Trotz der schönen oneworld Lounges in Hongkong vom Hausherren Cathay Pacific, wollen wir Euch das Review der Qantas Lounge Hongkong nicht vorenthalten.

The Qantas Hong Kong Lounge Eingang

Die Lounge überzeugt durch die Qantas-typische hohe Qualität in allen Belangen. Hier erfahrt Ihr, was Euch in der Lounge der australischen Airline erwartet.

Dieses Review ist Teil des Tripreports „Die gesunde Mischung aus First Class und Backpacking“, dessen andere Teile Ihr in diesem Post findet! 

Qantas Lounge Hongkong – Lage & Zugang

Die Lounge liegt auf Stockwerk 7, direkt hinter der Passkontrolle über Gate 15 in der Ecke des Stockwerks. Direkt gegenüber liegt die Cathay Pacific The Wing Lounge, über die wir an anderer Stelle berichtet haben. Durch die verschiedenen Kooperationen von Qantas gibt es viele Passagiere mit Zugangsberechtigung. Auf der einen Seite genießen alle, die in Business oder First Class auf einer oneworld Airline abfliegen, Loungezugang.

The Qantas Hong Kong Lounge Eingang & Zugang

Ebenfalls Zugang erhalten alle oneworld Sapphire und Emerald Mitglieder. Wer mit Jetstar in Business Max fliegt oder einen Status bei Emirates hat und einen Abflug mit Emirates oder Qantas am selben Tag hat, darf ebenfalls in die Qantas Lounge Hongkong. Zusätzlich dürfen natürlich Qantas Club Member in die Lounge.

Qantas Lounge Hongkong – Ausstattung

Würde ich die Qantas Lounge Hongkong groß nennen, wäre es eine Untertreibung. Parallel zur Fensterfront dauert es einige Zeit, bis man von der einen zur anderen Seite der Lounge gekommen ist.

The Qantas Hong Kong Lounge Blick durch die Lounge

Dabei gibt es verschiedene “Stationen” je nach Höhe der Lounge. Nach dem Eingang erwartet einen eine Sitzecke vor der Bar. Hinter der Bar gibt es mehrere kleinere Tische, von denen man einen schönen Blick auf das Vorfeld genießt. Anschließend gibt es mehrere abgetrennte Sitzbereiche in den üblichen Qantas Farben und den Essbereich. Und wenn ich mehrere Sitzbereiche schreibe, dann meine ich wirklich viele.

Kurz vor dem Ende befinden sich ebenfalls die Toiletten und Duschen, die auf mich einen durchschnittlichen Eindruck machten.

The Qantas Hong Kong Lounge Duschen

Qantas Lounge Hongkong – Essen & Trinken

In der Mitte der Qantas Lounge Hongkong ist der Bereich zum Essen mit einer weiteren Bar, dem Buffet und Tischen. Die Essenauswahl ist für eine Business Class Lounge wirklich gut und die Qualität des Essens in üblicher, sehr guter Qualität.

Auch die Alkoholauswahl ist gut, wobei die Bar dafür immer die bessere Adresse ist. Insgesamt gibt die Qantas Lounge Hongkong aber auch in diesem Bereich ein sehr gutes Bild ab.

Qantas Lounge Hongkong – Entertainment

Hinter dem Essbereich gibt es in der Qantas Lounge Hongkong erneut eine große Anzahl von Sitzecken und einen Spielbereich für Kinder. Viele Bereiche haben außerdem einen riesigen Fernseher mit australischem Fernsehen im Dauerbetrieb.

Für jeden flugzeugbegeisterten Menschen ist allerdings die größte Unterhaltung der geniale Blick auf das Vorfeld!

Qantas Lounge Hongkong – Fazit

Die Qantas Lounge Hongkong machte einen sehr positiven Eindruck auf mich. Das Essen ist für eine Business Class Lounge gut, besonders gut gefällt mir das Bar-Konzept. Es gibt eine schier unendliche Anzahl an Plätzen, sodass das entspannte Arbeiten vor dem nächsten Flug hier sicher gut gelingen kann. Als First Class Passagier oder oneworld Emerald Mitglied solltet Ihr es Euch aber doch lieber im The Wing oder The Pier gemütlich machen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!