Hotels

Review: Radisson Blu Hotel Lissabon

Auf dem Weg nach Mexiko musste ich einen Stop in Lissabon einlegen. Bei einer Landung nach 22 Uhr wollte ich mir eine Fahrt in die Stadt ersparen und entschied mich für das Radisson Blu Hotel Lissabon in direkter Nähe zum Flughafen. Das Radisson Blu Hotel hat 221 Zimmer, aufgeteilt in Standardzimmer, Superior Room, Junior Suiten und eine Präsidentensuite. In diesem Review möchte ich Euch eine Junior Suite und das Hotel etwas näher bringen.

Radisson Blu Hotel Lissabon Blick aus dem Fenster

Dieses Review ist Teil des Tripreports Auf Umwegen nach Mexiko City, dessen andere Teile Ihr hier findet!

Radisson Blu Hotel Lissabon – die Lage

Das Hotel liegt in unmittelbarere Entfernung zum Flughafen, die Fahrt dauert etwa fünf Minuten und das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle-Service an. Eine Fahrt in die Stadt dauert etwa 15 Minuten.

[Karte]

Radisson Blu Hotel Lissabon – das Zimmer

Nach einer freundlichen Mail wurde mein Zimmer in eine Junior Suite umgewandelt. Eine sehr nette Geste des Hotels – so konnte ich meinen Aufenthalt noch etwas mehr genießen. Die Junior Suite ist 45 Quadratmeter groß, hat einen großen Flur beim Eingang, ein normales Bad, ein großes Schlafzimmer und ein Wohnzimmer.

Radisson Blu Hotel Lissabon Junior Suite

Schön war die Espresso-Maschine. Leider keine Nespresso Maschine, sondern eine Segafredo mit wirklich sehr leckerem Kaffee.

Radisson Blu Hotel Lissabon Segafredo Espresso Maschine

Das Schlafzimmer war gemütlich eingerichtet, das Wohnzimmer hatte neben einem Tisch mit Stühlen noch ein Sofa. Insgesamt muss man aber sagen, dass das Hotel portugiesische vier Sterne hat und nicht auf deutschem Standard ist. Man merkt dem Hotel ein gewisses Alter an. Gemütlich ist es trotzdem, aber kein typisches, klinisch-reines Business Hotel.

Radisson Blu Hotel Lissabon Flur

Auf in den Norden mit AIDA!

Radisson Blu Hotel Lissabon – das Frühstück

Das Abendessen konnte ich nicht testen, dafür aber das Frühstück am nächsten Morgen. Die Auswahl war typisch, was fehlte waren frisch zubereitete Eierspeisen.

Radisson Blu Hotel Lissabon Restaurant

Es ging etwas chaotisch zu. Als ich kurz aufstand zum Essen holen, wurde mein Tisch trotz liegen gelassener Jacke neu besetzt, der Kaffee wurde ungefragt und voll abgeräumt und die Servicekräfte wirkten sehr gestresst. Nichtsdestotrotz eine vernünftige Auswahl, um in den Tag zu starten.

Radisson Blu Hotel Lissabon Frühstück

Radisson Blu Hotel Lissabon – Fazit

Ich konnte das Hotel für 80 Euro buchen und habe dafür einen sehr guten Gegenwert erhalten. Mehr als 100 Euro würde ich allerdings nicht zahlen, dafür ist das Hotel einfach zu alt. Für jeden, der einen kurzen Aufenthalt in Lissabon hat und schnell zum Flughafen muss, ist das Hotel aber bestens geeignet.

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Moritz Stoldt

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz.stoldt@reisetopia.de!

Kommentar verfassen