Hotels

Review: Radisson Blu Mannheim

Noch relativ neu in der Quadratestadt ist das Radisson Blu Mannheim. In Mannheim gehört das Hotel zu den besten Optionen, vielleicht ist es sogar das beste Hotel der Stadt. Wir haben für Euch getestet, ob das Hotel dem Anspruch gerecht wird. Unsere Erfahrungen geben wir in diesem Review preis!

Radisson Blu Mannheim Twin Betten

Ich bin recht spät im Radisson Blu Mannheim eingetroffen und auch früh wieder abgereist, mein Eindruck beschränkt sich daher hauptsächlich auf das Zimmer. Angereist bin ich mit dem Auto, das man komfortabel in der Tiefgarage des Hotels parken kann. Dabei profitieren Gäste auch von einem reduzierten Parktarif.

Radisson Blu Mannheim – die Buchung

Gebucht habe ich das Hotel über die reguläre Radisson Blu Website zu einem Preis von unter 60 Euro. Eine exzellente Rate, besonders wenn man die kurzfristige Buchung einige Tage vorher berücksichtigt. Über einen Status beim Club Carlson verfügte ich zum Zeitpunkt des Aufenthaltes leider nicht, was sich durch das Status Match allerdings mittlerweile geändert hat.

Radisson Blu Mannheim – das Zimmer

Ohne Status gab es natürlich auch kein Zimmerupgrade. Daher musste ich mit einem Standard Zimmer vorlieb nehmen. Dieses ist im Radisson Blu Mannheim nicht sonderlich groß und verfügt über ein mehr oder weniger offenes Badezimmer. Die Dusche ist  durch eine Milchglasscheibe vom Zimmer getrennt. Ansonsten verfügt das Zimmer noch über einen angenehm großen Schreibtisch, ausreichend Schränke sowie Ablagemöglichkeiten und einen gemütlichen Sessel.

Radisson Blu Mannheim Zimmer (2)

Die Betten ließen sich problemlos auseinander schieben, trotz Twin Zimmer Buchung musste ich dies aber selber erledigen.

Radisson Blu Mannheim Bett

Gut geschlafen haben ich in den Betten hier allerdings nicht. Weder die Matratze noch die Bettwäsche machten einen hochwertigen Eindruck, hier befindet man sich eher auf Holiday Inn Express Niveau. Ziemlich schade wie ich finde, so macht das Zimmer ansonsten einen guten Eindruck.

Nicht erwartet hätte ich den relativ großen Schreibtisch. Auf diesem findet Ihr außerdem ein Tablet. Damit könnt Ihr auch Nachrichten an das Hotel senden oder Euch über Öffnungszeiten informieren.

Radisson Blu Mannheim Schreibtisch

Das Badezimmer ist weder besonders groß noch sehr hochwertig. Dennoch ist im Bad für alles gesorgt. Es gibt genügend Ablageflächen, Steckdosen, einen Fön und ein praktikables Waschbecken. Weiterhin wurde das Bad vor meinem Aufenthalt wirklich ausgesprochen gründlich gesäubert.

Radisson Blu Mannheim Bad

Aus dem Zimmer kann man durchaus in die Dusche schauen, die Milchglasfolie hätte man sich in dieser Form daher auch sparen können. Nichtsdestotrotz erfüllt die Dusche ihren Zweck und konnte mit Regenwasserkopf und gutem Wasserdruck überzeugen.

Radisson Blu Mannheim Dusche

Stylisch ist das Badezimmer in jedem Fall, auch verfügt das Zimmer dankenswerterweise neben einem Spender in der Dusche auch über einzelne Pflegeprodukte. Die Toilette ist übrigens vom Rest abgetrennt und garantiert entsprechend zumindest eine gewisse Privatsphäre.

Radisson Blu Mannheim – die Annehmlichkeiten

Das Radisson Blu Mannheim verfügt auch über einen kleinen Wellnessbereich, für den während meines kurzen Aufenthaltes aber leider keine Zeit blieb. Der Rooftop Bar konnte ich allerdings einen kurzen Besuch abstatten.

Radisson Blu Mannheim Rooftop Bar

Diese erfreut sich besonders am Wochenende sehr hoher Beliebtheit, was sicher auch dem großen Außenbereich geschuldet ist. Unsere Drinks waren qualitativ sehr gut, auch das Ambiente hat gefallen. Preislich liegt die Bar aber auf einem für Mannheim recht hohem Niveau.

Radisson Blu Mannheim – Fazit

Insgesamt bekommt man im Radisson Blu Mannheim wirklich sehr viel geboten für kleines Geld. Enttäuscht war ich lediglich von den Betten. Ansonsten spricht wenig gegen das Hotel. Lage, Zimmer und Service haben mir insgesamt gut gefallen. Mit dem Design konnte ich auch recht gut anfreunden, eine echte Abtrennung zwischen Bad und Zimmer wäre aber wünschenswert. Das Hotel ist oftmals für unter 80 Euro zu haben, bei diesem Preisniveau ist das Radisson Blu Mannheim definitiv zu empfehlen.

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Severin

Severin ist seit ein paar Jahren in der Vielfliegerszene aktiv. Angefangen mit regelmäßigen Daytrips nach ganz Europa hat es ihn immer weiter in die Welt getrieben. Auf reisetopia teilt Severin besonders seine Tipps, um günstig durch Europa zu fliegen!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an severin@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Kommentar verfassen