Das Hilton Ankara hat sich ein wenig vom Preisverfall in der Türkei abgekoppelt. Das Hotel in der Hauptstadt ist zwar nicht teuer, aber auch nicht besonders günstig. Das Preis-Leistungsverhältnis ist insgesamt aber dennoch recht gut. Nach meinem Flug in der Lufthansa Business Class, entschied ich mich für ein Taxi zum Hotel. Das liegt auch daran, dass der Öffentliche Nahverkehr in Ankara sehr schwach ausgebaut ist.

Dieses Review ist Teil meines Tripreports ‘Kurzurlaub auf Bali mit Umwegen’. Alle Teile des Tripreports findet Ihr in dieser Übersicht!

Zudem befindet das Hilton im Botschaftsviertel und ist entsprechend noch schwieriger zu erreichen. Ein Taxi vom Airport braucht zwischen 30 und 60 Minuten und kostet etwa 30 Euro. In die Innenstadt ist man ebenfalls mindestens 15 Minuten mit dem Taxi oder eine knappe Stunden zu Fuß unterwegs.

Hilton Ankara – die Buchung

Ich hatte im HiltonSA Ankara die Wahl zwischen einer Sale-Rate von knapp 85 Euro oder dem Einsatz von 20.000 Hilton Punkten. In Anbetracht eines Punktewertes zwischen 0,5 und 1 Cent, entschied ich mich für die normale Zahlung. Als Hilton Honors Diamond Mitglied erhielt ich kostenfreies Frühstück, ein Upgrade auf eine Junior Suite, Zugang zur Executive Lounge, einen Late Check-out sowie Premium-Internet. Insgesamt würde ich in den Vorteilen etwa einen Wert von 50 Euro sehen. Sofern Ihr noch keinen Status bei Hilton habt, empfehlen wir Euch die Hilton Kreditkarte, die Euch durch den enthaltenen Gold Status bei allen Aufenthalten kostenfreies Frühstück, Upgades und mehr bringt!

HiltonSA Ankara – das Zimmer

Leider war das HiltonSA Ankara während meines Aufenthalts sehr gut gebucht. Ich erhielt ein Upgrade auf ein renoviertes Executive Zimmer (nur einige Zimmer-Typen sind bislang renoviert) gefreut. Auf Grund der guten Belegung, gab es allerdings beim Check-in keine Auswahl mehr. Dennoch gab es im Hilton Ankara allerdings ein großzügiges Upgrade auf eine Junior Suite. Auch wenn das alte Design nicht recht meins ist, finde ich die Junior Suiten im HiltonSA Ankara doch sehr angenehm.

Hilton Ankara Junior Suite 2Hilton Ankara Junior SuiteHilton Ankara Junior Suite 7

Das liegt auch daran, dass es sich eher um eine echte Suite handelt. Es gibt ein mittelgroßes Wohnzimmer, das durch eine Tür vom Schlafzimmer abgetrennt ist. Letzeres erinnert an ein klassisches Standardzimmer mit einem Schreibtisch, einem Bett und einer weiteren Sitzgelegenheit. Zwischen den beiden Zimmern befindet sich das kleine Bad mit einem Waschbecken, einer Toilette und einer Badewanne, die auch als Dusche fungiert.

Hilton Ankara Junior Suite Bathroom 2
Hilton Ankara Junior Suite Bathroom 5Hilton Ankara Junior Suite View

Zudem gibt es direkt am Eingang noch eine einzelne Toilette mit Waschbecken. Nicht der Rede wert war der Ausblick auf ein paar andere Häuser. In höheren Stockwerken ist der Ausblick im Hilton Ankara aber sicher besser. Insgesamt sind die Junior Suiten recht angenehm, können allerdings sowohl was den Zustand als auch was das Design angeht, eine Renovierung vertragen.

Hilton Ankara – die Executive Lounge

Das Hilton Ankara bietet eine Executive Lounge im obersten Stockwerk. Diese wurde offensichtlich bereits renoviert und versprüht einen modernen Eindruck. Die Lounge befindet sich in einer Ecke des Gebäudes und bietet durch die Lage im obersten Stockwerk einen wundervollen Rundumblick über Ankara.

Hilton Ankara Excecutive Lounge ViewHilton Ankara Executive Lounge 3Hilton Ankara Executive Lounge 2

Die Einrichtung ist modern, vielfältig und passend zum Arbeiten, Essen oder einfach nur Relaxen. Im hinteren Bereich der Lounge gibt es auch eine Art kleine Bibliothek und einen Fernseher. Das Speisen-Angebot während des Tages hält sich allerdings stark in Grenzen. Außer Obst und Chips ist nicht viel geboten. Kalte Getränke und Kaffee gibt es immerhin zu jeder Zeit. Am Abend wird ein nettes kaltes Buffet mit einigen kleinen Vorspeisen (mit einem lokalen Fokus) aufgefahren.

Hilton Ankara Executive Lounge Evening Spread 4Hilton Ankara Executive Lounge Evening Spread 3Hilton Ankara Executive Lounge Evening Spread 2

Dazu gibt es kleine Schälchen mit warmen Optionen sowie eine umfangreiche Alkohol-Auswahl. Als Snack in Ordnung, mehr aber auch nicht. Insgesamt hat mir die Lounge des HiltonSA Ankara dennoch gut gefallen.

Hilton Ankara – das Frühstück

Das Frühstück hat ich im, leider sehr vollen, Restaurant des Hilton Ankara eingenommen. Dort wird eine deutlich größere Auswahl geboten als in der Lounge. Für Hilton Honors Diamond Mitglieder ist das Frühstück sowohl im Restaurant als auch in der Lounge umsonst. Die Auswahl im Restaurant ist dabei ziemlich gut. Es gibt zahlreiche kalte Optionen (darunter viel Käse, Aufschnitt, eine Salatauswahl und auch türkische Antipasti) und einige warme Gerichte wie Rührei, Würstchen oder Waffeln in Warmhalteboxen.Hilton Ankara Breakfast 5Hilton Ankara Breakfast 4Hilton Ankara Breakfast 3Hilton Ankara Breakfast 2

Hilton Ankara Breakfast 7

Frische Omeletts oder andere Speisen aus der Küche wurden im HiltonSA Ankara leider nicht angeboten. Die Qualität der verschiedenen Dinge, die ich probiert habe, war dennoch recht hoch. Schwach war dafür leider der Service. Ähnlich wie in anderen Bereichen des Hotels, war auch der Service beim Frühstück absolut desinteressiert. Einen Kaffee gab es erst nach mehrfacher Nachfrage, statt einem Cappuccino stand irgendwann ein Espresso vor mir. Hieran muss das Hilton Ankara in jedem Fall noch arbeiten.

Hilton Ankara – die Erholung

Einer der Bereiche, in denen das HiltonSA Ankara wirklich besticht, ist die Erholung. Als Gast des Hotels habt Ihr kostenfreien Zugang zum Pool-Bereich sowie dem Fitnesscenter. Letzteres ist ordentlich groß und bietet verschiedene Bereiche für Kraft- und Cardiotraining.

Hilton Ankara GymHilton Ankara Gym 2

Die Geräte sind zwar nicht mehr die neuesten, aber noch in einem guten Zustand. Zudem lässt sich selbst mit mehreren Leuten im Raum noch gut trainieren. Auch der Pool ist ordentlich groß, wenn auch etwas kalt. Nervig ist allerdings, dass Ihr zwingend eine Badehaube braucht. Diese wird Euch allerdings auch am Eingang für umgerechnet fünf Euro verkauft.

Hilton Ankara Pool
Hilton Ankara PoolHilton Ankara Pool

Irgendwie empfinde ich diese Pflicht dennoch als nervig und in einem Hotel wie dem Hilton Ankara nicht angemessen. Außer dem Pool gibt es noch einen großen Whirlpool sowie einige Liegen. Für ein wenig Erholung nach dem langen Tag bietet sich das Hotel aber in jedem Fall an.

Hilton Ankara – Fazit

Meine Meinung über das Hilton Ankara ist ein wenig gespalten. Die Lage ist für geschäftliche Dinge gut, zum Sightseeing allerdings kaum geeignet. Die nicht renovierten Zimmer würde ich nicht wirklich empfehlen, die neuen sehen auf den Bildern allerdings recht gut aus. Ebenfalls ordentlich sind die Lounge mit dem tollen Ausblick sowie das Frühstück mit einer guten Auswahl. Gut gefallen hat mir auch der Erholungsbereich. Nachholbedarf gibt es im Hilton Ankara dafür beim Service. Wirklich hilfsbereit waren nur die wenigsten Mitarbeiter, was allerdings sicher auch an der Sprachbarriere lag.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline Reviews, Hotel Reviews und Lounge Reviews!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.