Das Hilton Petaling Jaya ist neben dem DoubleTree Kuala Lumpur und dem Hilton Kuala Lumpur eines von drei Hiltons in der Hauptstadt von Malaysia. Für meinen Kurzaufenthalt in der Hauptstadt, habe ich mich auch auf Grund der attraktiven Möglichkeit Punkte einzulösen, für das Hotel entschieden. Ob sich das auch für Euch lohnt, lest Ihr in diesem Review!

Dieses Review ist Teil meines Tripreports ‘Kurzurlaub auf Bali mit Umwegen’. Alle Teile des Tripreports findet Ihr in dieser Übersicht!

Das Hilton Petaling Jaya liegt nicht im Stadtzentrum von Kuala Lumpur, sondern in einem Vorort. Nebenan ist eine große Mall, eine gute Anbindung an die Innenstadt per Zug ist von dort ebenfalls gegeben. Für einen Aufenthalt in Kuala Lumpur selbst, würde ich dennoch eher die anderen beiden Hotels der Kette oder ein alternatives Hotel empfehlen. Das Hilton Petaling Jaya liegt dafür allerdings ein Stück näher am Flughafen (die Fahrt dauert dennoch bis zu einer Stunde).

Hilton Petaling Jaya – die Buchung

Meine Entscheidung für das Hilton Petaling Jaya fiel allein voran auf Grund meines Hilton Diamond Status und meinem gut gefüllten Punktekonto bei Hilton. Das Hotel lässt sich an den meisten Daten für nur 10.000 Punkte (im Punkte Sale könnt Ihr diese oft für nur knapp 45 Euro kaufen) buchen. Die bezahlten Raten liegen meist zwischen 70 und 150 Euro. Bei meinem Aufenthalt lagen die Raten bei weit über 100 Euro, weswegen die Entscheidung einfach war. Als Hilton Diamond gab es zudem einen Early Check-in, einen Late Check-out, Zugang zur Executive Lounge, ein Upgrade in ein Guestroom Plus und Frühstück. Insgesamt hatten die Vorteile sicherlich einen Wert von über 50 Euro und damit bereits mehr als dem, was ich für die Nacht bezahlt habe. Sofern Ihr noch keinen Status bei Hilton habt, empfehlen wir Euch die Hilton Kreditkarte, die Euch durch den enthaltenen Gold Status bei allen Aufenthalten kostenfreies Frühstück, Upgades und mehr bringt!

Hilton Petaling Jaya – das Zimmer

Die Zimmer im Hilton Petaling Jaya wurden vor nicht allzu langer Zeit renoviert. Zwar sind war auch der Guestroom Plus nicht besonders groß, aber dennoch komfortabel. Es gibt ein großes und komfortables Bett, einen Stuhl mit einem kleinen Tisch, einen Schreibtisch (leider aus Glas) mit einem vernünftigen Bürostuhl und einen Flachbildschirm.

Hilton Petaling Jaya Guestroom PlusHilton Petaling Jaya Guestroom Plus 2Hilton Petaling Jaya Guestroom Plus 6

Der Ausblick aus meinem Zimmer war dagegen nicht der Rede wert. Gut gefallen hat mir dagegen das Badezimmer, das eine große Glasscheibe hin zum Zimmer hat. Privatsphäre ist dank einer Art Vorhang dennoch gegeben. Das Bad selbst verfügt über eine abgetrennte Toilette, eine Regendusche, eine große Badewanne und einen Waschtisch.

Hilton Petaling Jaya Guestroom Plus BathroomHilton Petaling Jaya Guestroom Plus Bathroom 8Hilton Petaling Jaya Guestroom Plus Bathroom 5

Einzig das Fehlen von Stauraum ist mir negativ aufgefallen. An dieser Stelle sei noch angemerkt, dass ich an den Fugen ein wenig Schimmel gefunden habe und das Zimmer im Hilton Petaling Jaya auch sonst, bereits kurze Zeit nach der Renovierung, nicht mehr in einem idealen Zustand war.

Hilton Petaling Jaya – die Executive Lounge

Das Hilton Petaling Jaya bietet im obersten Stockwerk eine Executive Lounge. Der Ausblick ist entsprechend schön (wenngleich es nicht viel zu sehen gibt). Die Lounge selbst besteht aus mehreren Bereichen zum Essen, Arbeiten und Entspannen.

Hilton Petaling Jaya Executive Lounge

Zudem gibt es eine Rezeption, die sich um alle Anliegen kümmert. Die Lounge serviert sowohl Frühstück als auch Afternoon Tea und ein kleines Dinner. Die Optionen konnten mich dabei durchaus überzeugen. Zwar ist das Buffet nicht sonderlich groß, aber es gibt zu jeder Tageszeit eine qualitativ hochwertige Auswahl. So gibt es beispielsweise zu jeder Mahlzeit eine gute Auswahl an frischen Früchten.

Hilton Pealing Jaya Dinnner 9Hilton Pealing Jaya Dinnner 7Hilton Petaling Jaya Executive Lounge Afternoon TeaHilton Petaling Jaya Executive Lounge Dinner 4

Abends gab es neben warmen Optionen auch sehr gutes Sushi. Zudem gibt es abends Wein, Bier und Spirituosen. Ebenfalls positiv zu erwähnen ist, dass es in der Lounge im Hilton Petaling Jaya einen sehr aufmerksamen Service gibt.

Hilton Petaling Jaya Executive Lounge Breakfast

Getränke werden meist zum Tisch gebracht, am Morgen kann man zudem sogar Eierspeisen nach Wahl aus der Küche bestellen.

Hilton Petaling Jaya – das Frühstück

Ich habe mir abends beim Arbeiten im Zimmer noch ein Club Sandwich bestellt, das durchaus lecker und reichhaltig war. Am nächsten Morgen habe ich zudem noch einen Blick auf das Frühstück im Hauptrestaurant geworfen. Dieses kommt ebenfalls mit einer umfangreichen Auswahl daher, ist aber ein wenig hektischer als in der Lounge.

Hilton Petaling Jaya Breakfast 4Hilton Petaling Jaya Breakfast 3Hilton Petaling Jaya Breakfast 2

Warme Speisen werden ebenfalls auf Wunsch in der Küche zubereitet. Das Buffet selbst bietet viele europäische, aber auch mehrere warme asiatische Optionen. Geschmack und qualitativ haben mich alle Optionen im Hilton Petaling Jaya überzeugt.

Hilton Petaling Jaya – die Erholung

Das Hilton Petaling Jaya hat sowohl einen Pool als auch einen Fitnessbereich. Der Pool liegt im Erdgeschoss und befindet sich im Außenbereich. Dort ging es bei meinem Aufenthalt immer recht einsam zu, was in Anbetracht des anwesenden Bademeisters recht unangenehm war.

Hilton Petaling Jaya PoolHilton Pealing Jaya Pool 3

Der Pool an sich ist okay zum Schwimmen, die Liegemöglichkeiten sind auf Grund des Verkehrslärms und den fehlenden Auflagekissen aber nicht gerade einladend. In puncto Fitness überzeugt das Hilton Petaling Jaya dagegen mehr. Der Fitness Club ist auch für externe Gäste zugänglich und entsprechend großzügig.

Hilton Petaling Jaya Gym 2Hilton Petaling Jaya Gym

Es gibt zahlreiche Geräte, freie Hanteln in allen Gewichtsstufen und verschiedene Bereiche. Bei meinem Besuch war es zudem recht ruhig. Viel besser geht Fitness in einem Hotel nicht.

Hilton Petaling Jaya – Fazit

Kuala Lumpur ist generell kein teurer Hotelmarkt. Das Hilton Petaling Jaya für 10.000 Punkte (~ 45 Euro) zu buchen, ist allerdings ein besonders genialer Deal. Gerade wenn Ihr einen Status bei Hilton habt, erwartet Euch ein toller Deal. Die Zimmer sind modern und komfortabel, die Executive Lounge bietet ein gutes Angebot und das Frühstück ist ebenfalls auf hohem Niveau. Zudem gibt es gute Sportfazilitäten. Einzig die etwas abgeschiedene Lage ist ein Nachteil des Hotels. Ansonsten würde ich das Hilton Petaling Jaya sofort empfehlen!

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.