Die Singapore Airlines Lounge London Heathrow ist eine von fünf Star Alliance Lounges am Flughafen London Heathrow. Im neuen Terminal gelegen, bietet die Lounge einen sehr hohen Komfort. Was Euch genau erwartet, lest Ihr in diesem Review. Wir haben Euch bereits den United Club London Heathrow und die Air Canada Lounge London Heathrow vorgestellt.

Dieses Review ist Teil des Tripreports zu meinem Vater-Sohn-Trip nach Vietnam. Alle weiteren Teile sowie eine Erklärung findet Ihr in der Einleitung!

Die beiden Lounges liegen direkt neben der Singapore Airlines Lounge und sind gemeinsam mit den beiden Lufthansa Lounges im Hauptterminal (Reviews folgen in Kürze) das attraktive Angebot der Star Alliance am Flughafen London Heathrow. Für mich persönlich gibt es keine „beste“ Lounge, denn alle Angebote sind durchaus attraktiv, wie Ihr auch in diesem Review lesen werdet.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow – Lage & Zugang

Die Singapore Airlines Lounge liegt in London genauso wie die Lounges von Air Canada und United im Satellitenterminal des neuen Queens Terminal (Terminal 2). Die Lounge der Lufthansa folgen direct nach der Sicherheitskontrolle, zu den anderen Star Alliance Lounges müsst Ihr etwa 15 Minuten Fußweg einplanen. Ab dem Satellitenterminal starten jedoch auch die meisten Langstrecken, weswegen Ihr von der Lounge in Kürze am Gate seid. Die Ausschilderung ist gut, sodass Ihr die Singapore Airlines schnell finden solltet. Diese teilt sich einen Eingang mit der Air Canada Lounge.

Zugang genießen alle Passagiere mit einem Star Alliance Business Class Ticket oder einem Star Alliance Gold Status in Verbindung mit einem Star Alliance Flug. Interessant ist dahingehend, dass Ihr grundsätzlich alle Lounges bei Flügen mit allen Airlines nutzen könnt. Ihr könntet also auch bei einem Flug von London nach Frankfurt in die Singapore Airlines London London Heathrow, wovon ich auf Grund des Umwegs aber abraten würde.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow – Ausstattung

Die Singapore Airlines Lounge London ist vergleichsweise klein. Das liegt sicherlich auch ein wenig am Überangebot der Star Alliance am wichtigen Londoner Flughafen. Im Eingangsbereich befindet sich ein Buffet, auf das der Hauptraum der Lounge folgt. Dieser ist im Prinzip ein großes Quadrat mit zahlreichen Raumtrennen. Dort findet Ihr direkt am Fenster eine Reihe an Lounge-Sesseln, die sehr komfortabel anmuten und einen tollen Ausblick bieten.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow Seating 6Singapore Airlines Lounge London Heathrow Seating 4Singapore Airlines Lounge London Heathrow Seating 3Singapore Airlines Lounge London Heathrow Seating 2

Dahinter folgen mehrere typische Lounge-Sessel, die allesamt mit Steckdosen und einem kleinen Tischen daherkommen. Weiterhin bietet die Singapore Airlines Lounge London eine Reihe Hochtische sowie einige Esstische.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow SeatingSingapore Airlines Lounge London Heathrow Seating 9

Zudem bietet die Lounge auch eine kleine Kinderecke sowie Toiletten und Duschen.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow Kids Corner

Positiv aufgefallen ist mir auch das Design, das sehr ansprechend ist. Besonders gut gefallen haben mir die semi-privaten Sitzgelegenheiten, die an einen Business Class Sitz erinnern.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow Seating 5

Im Vergleich zur Air Canada Lounge und dem United Club ist das Design etwas klassischer, gleichzeitig aber nicht altbacken. Ich persönlich würde die Lounge daher als sehr gemütlich beschreiben.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow – Essen & Trinken

Wer die Singapore Airlines Lounge London betritt, dem fällt sofort die bunte Auswahl an Getränken auf. In der Lounge gibt es eine Auswahl an verschiedenen Limonaden und Eistees, was ich so auch noch nicht kenne – eine coole Idee. Ansonsten gibt es die typische Getränkeauswahl mit Bier, Wein, Spirituosen, Säften und Softdrinks.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow BuffetSingapore Airlines Lounge London Heathrow Buffet 5

Die Auswahl an Speisen besteht aus einigen kalten Optionen wie Sandwiches, Salaten und kleineren Vorspeisen sowie insgesamt vier bis fünf warmen Optionen, die einen Fokus auf die asiatische Küche legen (wie man es von Singapore Airlines erwarten würde).

Singapore Airlines Lounge London Heathrow Buffet 3Singapore Airlines Lounge London Heathrow Buffet 2Singapore Airlines Lounge London Heathrow Buffet 4

Auch einige Desserts stehen zur Verfügung, darunter eine besondere Eissorte. Besonders qualitativ hat mich das Angebot in der Singapore Airlines London Heathrow komplett überzeugt.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow – Entertainment

Die Lounge von Singapore Airlines in London kommt mit einer umfangreichen Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften daher. Diese findet Ihr in einem großen Regal.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow Magazines

Der Fokus liegt hier auf englischsprachigen Publikationen, es gibt aber auch einige asiatische Magazine und Zeitungen. Weiterhin bietet die Lounge flächendeckend gutes WLAN. Der Log-in ist zudem sehr einfach.

Singapore Airlines Lounge London Heathrow – Fazit

Die Singapore Airlines Lounge London Heathrow hat mir sehr gut gefallen. Die Lounge ist weniger „stylisch“ als die Air Canada Lounge oder der United Club. Gleichzeitig ist die Gemütlichkeit aber höher. Das Personal ist äußerst freundlich, das Buffet gut und der Ausblick sehr angenehm. Insgesamt würde ich meine Zeit vermutlich sogar am liebsten in der Singapore Airlines Lounge verbringen, wenngleich die Unterschiede der (sehr guten) Lounges im Satellitenterminal des Queens Terminals am Flughafen London Heathrow sehr gering sind.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.