Ihr von Düsseldorf direkt nach Peking fliegen und von dort innerchinesisch weiter nach Chengdu. Alternativ könnt Ihr auch innerdeutsch mit der Lufthansa nach Frankfurt fliegen und von dort mit Air China direkt nach Chengdu weiterfliegen. Beachtet, dass es je nach gewählter Route leichte Unterschiede beim Preis und der Meilengutschrift geben kann. Ihr könnt auch beide Angebote bis zum 10. Juli miteinander kombinieren. Stop-Over kosten leider 100 Euro und sind damit nicht sonderlich lohnenswert. Alle weitere Details:

  • Buchungszeitraum: bis 10. Juli (via PEK) / 15. Juli (via FRA)
  • Reisezeitraum: 1. September bis 30. September und 1. November bis 10. Dezember 2016 (via PEK) /
  • Mindestaufenthalt: 3 Tage
  • Maximalaufenthalt: 3 Monate (via PEK) / 6 Monate (via FRA)
  • Stornierung: 150 Euro
  • Umbuchung: 80 Euro plus Tarifdifferenz

Air China fliegt sowohl von Düsseldorf nach Peking als auch von Frankfurt nach Chengdu mit einem Airbus A330. Dabei erwartet Euch ein durchaus ordentliches Bordprodukt, denn die Star Alliance-Airline gehört zu den besten Airlines in China. Der Sitzabstand liegt mit 32 Inch (81 Zentimeter) über dem Durchschnitt und der Sitzkomfort ist in Ordnung. Service und Verpflegung sind bei Air China allerdings unterdurchschnittlich.

Von Düsseldorf nach Chengdu für unter 400 Euro – Hoteltipp

In Chengdu kann sich jeder ein wenig Luxus gönnen! Hotels mit fünf Sternen kann man in der chinesischen Metropole bereits ab weniger als 100 Euro die Nacht buchen. Ein gutes Beispiel ist das Sofitel Chengdu Taihe, das sich im Reisezeitraum für sechs Nächte für gerade einmal 517 Euro buchen lässt!

Sofitel Chengdu

Auch im etwas weniger luxuriösen Bereich gibt es einige interessante Optionen. Das außergewöhnlich gut bewertete Dorsett Grand Chengdu kann man für sechs Nächte beispielsweise bereits für unter 500 Euro für zwei Personen buchen!

Dorsett Grand Chengdu

Tipp: Bei Buchung über ebookers.com erhaltet Ihr sogar noch knapp 1,5 Prozent des Hotelpreises als Guthaben für Eure nächste Buchung zurück! Dieser Vorteil gilt natürlich nicht nur beim The Knickerbocker, sondern bei allen Hotels, die Ihr über ebookers.com bucht!

Von Düsseldorf nach Chengdu für unter 400 Euro  – Buchungshilfe

Ihr habt Probleme diesen Flug zu buchen oder ein passendes Hotel in Chengdu zu finden? Schickt uns eine E-Mail an buchungshilfe@reisetopia.de mit Eurem Reisedatum und Euren weiteren Wünschen und wir helfen Euch weiter!

Von Düsseldorf nach Chengdu für unter 400 Euro – Meilen & weitere Vorteile

Überraschend hoch fällt bei diesen Flügen die Meilengutschrift aus. Bei den Langstreckenflügen von Düsseldorf nach Peking dürft Ihr Euch über Buchungsklasse L freuen. Das bedeutet, dass Ihr bei Aegean Miles + Bonus 100 Prozent der Entfernungsmeilen gutgeschrieben bekommt. Bei Lufthansa Miles & More gibt es immerhin 50 Prozent, bei Turkish Airlies Miles & Smiles leider nur 25 Prozent. Fliegt Ihr über Frankfurt, ist die Meilengutschrift in Buchungsklasse T etwas geringer. Auf den innerchinesischen Flügen gilt Buchungsklasse U. Die maximale Ausbeute liegt damit bei knapp 10.000 Meilen – ein toller Deal bei einem so niedrigen Preis!

American Express Gold Card

Zur Buchung des Angebots empfehlen wir die American Express Gold Card, die unter anderem eine Reiserücktrittskostenversicherung bietet. Damit seid Ihr abgesichert, solltet Ihr den Flug aus diversen Gründen nicht antreten können. Habt Ihr noch keine American Express Gold Card, so könnt Ihr diese bis zum 31. Dezember 2016 nicht nur komplett kostenlos (im ersten Jahr fällt keine Jahresgebühr an) beantragen, sondern erhaltet zudem auch noch einen Willkommensbonus, der für drei Freiflüge mit British Airways ausreicht!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen