Das Mandarin Oriental Jakarta ist eines der ältesten Häuser der Kette und eine echte Institution in der Metropole. Was Euch dort erwartet, zeigen wir Euch in unserem ausführlichen Review. Jakarta ist einer der günstigen Hotel-Märkte der Welt. Ähnlich wie in Kuala Lumpur habt Ihr entsprechend eine geniale Auswahl an verschiedenen Spitzenhotels. Bei meiner Reise entschied ich mich unter anderem für das Mandarin Oriental Jakarta, auch weil mein letzter Aufenthalt in einem Mandarin Oriental aus Kindheitstagen stammt.

Mandarin Oriental Jakarta – die Buchung

Gebucht habe ich das Mandarin Oriental Jakarta über ein Online-Reisebüro für eine Rate von etwa 160 Euro inklusive Frühstück. Für ein Mandarin Orinental ist das ein enorm niedriger Preis.

Mandarin Oriental Jakarta Logo

Die Häuser in Europa gibt es selten für unter 500 Euro. Zur Zahlung solltet Ihr in Indonesien eine Kreditkarte für kostenfreie Abhebungen sowie ohne Fremdwährungsgebühr nutzen. Hier bieten sich zum Beispiel die Santander 1plus Visa Card und die DKB Kreditkarte an.

Mandarin Oriental Jakarta – das Zimmer

Ich hatte im Mandarin Oriental Jakarta ein sogenanntes Deluxe Zimmer gebucht. Dieses ist eine Kategorie höher als die Standardzimmer, die Unterscheide (auch beim Preis) sind aber marginal.

Mandarin Oriental Jakarta Deluxe Room 2

Wenn man das Zimmer betritt, befindet man sich in einem kleinen Vorraum, von dem das Badezimmer und ein kleiner begehbarer Kleiderschrank abgehen.

An Ablagefläche fehlt es im Mandarin Oriental entsprechend nicht. Das Zimmer selbst hat etwa 40 Quadratmeter und bietet einen großen Schreibtisch mit gutem Bürostuhl.

Mandarin Oriental Jakarta Deluxe Room 3

Auch Büroeinrichtung gibt es hier. Neben dem Schreibtisch befindet sich eine kleine Sitzecke mit Couch und einem Kaffeetisch.

Mandarin Oriental Jakarta Deluxe Room 5

Am hinteren Ende des Zimmers folgt das sehr bequeme Bett mit zwei Nachtischen.

Mandarin Oriental Jakarta Deluxe Room 4

Das Badezimmer ist vom Hauptzimmer durch eine Glasscheibe abgetrennt. Im Bad findet man zwei Waschbecken, eine abgetrennte Toilette, eine ebenfalls abgetrennte begehbare Dusche und eine tolle Rundbadewanne, die direkt an der Glasscheibe angebracht ist.

Mandarin Oriental Jakarta Deluxe Room BadMandarin Oriental Jakarta Deluxe Room Bad 5Mandarin Oriental Jakarta Deluxe Room Bad 4Mandarin Oriental Jakarta Deluxe Room Bad 2

Das komplette Badezimmer im Mandarin Oriental Jakarta ist dabei mit hellem Marmor ausgestattet. Wenngleich das Zimmer nicht besonders extravagant oder opulent wirkt, muss ich festhalten, dass es mir sehr gut gefallen hat. Die Einrichtung ist geschmackvoll und garantiert einen komfortablen Aufenthalt.

Mandarin Oriental Jakarta – das Frühstück

Da ich eine Rate mit Frühstück gebucht hatte, konnte ich im Mandarin Oriental Jakarta auch das umfangreiche Frühstücksbuffet genießen. Dieses wird im Hauptrestaurant serviert und bietet eine sehr große Auswahl an asiatischen und westlichen Optionen.

Mandarin Oriental Jakarta Frühstück 6Mandarin Oriental Jakarta Frühstück 5Mandarin Oriental Jakarta Frühstück 4

Insgesamt gab es allein über 15 warme Gerichte, dazu die klassische Auswahl an Brötchen, Brot, Käse, Aufschnitt, Früchten, Müsli, Yoghurt und mehr. Die Qualität, besonders der frischen Früchte, war ausgezeichnet. Auch der Service war stets prompt und freundlich.

Mandarin Oriental Jakarta FrühstückMandarin Oriental Jakarta Frühstück 3Mandarin Oriental Jakarta Frühstück 2

Frisch zubereitete Eierspeisen und andere warme Optionen kann man zudem direkt beim Service bestellen. Insgesamt ein sehr gutes Frühstück.

Mandarin Oriental Jakarta – die Erholung

Wie es sich für ein Luxushotel in Asien gehört, bietet das Mandarin Oriental Jakarta sowohl einen Pool als auch ein Fitnessstudio. Der Außenpool ist relativ klein, aber in Ordnung, um ein wenig schwimmen zu gehen.

Mandarin Oriental Jakarta Pool

Es ist allerdings auf Grund des Straßenlärms ein wenig unangenehm länger am Pool zu verbleiben, obwohl entsprechende Liegen vorhanden sind. Das Fitnessstudio ist nicht zwingend das modernste überhaupt, aber insgesamt gut ausgestattet und groß.

Mandarin Oriental Jakarta FitnessMandarin Oriental Jakarta Fitness 2

Es gibt im Prinzip alles, was man für Kraft- und Cardio-Training braucht. Zudem gibt es im Mandarin Oriental Jakarta natürlich Handtücher, Wasser und Äpfel im Fitnessbereich.

Mandarin Oriental Jakarta – Fazit

Das Mandarin Oriental Jakarta ist sicherlich kein Aushängeschild der Kette, die weltweit für enormen Luxus steht. Trotz der niedrigen Preise ist das Mandarin Oriental Jakarta aber dennoch in jeder Hinsicht ein tolles Hotel. Auch wenn die Einrichtung nicht mehr die neueste ist und das Hotel nicht besonders opulent ist, passt ansonsten einfach alles. Die Zimmer sind sehr gemütlich, groß und hochwertig eingerichtet. Das Internet ist flott, das Frühstück sehr gut und auch die Erholungsbereiche auf einem hohen Niveau. Nicht zuletzt erwartet Euch ein in jeder Hinsicht ausgezeichneter Service.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.