Lounges

Review: Finnair Lounge Helsinki Schengen

Die Finnair Lounge Helsinki Schengen ist relativ modern und kommt in einem frischen nordischen Design daher. Da es sich um die größte Lounge am Flughafen Helsinki handelt, kann man sich auf eine ziemlich vielfältige Auswahl an verschiedenen Sitzgelegenheiten und vieles mehr freuen. Was genau erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Review!

Finnair Lounge Helsinki

Ihr fliegt demnächst mit airberlin oder Finnair von Helsinki nach Deutschland? Dann dürft Ihr unter Umständen die Finnair Lounge Helsinki nutzen.

Finnair Lounge Helsinki – Lage & Zugang

Diese befindet sich nach der Sicherheitskontrolle, etwa in der Mitte des Terminals. So ist man recht schnell bei den Gates und muss keine langen Wege in Kauf nehmen, obwohl der Flughafen von Helsinki doch relativ groß ist.

Finnair Lounge Helsinki Eingang

Zugang zur Finnair Lounge Helsinki haben Business Class Gäste von Fluggesellschaften der Allianz oneworld sowie Gäste mit entsprechendem Vielfliegerstatus und einem Ticket einer oneworld-Fluggesellschaft. Zugang haben so unter anderem Inhaber des Gold und Platinum Status von airberlin.

Finnair Lounge Helsinki – Ausstattung

Die Finnair Lounge Helsinki ist relativ groß und besteht aus mehreren verschiedenen Bereichen. Dadurch, dass die Lounge nur wenige Jahre alt ist, sind die Bereiche alle sehr stilvoll eingerichtet und kommen mit einem modernen und frischen Design daher. Man findet beispielsweise eine TV-Ecke mit bequemen Sesseln und Couches, einen Essbereich mit hohen Tischen sowie mehrere Erholungsbereiche mit einer Kombination aus Liegesesseln und einigen Banken.

Finnair Lounge Helsinki
Finnair Lounge Helsinki
Finnair Lounge Helsinki

Insgesamt fällt das minimalistische und funktionale Design der Lounge auf. Ob im Arbeitsbereich oder im Erholungsbereich – man fühlt sich in der Finnair Lounge Helsinki überall wohl. Dazu kommt, dass die Lounge in fast allen Bereichen eine Fensterfront mit tollem Blick auf das Rollfeld bietet. Selbstverständlich gibt es in der Finnair Lounge Helsinki auch Duschen und Toiletten.

Finnair Lounge Helsinki – Essen & Trinken

Nordeuropäische Lounge sind meist etwas reduziert, wenn es um das Buffet geht. Das trifft auch auf die Finnair Lounge Helsinki zu, die beispielsweise nicht mit den Lounges von British Airways in London mithalten kann. Reduziert heißt allerdings nicht gleichzeitig auch schlecht, denn in der Finnair Lounge Helsinki findet man ein qualitativ hochwertiges Buffet mit leckerer Suppe, einer Salatbar, ein paar weiteren kalten Snacks, einem Kuchen und ein paar Keksen.

Finnair Lounge Helsinki Buffet
Finnair Lounge Helsinki Buffet
Finnair Lounge Helsinki Buffet
Finnair Lounge Helsinki Essen

Dazu gibt es ein warmes Gericht und eine vernünftige Auswahl an nicht-alkoholischen und alkoholischen Getränken. Nicht wow, aber gleichzeitig auch absolut in Ordnung.

Finnair Lounge Helsinki – Entertainment

Wer sich in der Finnair Lounge Helsinki beschäftigen will, der findet sicher die eine oder andere attraktive Möglichkeit. So kann man beispielsweise in einer der Fernsehecken Live-Sport oder andere Dinge anschauen. An den iMacs im Arbeitsbereich kann man sich entweder vergnügen oder sich auf das nächste Meeting vorbereiten.

Finnair Lounge Helsinki Computer
Finnair Lounge Helsinki TV Ecke

Darüber hinaus bietet die Finnair Lounge Helsinki eine breite Auswahl an Zeitschriften und Zeitungen, die auch mit zahlreichen internationalen Ausgaben bestückt ist. Langweilig wird einem in der Finnair Lounge Helsinki sicher nicht. Das WLAN in der Lounge ist sowohl konstant als auch schnell.

Finnair Lounge Helsinki – Fazit

Die Finnair Lounge Helsinki mag ein recht beschränktes Buffet bieten und hat auch ihre Schwachstellen beim Service, wenn gleichzeitig viele Gäste in der Lounge sind. Dann werden beispielsweise keine Teller und Gläser mehr abgeräumt. Insgesamt ist die Lounge dank ihres modernen Designs, den sehr bequemen und vielfältigen Sitzgelegenheiten sowie dem schönen Ausblick definitiv empfehlenswert. Zudem gibt es ein gutes Entertainment-System, sodass man auch einige wenige Stunden in der Lounge verbringen kann, ohne sich zu langweiligen. Positiv sind zudem die Loungers, welche die Lounge noch einmal aufwerten.

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Kommentar verfassen