Zusätzlich zum Conrad und dem Hilton, hat die Hilton Hotelkette neuerdings mit dem Hilton Garden Inn Singapur Serangoon ein Hotel seiner günstigeren Marke in Singapur eröffnet, und zwar mitten im indischen Viertel. Wie gut dieses neue Hotel ist, erfahrt ihr in diesem Review.

Vielen Dank an reisetopia Gastautor Ditmar für dieses Review!

Hilton Garden Inn Singapur Serangoon – die Buchung

Wer denkt, dass dieses Hotel ein günstiges Garden Inn ist, irrt sich gewaltig. Die Preise liegen teilweise bei bis zu 200 Euro, selten deutlich unter 100 Euro. Für Singapur sind diese Preise aber nicht unüblich für ein Hotel dieser Kategorie. Da der Preisunterschied zum deutlich hochwertigerem Hilton oder Conrad Hotel nicht allzu groß ist, kann ich eine Buchung mit Geld nicht wirklich empfehlen. Eine Buchung mit Honors Punkten anderseits ist absolut empfehlenswert. Für nur 20.000 Punkte pro Nacht bietet dieses Hotel angesichts seines Produkts und Preises einen sehr guten Wert für die Punkte.

Gerade in Kombination mit dem Hilton Honors Gold Status ist die Buchung besonders genial – so gibt es ein kostenfreies Upgrade, Frühstück und weitere Vorteile vor Ort. Übrigens: Mit der Hilton Kreditkarte gibt es für eine geringe Jahresgebühr direkt den Hilton Gold Status und zusätzlich 10.000 Hilton Punkte für die erste Hälfte der Freinacht geschenkt.

Hilton Garden Inn Singapur Serangoon – die Lage

Das Hotel liegt mitten im indischen Viertel, Little India. Von dort aus, kann man zum Beispiel mit der MRT (U-Bahn) in nur drei Stationen die Marina Bay erreichen. Die Lage ist also recht zentral. Dies ist jedoch nicht das „westliche“ Singapur, dass man normalerweise kennt. Das Hotel ist im direkten Umkreis von kleinen Bungalows umgeben, und die Menschen auf den Straßen, Geschäfte und Restaurants sind nun einmal hauptsächlich indisch. Doch wenn einem das nicht gefallen sollte, kann man aber, wie gesagt, sehr schnell ins „westlichere“ Zentrum fahren, oder sogar gehen.

Hilton Garden Inn Singapore Serangoon Aussicht

Anderseits ist die Lage ideal, falls man günstig essen und einkaufen möchte, da die Preise hier deutlich niedriger sind als im Zentrum oder in der Einkaufsstraße Orchard Road.

Hilton Garden Inn Singapur Serangoon – das Zimmer

Die Zimmer im Hilton Garden Inn Singapur neu, hell und für ein Garden Inn angemessen groß. Außerdem bieten die Panoramafenster einen recht schönen Blick. In der Ferne sieht man die Skyline Singapurs, einzig die weltberühmten drei Türme das Marina Bay Sands, sind teilweise verdeckt. Die Hochhäuser des Bankenviertels sind aber alle wunderbar zu sehen.

Hilton Garden Inn Singapore Serangoon ZimmerHilton Garden Inn Singapore Serangoon Bett

Das Zimmer bietet einen Tisch, Safe, Kühlschrank, Wasserkocher mit Tee und Kaffee, Bügeleisen, und sehr gemütliche Betten. Auch das Badezimmer ist sehr angenehm. Schlecht war am Badezimmer nur, dass die Dusche sehr niedrig ist. Menschen, die über 1,80 Meter groß sind, werden Schwierigkeiten haben, dort aufrecht zu duschen. Besonders seltsam ist es, da das Bad eigentlich sehr hoch ist. Weswegen man den Duschkopf so niedrig angebracht hat, ist mir ein Rätsel.

Hilton Garden Inn Singapore Serangoon Bad

Ein weiterer Nachteil des Zimmers ist, dass unter dem Tisch eine kleine Lampe brennt, die nicht auszuschalten ist. Sollte es doch möglich gewesen sein, haben sie den Schalter extrem gut versteckt. Selbst das Ausschalten von allen Lichtern durch den Master-Schalter schaltete dieses Licht nicht aus. Wenn man also nur in totaler Dunkelheit gut schlafen kann, ist dies ein riesiges Manko.

Hilton Garden Inn Singapur Serangoon – das Frühstück

Das Frühstück war eine der positivsten Überraschungen dieses Hotels. Die Auswahl war groß und die Qualität des Essens war super. Es gab indisches Essen (keine Sorge, ohne Gerüche), und ansonsten die typischen europäischen Speisen wie Käse, Wurst, Speck, Obst und Cornflakes.

Hilton Garden Inn Singapore Serangoon Frühstück RaumHilton Garden Inn Singapore Serangoon Frühstück Brötchen CroissantHilton Garden Inn Singapore Serangoon Frühstück AsiatischHilton Garden Inn Singapore Serangoon Frühstück Omelette Buffet

Der Service war auch ausgezeichnet, die Teller wurden immer sofort abgeräumt. Die Eierstation war zudem auch etwas, das ich von einem Garden Inn nicht erwartet hatte.

Hilton Garden Inn Singapur Serangoon – Erholung & Fitness

Das Erholungsangebot im Hilton Garden Inn war eine weitere positive Überraschung dieses Hotels. Neben dem Frühstückssaal befinden sich draußen zwei Schwimmbäder. Eines ist groß und eignet sich wunderbar zum Schwimmen, das andere ist ein 50 Zentimeter tiefes Plantschbecken.

Hilton Garden Inn Singapore Serangoon Pool

Liegestühle oder andere Sitz- oder Liegemöglichkeiten sind seltsamerweise nur sehr wenig vorhanden. Auch von dieser Terrasse kann man den Blick auf die Skyline Singapurs toll genießen.

Hilton Garden Inn Singapore Serangoon Fitness Geräte HantelnHilton Garden Inn Singapore Serangoon Fitness Cardio

Im Erdgeschoss befindet sich ein Fitnessraum, der einem Garden Inn mehr als gerecht wird. Die Auswahl und Anzahl von Geräten ist sehr gut.

Fazit zum Hilton Garden Inn Singapur Serangoon

Das Hotel ist für ein Garden Inn wirklich überraschend gut. Anderseits kann man bei den hohen Preisen auch mehr erwarten als bei den üblicherweise günstigen Garden Inns dieser Welt. Sollte man das Hotel jedoch mit Honors Punkten gebucht haben, ist das Garden Inn Singapore auf jeden Fall eine ausgezeichnete Wahl. Sollte man nicht gerade ein Freund der indischen Kultur sein, ist dies kein Problem. Das Hotel selbst ist in keiner Weise indisch angehaucht und vom indischen Viertel kann man sehr schnell wegkommen. Sollte man aber genau dieses günstigere und exotischere Viertel mögen, ist dieses Hotel natürlich besonders empfehlenswert. Der Erholungs- und Fitnessbereich ist sehr gut, genauso auch das Frühstück und die Zimmer. Nur das nicht auszuschaltende Licht unter dem Schreibtisch war für mich ein großes Problem.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Regelmäßig liefern uns Gastautoren spannende Berichte über Airlines, Hotels und Lounges. Ihr wollt auch einen Gastbeitrag schreiben? Schickt eine E-Mail an gastbeitrag@reisetopia.de!

  • Hallo Moritz,

    eine freundliche Nachfrage ist es sicher immer wert. Als Diamond sind die Chancen vermutlich am größten.

    Ich als Gold habe kürzlich beim HGI am Flughafen Frankfurt kein Upgrade bekommen (selten so ein winziges Zimmer erlebt!). Mal sehen wie es beim HGI am Wochenende in der Frankfurter Innenstadt klappt.

    Viele Grüße
    Chris

    • Hallo Chris, da kann ich auch noch meine Erfahrungen beisteuern: Ich habe sowohl bei Hampton als auch bei HGI fast immer auch ein Upgrade bekommen, wenn es mehr als eine Kategorie gab (zumindest in Asien und Europa), sodass es da trotz der T&C gute Chancen gibt 🙂

    • Hall Chris, da es sich bei dem Review um einen Artikel von einem Gastautor handelt, fehlt die Nennung hier leider. Ich lasse allerdings gleich mal nachforschen und melde mich dann nochmal 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)