Neben den regulären Airline Lounges, bietet der Düsseldorfer Flughafen auch den Priority Pass Besitzern eine Möglichkeit, diesen sinnvoll zu nutzen: Die Hugo Junkers Lounge, die vor wenigen Monaten umfangreich renoviert wurde und nun in neuem Ambiente zum Verweilen einlädt. Es handelt sich hierbei um die einzige Lounge im Terminal B. Bei uns findet Ihr zwar bereits ein altes Review der Hugo Junkers Lounge, auf Grund der Renovierung hat sich unser Gastautor Marcus allerdings noch einmal ein Bild der Lounge gemacht!

Hugo Junkers Lounge Düsseldorf – Lage & Zugang

Die Lounge befindet sich im Flughafen hinter der Sicherheitskontrolle im Terminal B in der oberen Ebene. Zu diesem gelangt Ihr entweder über die Rolltreppe oder per Fahrstuhl. Benutzt wird die Lounge von diversen Airlines. Der Priority Pass bietet ebenso Zutritt wie die Zahlung einer Gebühr von 27,50 Euro. Somit ist die Lounge für jeden zugänglich.

Hugo Junkers Lounge Düsseldorf – Layout & Ausstattung

Die Ausstattung der Lounge ist modern in dunklem Holz und Ledermöbel. Toiletten und Duschen befinden sich gegenüber vom Empfang. Ein Arbeitsbereich mit Computeranschlüssen befindet sich in einem separaten Raum.

Hugo Junkers Lounge Düsseldorf SitzgelegenheitenHugo Junkers Lounge Düsseldorf Sitzgelegenheiten 2

Eine große Fensterfront lädt zu einem Blick auf die davorliegenden Gates ein. Im hinteren Bereich ist das Buffet inklusive Getränke aufgebaut. Seit der Renovierung hat sich überraschend wenig getan. Einzig ist der Empfang nun nicht mehr in der “Mitte” der Lounge, sondern an einem Ende. Dadurch wirkt die Lounge etwas geräumiger und heller, besonders viel verändert hat sich ansonsten allerdings nicht.

Hugo Junkers Lounge Düsseldorf – Essen & Trinken

Das Speiseangebot der Hugo Junkers Lounge Düsseldorf hält sich auch nach der Renovierung sehr in Grenzen. Eine kleine Auswahl an Mini-Sandwiches, kleine Kuchen, Joghurt und Müsli waren vorhanden. Für einen kleinen Snack hat es gereicht, mehr auch nicht.

Hugo Junkers Lounge Düsseldorf Buffet 4Hugo Junkers Lounge Düsseldorf Buffet 3Hugo Junkers Lounge Düsseldorf Buffet 2Hugo Junkers Lounge Düsseldorf BuffetHugo Junkers Lounge Düsseldorf Buffet 5

Für einen Besuch am Abend ist die Auswahldefinitiv zu wenig. Die Getränkeauswahl entsprach den Erwartungen. Säfte, Softdrinks, Wasser, Kaffee und alkoholische Getränke waren in Auswahl vorhanden.

Hugo Junkers Lounge – Unterhaltung & Annehmlichkeiten

Die Unterhaltung hält sich hier dezent zurück, Zeitschriften und ein Fernseher mit den aktuellen Nachrichten sind vorhanden.

Hugo Junkers Lounge Düsseldorf Zeitschriften

Das WLAN ist benutzbar, überzeugt aber auch nicht durch eine besonders hohe Geschwindigkeit. Zudem findet Ihr einen Arbeitsbereich.

Hugo Junkers Lounge – Fazit

Auf Grund der Tatsache, dass die Lounge mit Priority Pass zugänglich ist und gleichzeitig von diversen Airlines benutzt wird, ist diese in Spitzenzeiten meistens unangenehm voll. Dies wirkt sich dann auch auf den Relax- und Erholungsfaktor aus. Dennoch bietet die Lounge alles, was man für einen kurzen Zwischenaufenthalt braucht. Bezahlen würde ich für einen Aufenthalt nicht, aber wenn der Eintritt im Ticket vorhanden ist oder man einen Priority Pass besitzt, ist die Lounge mit Sicherheit einen Besuch wert. Leider hat sich mit der Renovierung aber wenig getan, gerade die Speiseauswahl ist noch immer unterdurchschnittlich und etwa schwächer als in der Hamburg Airport Lounge.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Regelmäßig liefern uns Gastautoren spannende Berichte über Airlines, Hotels und Lounges. Ihr wollt auch einen Gastbeitrag schreiben? Schickt eine E-Mail an gastbeitrag@reisetopia.de!