Lufthansa und Swiss haben erneut einen interessanten First Class Partner Sale im Angebot. Dieses Mal starten die Tickets in Italien und führen Euch zu zahlreichen Zielen in allen Weltregionen. Wie üblich handelt es sich um Partner-Angebote, sodass Ihr für mindestens zwei Personen buchen müsst, um die günstigen Preise wahrzunehmen.

  • Start: Mailand, Rom
  • Ziele: Mittlerer Osten, Afrika, Asien, Südamerika
  • Buchung: bis 15. Juli 2018
  • Hinflug: bis 31. Mai 2019
  • Rückflug: bis 31. August 2019
  • Stornierung/Umbuchung: nicht möglich
  • Aufenthaltsdauer: 6 Tage bis 3 Monate

Die Preise im Überblick (jeweils pro Person):

  • Dubai ab 2.109 Euro
  • Nairobi ab 2.379 Euro
  • Bahrain ab 2.389 Euro
  • Mucsat ab 2.575 Euro
  • Delhi ab 2.635 Euro
  • Mumbai ab 2.680 Euro
  • Bangkok ab 2.695 Euro
  • Hongkong ab 2.910 Euro
  • Johannesburg ab 2.910 Euro
  • Kapstadt ab 3.040 Euro
  • Singapur ab 3.975 Euro

Passende Verfügbarkeit könnt Ihr schnell und einfach auf der Webseite der Lufthansa finden. Leider werden die Angebote nicht bei Google Flights oder in der ITA Matrix angezeigt. 

Swiss und Lufthansa First Class Partner Sale ab Italien – Komfort

Die Swiss First Class bietet sowohl auf dem Boden als auch in der Luft einen enorm hohen Komfort. In der First Class fliegt Ihr in einer privaten Kabine mit nur acht Sitzen und einem Premium-Service mit mehrgängigen Premium-Menüs und exklusivem Service an Euer Ziel. Die Sitze lassen sich zu einem enorm langen und privaten Bett verstellen und werden für die Nacht besonders hergerichtet.

Swiss First Class Boeing 777 Suite

Darüber hinaus erwartet Euch in der Swiss First Class ein ausgezeichneter Service mit exklusiven Menüs, persönlicher Behandlung sowie Zusatzleistungen wie einem Pyjama und vielem mehr. Am Boden nutzt Ihr unter anderem in Zürich die exklusive Swiss First Class Lounge. Besonders empfehlenswert ist die neue Swiss First Class in der Boeing 777, die mein Kollege Moritz erst vor wenigen Monaten selbst testen konnte.

Aber auch die First Class von Lufthansa gilt als eine der besten Produkte der Welt. Neben einer privaten Kabine mit nur insgesamt acht großzügigen Sitzen und einem Gourmet Menü, ist auch der Bodenservice ein echtes Erlebnis. Beachten solltet Ihr allerdings, dass Ihr auf der Strecke von Oslo nach Frankfurt oder München in der normalen europäischen Business Class fliegt.

American Express Gold Card Membership Rewards Lufthansa First Class Cabin 3

Vor allem wenn Ihr mit der Lufthansa über Frankfurt fliegt, erwarten Euch das Lufthansa First Class Terminal und ein privater Chauffeur, der Euch direkt zum Flugzeug fährt. Auch in München erwartet Euch in der First Class Lounge ein ähnliches Erlebnis. Wir selbst sind bereits mehrmals in der Lufthansa First Class geflogen und waren von dem Produkt absolut begeistert.

Swiss und Lufthansa First Class Partner Sale ab Italien – Anreise

Mailand erreicht Ihr ab Deutschland, Österreich und der Schweiz schnell und komfortabel ab zahlreichen Flughäfen. Da es jedoch mehrere Flughäfen in und um Mailand gibt, solltet Ihr bei Eurer Anreise unbedingt darauf achten, den richtige Flughafen zu wählen, falls Ihr am gleichen Tag noch weiterfliegen wollt. Ansonsten verbindet Ihr Euren Abflug ab Mailand am besten gleich mit einem Besuch der traumhaften italienischen Stadt. Für den Hin- und Rückflug bezahlt Ihr meist zwischen 40 und 150 Euro in der Economy Class.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Alitalia: Düsseldorf, Frankfurt
  • BMI regional: München
  • easyJet: Berlin, München, Stuttgart, Wien
  • Eurowings: Düsseldorf, Hamburg, Köln, Stuttgart
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Ryanair: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Nürnberg, Weeze

Rom erreicht Ihr ab Deutschland, Österreich und der Schweiz, schnell und komfortabel ab zahlreichen Flughäfen. Da es jedoch mehrere Flughäfen in und um Rom gibt, solltet Ihr bei Eurer Anreise unbedingt darauf achten, den richtigen Flughafen zu wählen, falls Ihr am gleichen Tag noch weiterfliegen wollt. Ansonsten verbindet Ihr Euren Abflug ab Rom am besten gleich mit einem Besuch der traumhaften italienischen Stadt. Für den Hin- und Rückflug bezahlt Ihr meist zwischen 50 und 120 Euro in der Economy Class. Der Flughafen Rom – Ciampino wird von Ryanair angeflogen, wohin gegen alle anderen Airlines zum Rom- Fiumicino Flughafen fliegen.

Direktflüge ab Deutschland, Österreich und der Schweiz findet Ihr mit folgenden Airlines:

  • Alitalia: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Genf, München, Zürich
  • easyJet: Basel, Berlin, Genf
  • Eurowings: Düsseldorf, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien
  • Lufthansa: Frankfurt, München
  • Ryanair: Berlin, Frankfurt- Hahn,  Karlsruhe, Köln, Nürnberg, Weeze
  • Swiss: Zürich
  • Vueling: Genf, München, Stuttgart, Wien, Zürich
  • Wizz Air: Wien

Swiss und Lufthansa First Class Partner Sale ab Italien – Planung

Wir wollen Euch auf reisetopia nicht nur tolle Flug-Angebote präsentieren, sondern Euch auch bei der restlichen Planung Eurer Reise helfen. Deshalb findet Ihr bei uns die passenden Einreisebestimmungen für viele Länder sowie eine Übersicht aller aktuellen Hotel-Deals! Noch Fragen? Schreibt uns einfach an buchungshilfe@reisetopia.de!

Wir empfehlen Euch zudem eine Reise-Kreditkarte. Dank kostenlosen Abhebungen, keiner Gebühr für Zahlungen im Ausland und Versicherungen spart Ihr bei jeder Reise viel Geld:

Barclaycard Platinum Double Kreditkarten
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Kostenlos abheben
  • Weltweit kostenfrei bezahlen
American Express Gold Kreditkarte
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Reise-Versicherungen
  • Punkte sammeln
  • Kostenloses Internet

Swiss und Lufthansa First Class Partner Sale ab Italien – Meilen

Leider gilt bei Miles & More mittlerweile ein umsatzbasiertes System. Ihr erhaltet 4 Meilen pro Euro Umsatz als Kunde ohne Miles and More Status beziehungsweise 6 Meilen pro Euro Umsatz wenn Ihr einen Status besitzt. Als Statusmeilen erhaltet Ihr bei Miles and More bei diesen Angeboten 300 Prozent der Entfernungsmeilen.

Vielfliegerprogramm Meilengutschrift
Miles and More (LH) 4-6 Meilen je Euro Umsatz
Miles & Smiles (TK) 200% der Entfernungsmeilen
Miles+Bonus (A3) 300% der Entfernungsmeilen

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

  • Hi,
    auch ich hatte Schwierigkeiten einen Tarif zu finden. Bei LH war der “Trick” die Seite auf Norwegen einzustellen oder auf google nach “companion fares first class oslo” zu suchen.
    Auf der deutschen LH Seite gab es die Tarife nie (zumindest hab ich sie da nie gefunden). Auch eine auf ITA Matrix dargestellte Verfügbarkeit heisst leider noch lange nicht, dass man den Flug auch wirklich kaufen kann – ging mir jetzt äfter so.

    • Hallo Christian, diese Fare Rules legt Swiss selbst fest. In der Lufthansa Group gilt häufig ein Mindestaufenthalt von 6 Tagen (oder der Nacht von Samstag auf Sonntag).

  • Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein… Ich weiss nicht, wie es Euch geht – aber ich habe mal diverse Termine im Januar und Februar nach BKK und Südafrika probiert. Von den genannten Super-Tarifen keine Spur. First nach BKK meiust ab 4100 Euro pro Strecke. Business um die 2000. Hin und zurück also das Doppelte. Wie und wo habt Ihr die genannten Raten gefunden? Grüße, Dan

    • Hallo Dan, die Tarife waren besonders anfangs sehr gut verfügbar, allerdings eben auch nicht an allen Daten. Hongkong habe ich zu diesem Preis sogar selbst gebucht. Hattest du auch für zwei Personen geschaut? Wie im Artikel erwähnt, gilt der Sale nur für mindestens zwei Personen. Leider war um Mitternacht das Ablaufdatum. Sonst hätte ich dir angeboten für dich zu schauen :/

Alle Kommentare anzeigen (1)