Die nächste Hoffnung für airberlin Vielflieger! Mit dem S7 Airlines Status Match habt Ihr die Möglichkeit, Euren Status auf identischem Level zu erhalten.

S7 Airlines

Dieses Mal ist es die russische oneworld Airline, die einen Status Match zu Ihrem S7 Priority Programm anbietet. Besonders interessant ist der Match, da anscheinend alle Statuslevel des Programmes gematched werden.

S7 Airlines Status Match – die Details

Der S7 Airlines Status Match gilt vorerst nur für airberlin topbonus Kunden, Mitglieder von anderen Vielfliegerprogrammen sind derzeit nicht vorgesehen. Die Status Match Promo ist bis zum 31. Oktober aktiv und beinhaltet alle Statuslevel des S7 Priority Programmes.

Beim S7 Airlines Status Match wird in folgender Art und Weise gematched:

  • airberlin topbonus Silber -> S7 Priority Silver (oneworld Ruby)
  • airberlin topbonus Gold -> S7 Priority Gold (oneworld Sapphire)
  • airberlin topbonus Platinum -> S7 Priority Platinum (oneworld Emerald)

Wir selbst haben den Match schon in Anspruch genommen und bereits nach kurzer Zeit eine Antwort erhalten! Darin bestätigt man den Match auf die gleichwertige Stufe, was bei meinem eingereichten airberlin Platinum Status der S7 Platinum Status ist. Der Status gilt grundsätzlich immer bis zum Ende des Jahre der Qualifizierung sowie ein weiteres Jahr. Solltet Ihr diesen also bestätigt bekommen, ist Euer Status bis Ende 2018 gültig. Bitte beachtet, dass anders als etwa beim LATAM Status Match das Angebot ausschließlich auf Kunden von airberlin begrenzt ist – habt Ihr also einen Status bei Miles and More und sucht nach einer Möglichkeit, diesen auf oneworld zu matchen, raten wir zu einem anderen Status Match Angebot.

S7 Airlines Status Match – der Ablauf

Der Ablauf des S7 Airlines Status Match ist etwas kompliziert. Nachdem Ihr Euch zuerst für das S7 Priority Club Programm registriert habt, schickt Ihr über das Kontaktformular eine Anfrage zum Status Match. Darin sollte sich ein Nachweis über Euren topbonus Status befinden. Anschließend solltet Ihr eine Rückmeldung erhalten und bestätigt bekommen, dass der Match akzeptiert wurde. All das muss vor dem 31. Dezember 2017 geschehen. Anschließend müsst Ihr einen Flug mit S7 Airlines absolvieren, bevor Euer Status auch auf das entsprechende Level umgestellt wird. Laut unserem Kollegen Sven soll es aber auch möglich sein, einen bereits absolvierten Flug einzureichen, solange dieser nach dem 1. Oktober 2016 erfolgt ist. Für den Flug habt Ihr bis zum Ablauf der Aktion Zeit, sodass Ihr Euch nach Einreichung des Matches Zeit mit dem Flug lassen könnt.

S7 Airlines Status Match – die Vorteile

Besonders interessant ist der S7 Airlines Status Match natürlich auf Grund der Mitgliedschaft von S7 in der oneworld Allianz. Auf Grund der Tatsache, dass auch ein Match bis zum oneworld Emerald angeboten wird, ist das Angebot besonderes für topbonus Platinum Mitglieder interessant. Andere Match-Angebote, wie etwa von Iberia oder British Airways, schließen den Emerald oder auch den darunter liegenden Sapphire Status explizit beim Match aus.

Qantas First Class Lounge Sydney
Mit dem oneworld Emerald Status erhaltet Ihr Zugang zu First Class Lounges

Unabhängig von den Vorteilen in der oneworld Allianz bietet das Programm natürlich auch einige Vorteile bei S7 Airlines selbst. Diese sind eher weniger besonders und für die meisten wahrscheinlich auch nicht sonderlich attraktiv, denn die Airline verfügt nicht unbedingt über ein für Europäer attraktives Streckennetz. Die Vorteile umfassen etwa einen Meilenbonus und freie Sitzplatzauswahl, wenn Ihr mit S7 Airlines fliegt. Für die meisten von Euch wird allerdings der Erhalt des oneworld Status die primäre Motivation sein.

Fazit zum S7 Airlines Status Match

Nachdem es in den letzten Tagen nicht unbedingt an Status Match Angeboten gemangelt hat, ist mit dem S7 Airlines Status Match nun das nächste sehr attraktive Angebot am Start. Vor allem die Möglichkeit den oneworld Emerald Status zu erhalten, ist besonders spannend. Dabei ist der Match auch sehr gut möglich und die Bedingungen, anders als etwa bei Royal Jordanian Status Match, ziemlich klar. Neben S7 gibt es aktuell noch weitere Möglichkeiten um Euren Status zu matchen – wir haben Euch hier noch einmal alle Status Match Angebote zusammengefasst:

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Hallo Moritz,
    habe diese Woche ( Beantragung Oktober /November 2017 ) die iberia + Oro Karten für meine Frau und mich erhalten (airberlin topbonus Gold Statusmatch ) wir sind superhappy, haben schon nicht mehr daran geglaubt , zumal Iberia uns nicht einmal auf unsere Anfragen geantwortet hat !

    • Hallo Alex, danke für das Update. Das ist ja mal schlechte Nachrichten. Immerhin haben aber wohl die wenigsten einen Account. Tut mir leid für dich 🙁

  • Immer mehr…. immer mehr.. immer mehr… was ist denn für uns in Deutschland lebende Flieger am interessantesten? British Airways/Iberia und United? Wobei UNITED die Bedingungen ändert, sehr wahrscheinlich verschlechtert.
    Macht ja keinen Sinn sich wieder überall zu bewerben.

    • Wir werden, sobald alle Angebote “da sind” noch einmal zusammenfassen, was es gibt und unsere Empfehlung abgeben 🙂 Natürlich kommt es aber auch immer stark auf die eigene Situation an.

Alle Kommentare anzeigen (1)