Lounges

Review: Lufthansa Senator Lounge Paris

Die Lufthansa Senator Lounge Paris ist eine von zwei Lufthansa Lounges am größeren Paris Flughafen Charles de Gaulle. Leider ist das Angebot der Lounge recht bescheiden, wie Ihr in diesem ausführlichen Review lesen könnt.

Lufthansa Senator Lounge Paris Seating 2

Ich bin an sich ein großer Fan der Lufthansa Senator Lounges und genieße meine Aufenthalte gemeinhin. Nein, die Lounges haben keinen Wow-Faktor, aber sie sind praktisch zum effektiven Arbeiten oder einen kleinen Snack vor dem Flug. Die Lounge in Paris ist dennoch jedes Mal wieder enttäuschend. Warum, lässt sich schon allein beim Scrollen durch die Bilder erkennen.

Lufthansa Senator Lounge Paris – Lage & Zugang

Die Lufthansa Senator Lounge Paris hat einen ganz entscheidenden Pluspunkt: Sie befindet sich hinter der Sicherheitskontrolle. Das gilt beispielsweise nicht für die Star Alliance Lounge Paris. Um zu den Lufthansa Lounges zu gelangen, muss man zuerst in den richtigen „Flügel“ des Flughafens gelangen. Hier starten alle Flüge der Lufthansa sowie ihrer Töchter Austrian, Swiss und Eurowings. Sobald man die Sicherheitskontrolle passiert hat, muss man ans rechte Ende des Bereichs gehen und dort mit dem Aufzug nach unten fahren.

Lufthansa Senator Lounge Paris Entrance

Zugang zur Lufthansa Senator Lounge in Paris erhalten Passagiere mit einem Star Alliance Gold Status, Senator oder HON Circle Status auf einem Flug mit Lufthansa, Austrian oder Swiss. Auch auf Flügen mit Eurowings gibt es bei einer Buchung im Tarif Best oder bei Buchung im Tarif Smart und einem Senator oder HON Circle Status zur Lounge. Etwas lockerer sind die Zugangsregeln für die benachbarte Lufthansa Business Lounge Paris.

Lufthansa Senator Lounge Paris – Ausstattung

Die Lufthansa Senator Lounge Paris ist ein dunkler Kellerraum mit wenig Atmosphäre. Im Prinzip handelt es sich um einen einzigen Raum, der über die alte typische Bestuhlung mit schwarzen Ledersesseln besteht. Durch diese Farbgebung und die bislang ausgebliebene Auffrischung des Designs wirkt die Lounge noch dunkler.

Lufthansa Senator Lounge Paris Seating 4Lufthansa Senator Lounge Paris SeatingLufthansa Senator Lounge Paris Buffet 2

Nahe des Buffets, das sich auf der rechte Seite des Raumes befindet, findet Ihr noch einige Esstische. In der anderen Ecke der Lufthansa Senator Lounge Paris ist noch ein kleines, teilweise abgetrenntes Business Center. Tageslicht gibt es leider in der gesamten Lounge nicht, wodurch ich einen Aufenthalt immer als eher deprimierend wahrnehme.

Lufthansa Senator Lounge Paris – Essen & Trinken

Wenn ich an die Lufthansa Senator Lounge im neuen Terminal in München denke, fallen mir nicht nur ein schickes Design mit Tageslicht ein, sondern auch ein attraktives Buffet. Leider gibt es auch Letzteres in der Lounge in Paris überhaupt nicht. Das Buffet ist zwar recht groß, aber bietet wenig. Bei meinem Aufenthalt am Abend gab es eine sehr kleine Auswahl an Salaten, Reis mit zwei Currys, zwei Arten von Quiché, Brötchen und ein paar Knabbereien.

Lufthansa Senator Lounge Paris DinnerLufthansa Senator Lounge Paris Dinner 2Lufthansa Senator Lounge Paris Dinner 3

Morgens gibt es Croissants, Schoko Croissants, eine sehr übersichtliche Käse- und Wurstauswahl und wenig leckere Omelettes. Nicht einmal das Lufthansa-typische Rührei mit Speck gibt es.

Lufthansa Senator Lounge Paris Breakfast 2Lufthansa Senator Lounge Paris Breakfast 3Lufthansa Senator Lounge Paris Breakfast 4Lufthansa Senator Lounge Paris Breakfast 5

Bei den Getränken stehen einige Spirituosen sowie die typischen Softdrinks und Wasser zur Verfügung. Ebenfalls bietet die Lufthansa Senator Lounge Paris eine WMF-Kaffeemaschine.

Lufthansa Senator Lounge Paris – Entertainment

Wirklich viel bietet die Lufthansa Senator Lounge Paris auch im Bereich des Entertainments nicht. Es gibt zwar ein Business Center mit vernünftigen Bürostühlen und leicht abgetrennten Arbeitsbereichen, allerdings weder einen Computer noch einen Drucker.

Lufthansa Senator Lounge Paris Business Center

Das Wi-Fi ist in Ordnung, aber erreicht ebenfalls nicht die gewohnten Geschwindigkeiten anderer Lufthansa Lounges. Weiterhin gibt es eine Auswahl an Tageszeitungen sowie eine sehr begrenzte Selektion an Magazinen.

Lufthansa Senator Lounge Paris Newspapers

Während andere Lufthansa Senator Lounges aber beispielsweise auf Nachfrage auch Magazine wie Capital oder das Manager Magazin bieten, sucht man diese in Paris vergeblich. Auch eine Dusche bietet die Lufthansa Senator Lounge Paris nicht, die Toiletten teilt man sich mit der Business Lounge nebenan.

Lufthansa Senator Lounge Paris – Fazit

Die Lufthansa Senator Lounge Paris ist insgesamt ziemlich enttäuschend. Die alte Ausstattung in Kombination mit der dunklen und unangenehmen Atmosphäre machen einen Aufenthalt schon grundsätzlich wenig angenehm. Auch das Buffet und das Entertainment können im Vergleich zu anderen Lounges im Netzwerk nicht wirklich überzeugen. Positiv fällt die Lounge allen voran durch die Nähe zu den Gates und ihrer Position nach der Sicherheitskontrolle (in Paris keine Selbstverständlichkeit) auf. Dennoch würde ich hier maximal einen sehr kurzen Aufenthalt vor dem Abflug empfehlen.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

4 Antworten »

    • Auch München ist ganz nett, zumindest der 1. Klasse Bereich. Frankfurt Airport gefällt mir dagegen nicht so wirklich. Immerhin liegt die Lounge dort aber äußerst praktisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.