Hotels

Review: Divani Caravel Hotel Athen

Divani Caravel Hotel Athen

Das Divani Caravel Hotel Athen ist ein Luxushotel, das einige wenige Kilometer vom Stadtzentrum von Athen entfernt liegt. Das Haus ist Mitglied der Leading Hotels of the World, ist aber bereits etwas in die Jahre gekommen. Dennoch gibt es sowohl Positives als auch Negatives über das Hotel. Was genau Ihr vom Divani Caravel Hotel Athen erwarten könnt, stellen wir Euch in unserem ausführlichen Review vor!

Dieses Review ist Teil des Tripreports Safari & Garden Route in Südafrika, dessen andere Teile Ihr in der Einleitung zu diesem Tripreport findet!

Wer sich für einen Aufenthalt in Athen entscheidet, der findet viele Luxushotels in der Stadt. Genauso wie die meisten Kettenhotels, liegt auch das Divani Caravel Hotel Athen nicht direkt im Stadtzentrum, sondern wenige Kilometer davon entfernt. Zwar sind alle wichtigen Destinationen auch mit einem Fußmarsch erreichbar, doch das Hotel bietet auch ein Shuttle ins Zentrum. Taxen sind in Athen zudem nicht besonders teuer (es ist allerdings Achtung geboten, da Fahrer einen oft über den Tisch ziehen wollen). Der Check-In verlief zuerst etwas schleppend, wurde aber schlagartig besser, als meine Leaders Club Unlimited Mitgliedschaft bemerkt wurde.

Divani Caravel Hotel Athen – das Zimmer

Etwas überraschend gab es auch ein immenses Upgrade – skurril allerdings, dass wir zu zweit eine Familiensuite erhielten. Die Suite selbst befand sich im zweithöchsten Stockwerk des Gebäudes (direkt unter dem Pool) und war äußerst großzügig. Insgesamt bestand die Suite im Prinzip aus drei Zimmern. Man findet im Prinzip alles, inklusives eines Zusatzbettes, das wohl eigentlich für das nicht vorhandene Kind gedacht war. Insgesamt hat die Familiensuite sicherlich über 80 Quadratmeter, wenngleich das Highlight der große Balkon mit Blick über Athen und auf die Akropolis ist. Ein echtes Highlight!

Divani Caravel Hotel Athen Family Suite
Divani Caravel Hotel Athen Family Suite
Divani Caravel Hotel Athen Family Suite
Divani Caravel Hotel Athen Family Suite
Divani Carvel Hotel Athen Family Suite

Die Einrichtung der gesamten Suite im Divani Caravel Hotel Athen ist allerdings schon so ziemlich in die Jahre gekommen. Das sieht man sowohl beim Zustand als auch beim Design. Positiv hervorzuheben sind allerdings die zwei Bäder der Suite, die definitiv vor Kurzem renoviert wurden und nicht nur funktional, sondern auch sehr schick sind! Einen negativen Beigeschmack gab es aber noch: Durch die Lage direkt unter dem Pool, hörte man den gesamten Aufenthalt über Wassergeräusche.

Divani Caravel Hotel Athen – das Essen

Im Divani Caravel Hotel Athen konnte ich sowohl das Frühstück als auch das Abendessen testen. Beim Frühstück hat das Divani allerdings ein Problem, das es sich mit vielen anderen Hotels in Südeuropa teilt. Es fehlt schlichtweg an einer guten Atmosphäre im Frühstücksraum.

Divani Caravel Hotel Athen Frühstück
Divani Caravel Hotel Athen Frühstück

Dieser ist im Divani Caravel Hotel Athen im Keller angesiedelt und kommt ohne jedes Tageslicht daher. Dazu gibt es beim Frühstück viel zu viele Gäste und viel zu wenig Personal. Da macht dann auch das eigentlich ganz ordentliche Angebot nicht mehr viel wett. Als Leaders Club Unlimited Gast erhielt ich ebenfalls ein Dinner für zwei Personen. Wirklich Gedanken über dieses Angebot hatte sich im Hotel allerdings wohl niemand gemacht, denn das Dinner war doch sehr improvisiert. Erst ein Salat, dann Fisch oder Fleisch und ein Dessert.

Divani Caravel Hotel Athen Dinner
Divani Caravel Hotel Athen Dinner
Divani Caravel Hotel Athen Dinner

Viel Auswahl war also nicht geboten, was dann aber serviert wurde, war durchaus lecker. Der Service hätte noch ein bisschen freundlicher sein können, aber im Vergleich zum Frühstück war das Dinner fast schon ein Highlight.

Divani Caravel Hotel Athen – die Erholung

Grundsätzlich überzeugt das Divani Caravel Hotel Athen im Bereich von den Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Man findet einen schönen Außenpool mit knapp über zwanzig Liegen auf dem Dach. Zudem gibt es ebenfalls im obersten Stockwerk einen Fitnessbereich inklusive Sauna und Dampfbad, der allerdings mit einer Extragebühr daherkommt.

Divani Caravel Athen Pool
Divani Caravel Athen Gym

Die Ausstattung ist dafür durchaus gut und der Blick über Athen bis hin zum Meer ein wahres Highlight. Der Pool ist kostenfrei nutzbar und im Sommer auch entsprechend voll. Besonders mittags und nachmittags hat man kaum eine Chance, Platz im Pool und schon gar nicht auf den Liegen zu finden.

Divani Caravel Hotel Athen – Fazit

Ich hatte im Divani Caravel Hotel Athen ohne Zweifel keinen schlechten Aufenthalt. Doch das lag zu großen Teilen an meiner Leaders Club Unlimited Mitgliedschaft, die mir unter anderem Zugang ein kostenfreies Frühstück, ein ebenfalls kostenfreies Abendessen und gebührenfreien Zugang zum Pool sowie ein tolles Upgrade gebracht hat. Sieht man darüber hinweg, hat mich das Hotel nicht wirklich überzeugt. Die Zimmer sind nicht mehr auf dem neuesten Stand, der Pool ist im Sommer konstant überfüllt und das Frühstück ist eher deprimierend als aufmunternd. Für einen guten Preis ist das Divani Caravel Hotel Athen schon empfehlenswert, so ganz ohne Mitgliedschaft ist das Divani aber kein Hotel mit „Wow-Faktor“.

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kommentar verfassen