Immer wieder wird die Turkish Airlines Lounge Istanbul als eine der besten Lounges in Europa beschrieben. Wenngleich die Lounge wirklich eindrucksvoll ist, kann ich mich diesem Urteil nicht wirklich anschließen. Wer des Öfteren mit Turkish Airlines unterwegs ist, findet sich auch immer wieder in der Turkish Airlines Lounge Istanbul wieder. Die Rede ist in diesem Review natürlich von der Lounge im internationalen Bereich des Atatürk Airports. Doch ist die Lounge auch so gut wie ihr Ruf?

Turkish Airlines Lounge Istanbul – Lage & Zugang

Die Turkish Airlines Lounge Istanbul befindet sich hinter der Sicherheitskontrolle auf der linken Seite. Man muss ab der Sicherheitskontrolle einen Fußweg von etwa fünf bis zehn Minuten einrechnen. Die Beschilderung ist nicht gerade ideal, man kann die Lounge aber auch schlecht übersehen. Zugang haben alle Passagiere, die bei Turkish Airlines mindestens den Silber Status oder bei einer anderen Airline der Star Alliance den Gold Status haben. Zudem haben natürlich auch Business und First Class Passagiere aller Star Alliance-Fluggesellschaften Zugang zur Lounge.

Turkish Airlines Lounge Istanbul – Ausstattung

Die Turkish Airlines Lounge Istanbul ist immens groß. Wenngleich ich weltweit schon in über 100 Lounges war, kann ich sagen: Die Turkish Airlines Lounge setzt bei der Größe Maßstäbe. Natürlich ist auch die Ausstattung entsprechend vielfältig. Die Lounge ist generell ein riesiger Raum, der aus zwei Ebenen besteht. Jeweils abgetrennt sind kleinere Bereiche, die beispielsweise eine Bibliothek oder ein Spielzimmer darstellen sollen. Positiv aufgefallen ist mir auch die Möglichkeit, das Gepäck in Schließfächern einzuschließen.

Turkish Airlines Lounge Istanbul
Turkish Airlines Lounge Istanbul
Turkish Airlines Lounge Istanbul
Turkish Airlines Lounge Istanbul

Generell verfügt die Turkish Airlines Lounge Istanbul über eine Vielzahl an verschiedenen Sitzgelegenheiten, die nicht vielfältiger sein könnten. Als richtig bequem ist mir allerdings bislang keine der Sitzmöglichkeiten im Gedächtnis geblieben. Ich vermisse auch ein wenig einen Bereich, in dem man in Ruhe an einem ordentlichen Tisch arbeiten kann. Positiv fällt dagegen auf, dass viele Teile der Lounge sehr hell sind. Der Ausblick ist zwar nur teilweise positiv hervorzuheben, generell bietet die Lounge aber eine angenehme Atmosphäre.

Turkish Airlines Lounge Istanbul – Essen & Trinken

Wenn es einen Bereich gibt, bei dem die Turkish Airlines Lounge Istanbul sich von allem anderen abhebt, was in Europa geboten wird, dann ist es die Verpflegung. So richtig beschreiben kann man das Angebot gar nicht, denn jedes Mal finde ich wieder eine neue Station mit anderen Optionen. Generell gibt es etwa zehn Buffets, von denen sich etwa die Hälfte doppelt. Dennoch findet man im Prinzip alles von Salaten über Vorspeisen über frisch in Show-Küchen zubereitete Hauptspeisen bis hin zu einer enormen Auswahl an Desserts.

Turkish Airlines Lounge Istanbul Buffet
Turkish Airlines Lounge Istanbul Buffet
Turkish Airlines Lounge Istanbul Buffet
Turkish Airlines Lounge Istanbul Buffet
Turkish Airlines Lounge Istanbul Buffet

Auch qualitativ hatte ich bislang kein einziges Mal etwas zu meckern. Für meinen Geschmack gibt es nur zwei kleinere Probleme: Durch zu viele Gäste, wird das Abräumen oft stark vernachlässigt. Darüber hinaus zeigt sich auch das Buffet oft als Schlachtfeld. Hier müssten einfach mehr Mitarbeiter für Ordnung und Sauberkeit sorgen. Ach ja, Getränke (auch alkoholische) jeder Art findet man natürlich auch.

Turkish Airlines Lounge Istanbul – Entertainment

Langweilig wird einem in der Turkish Airlines Lounge Istanbul so schnell wohl auch nicht. Dazu gibt es eine zu große Auswahl an verschiedenen Möglichkeiten. Es gibt Arbeitsbereiche mit Computern, WLAN, Zeitungen, Zeitschriften sowie besondere Aktivitäten wie Indoor-Golf oder einen Billard-Tisch.

Turkish Airlines Lounge Istanbul Entertainment
Turkish Airlines Lounge Istanbul Entertainment
Turkish Airlines Lounge Istanbul Entertainment

Ein wenig muss ich allerdings auch hier meckern, denn manchmal geht Qualität über Quantität. Ich finde bei den Zeitungen und Zeitschriften oft keine internationalen Ausgaben, die mich wirklich interessieren. Das Internet ist bei vielen Personen in der Lounge oft nahezu unbenutzbar, funktioniert dann manchmal aber doch wieder erstaunlich gut. Hier sollte man unbedingt noch etwas nachbessern.

Turkish Airlines Lounge Istanbul – Fazit

Die Turkish Airlines Lounge Istanbul ist ohne Zweifel der Goldstandard der Lounges in Europa. Ist es deswegen meine Lieblingslounge? Nein. Dafür wird zu viel Wert auf Quantität gelegt. Das Buffet ist eindrucksvoll, dafür sieht die Lounge durch herumstehende Teller oft wie ein Schlachtfeld aus. Es fehlt trotz der vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten an einem stabilen guten Internet und einer gut sortierten internationalen Zeitungsauswahl. Dennoch bietet die Turkish Airlines Lounge Istanbul natürlich eine Menge. Wer nicht gerade zum Arbeiten in der Lounge ist, wird seine Zeit in jedem Fall genießen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!