Home

Review: DB Lounge Nürnberg

Gewöhnlich findet Ihr auf reisetopia nur Reviews von Flughafen Lounges. Für die DB Lounge Nürnberg machen wir allerdings eine Ausnahme, da es sich um die erste DB Lounge in Deutschland, die im brandneuen Design daherkommt. Was das bedeutet, lest Ihr in diesem Review!

DB Lounge Nürnberg Eingang

Die DB Lounge Nürnberg ist eine klare Weiterentwicklung der bisherigen Lounges bei der DB. Das merkt der Besucher bei Optik und Design, aber auch bei der Einteilung der Lounge. Es gibt drei Zonen: Ruhebereich, Arbeitsbereich und Bistrobereich.

Danke für dieses Reviews an unseren Gastautor Dominik!

Die Deutsche Bahn betreibt bundesweit an 15 Bahnhöfen ihre DB Lounges. Reisende der 1. Klasse sowie bahn.bonus comfort-Kunden sollen sich wohlfühlen und ihre Aufenthaltszeit in einer angenehmen Atmosphäre verbringen können. Seit Sommer gibt es am Nürnberger Hauptbahnhof eine weiterentwickelte Lounge. Die DB Lounge Nürnberg ist ein Pilotstandort für zukünftige DB Lounges. Sie unterscheidet sich optisch deutlich von den bekannten Lounges bei der Bahn. Vor der Konzeptionierung der neuen Lounge hat die Bahn ihre Kunden und Mitarbeiter genau befragt. Die Ergebnisse wurden dann im neuen Design und einer neuen Aufteilung umgesetzt. Eines der wichtigsten neuen Elemente ist wohl die Aufteilung der Lounge. Sie ist in drei Wartezonen aufgeteilt – Kommunikation, Ruhe und Arbeiten.

DB Lounge Nürnberg Loungesessel

Das neue Design der Lounge fällt gleich am Eingang auf. Außen dominieren jetzt dunkle Farben, während drinnen gedeckte Farben und Naturmaterialien wie Holz, aus denen die Möbel gefertigt sind, dominieren. Schon auf den ersten Eindruck macht die Lounge einen modernen und ansprechenden Eindruck.

DB Lounge Nürnberg – der Ruhebereich

Im rückwärtigen Teil der DB Lounge Nürnberg gibt es gemütliche rote und graue Ohrensessel zum Verweilen. An den kleinen Tischen neben den Sesseln finden sich auch Steckdose und USB-Anschluss, um diverse Geräte laden zu können.

DB Lounge Nürnberg Loungebereich

Außerdem dämpft hier ein dicker Teppich die Geräusche im Ruhebereich. Optisch ziert eine Großfotografie aus dem Naturpark Bayerischem Wald die Wand und vermittelt eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre.

DB Lounge Nürnberg – der Bistrobereich

Zentraler Anlaufpunkt in einer Lounge ist immer der Bistrobereich. Auch in der neuen DB Lounge werden kalte und heiße Getränke kostenlos angeboten. Das Angebot ist dabei unverändert und in allen 15 DB Lounges in Deutschland gleich.

DB Lounge Nürnberg Barbereich

Es gibt einen Automaten für Kaffee und Kaffeevariationen sowie diverse Kaltgetränke und eine Auswahl an verschiedenen Teesorten. Im Bistrobereich finden sich auch Tische mit gemütlichen Stoffsesseln. Gleich neben dem Bistrobereich bietet die DB Lounge auch kostenlose Zeitungen oder Zeitschriften.

DB Lounge Nürnberg – der Arbeitsbereich

Auch der Arbeitsbereich der alten Lounges wurde bei dem neuen Konzept überarbeitet und weiterentwickelt.

DB Lounge Nürnberb Arbeitsbereich

Es gibt acht zurückgesetzte Arbeitsplätze, sowohl zum Sitzen als auch Stehpulte und zahlreiche Steckdosen zum Aufladen von Smartphone oder Laptop – und natürlich WLAN.

DB Lounge Nürnberg Zeitschriften

In drei eigens eingerichteten Telefonnischen können Gespräche geführt werden, ohne die Mitwartenden zu stören.

DB Lounge Nürnberg – Fazit

Das neue Konzept der DB Lounge ist recht überzeugend, die Einrichtung modern und chic zugleich. Die Lounges der DB sind vor allem bei dem Angebot an Speisen und Getränken nicht mit Airport-Lounges vergleichbar. Das neue Konzept und die neue Ausstattung der DB Lounge machen das Warten am Nürnberger Hauptbahnhof aber auf jeden Fall angenehmer. Und neben einem Kaffee gibt es in der Lounge auch immer kostenloses WLAN sowie Toiletten.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Eine Antwort »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.