Ab London gibt es aktuell sehr gute Business Class Angebote von Virgin Atlantic. Zu mehreren Zielen in den USA fliegt ab unter 1.100 Euro und genießt den Service der britischen Airline. Einige Verbindungen werden zudem als Direktflüge angeboten, sodass Ihr größtmöglichen Komfort habt. Die Ziele sind an der US-Ostküste und sehr vielfältig, leider ist New York zum genannten Preis aber nicht mit dabei.

  • Start: London
  • Ziele: Washington, Montreal, Los Angeles, San Francisco und weitere
  • Buchung: bis 15. September 2018
  • Reisezeitraum: bis 29. März 2019
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich
  • Aufenthaltsdauer: max. 12 Monate

Buchungsbeispiel für Direktflüge nach Washington:

Lhr Iad

Buchungsbeispiel inklusive 7 Nächten im 5* Hotel (warum empfehlen wir Expedia Click & Mix?):

Flug Hotel Washington

Buchungsbeispiel nach Montreal: 

Lhr Yul

Buchungsbeispiel inklusive 7 Nächten im 4* Hotel:

Flug Hotel Yul

Zur Suche nach passender Verfügbarkeit empfehlen wir Euch die Nutzung der ITA Matrix oder von Google Flights. So findet Ihr schnell und einfach günstige Flüge an Eurem Wunschdatum!

Virgin Atlantic Business Class nach Nordamerika – Komfort

Ihr fliegt bei diesen Angeboten direkt ab London mit Virgin Atlantic nach New York, von wo aus es mit Delta weiter zu Eurem Ziel geht. Einige Verbindungen sind auch per Direktflug mit Virgin buchbar. Der Komfort bei Virgin Atlantic ist zweifelsfrei recht hoch, zumal auf einigen Strecken der moderne Boeing 787 Dreamliner zum Einsatz kommt. Dort erwartet Euch das modernste und beste Business Class Produkt von Virgin Atlantic. In der sogenannten Upper Class befinden sich die Sitze in einer 1-1-1 Anordnung. Zudem gibt es auch einige alte airberlin Maschine mit einer 1-2-1 Bestuhlung in der Business Class.

Jeder Sitz bietet direkten Zugang zum Gang und profitiert von einer sehr hohen Privatsphäre. Darüber hinaus dürft Ihr Euch natürlich über die üblichen Vorzüge der Business Class freuen, etwa mehrgängige Menüs, eine Premium-Auswahl an Getränken und natürlich ein umfangreiches Entertainment-System. Am Boden habt Ihr unter anderem Zugang zu den populären Virgin Clubhouse Lounges.

Virgin Atlantic Business Class nach Nordamerika – Anreise

Die Anreise nach London gestaltet sich ab Deutschland, Österreich und der Schweiz sehr einfach. Ab allen größeren Flughäfen findet Ihr Direktflüge nach London. Euch stehen dabei vom Low Cost Carrier bis hin zur Premiumairline mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Die günstigsten Hin- und Rückflüge beginnen bereits bei etwa 40 Euro. Ihr solltet jedoch bei den Zubringerflügen darauf achten, dass es Flüge ab Deutschland zu allen drei Londoner Flughäfen gibt. Wollt Ihr also am selben Tag weiterfliegen, solltet Ihr unbedingt darauf achten, dass Ihr am richtigen Flughafen ankommt. Wählt Ihr einen frühen Abflug in London oder findet nur Flüge zu einem der anderen Londoner Flughäfen, empfiehlt sich bereits die Anreise am vorherigen Tag. Wie immer empfehlen wir Euch die Reise mit einem kurzen Städtetrip nach London zu verbinden!

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Austrian Airlines: Wien (Saisonal ab Innsbruck)
  • British Airways: Basel, Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Friedrichshafen, Genf, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart, Wien, Zürich
  • easyJet: Berlin, Dortmund, Hamburg, München, Stuttgart
  • Eurowings: Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, München, Salzburg, Stuttgart, Wien
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Ryanair: Basel, Berlin, Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Frankfurt – Hahn, Hamburg, Karlsruhe, Köln, Leipzig-Halle, Linz, Memmingen, Nürnberg, Salzburg
  • Swiss: Genf, Zürich

Virgin Atlantic Business Class nach Nordamerika – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für die USA und Kanada sowie attraktive Hotels, die Ihr mit Expedia Flug & Hotel direkt zu Eurem Flug hinzubuchen könnt! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an buchungshilfe@reisetopia.de!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Santander 1plus Visa Kreditkarte
  • Dauerhaft kostenlos
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
  • Kostenlos abheben
  • 1% Tankrabatt
Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen

Virgin Atlantic Business Class nach Nordamerika – Meilen

Meilen könnt Ihr bei diesen Flügen auf der Langstrecke lediglich bei Singapore Airlines KrisFlyer und Delta SkyMiles sammeln. Hier erwarten Euch 125 Prozent der Entfernungsmeilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
KrisFlyer (SQ) 125% der Entfernungsmeilen
SkyMiles (DL) 200% der Entfernungsmeilen

Danke für den Tipp an Travel-Dealz!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!