Lounges

Review: CPH Apartment

Das CPH Apartment ist eine von zwei Priority Pass Lounges in Kopenhagen und wird unter anderem auch von mehreren Airlines wie etwa airberlin oder Air France genutzt. Während ich allgemein wenig von Partnerlounges halte, muss ich sagen, dass mich das CPH Apartment begeistert hat. Warum, lest Ihr in diesen Review!

CPH Apartment

 

Eine gute Lounge, die nicht direkt von einer Airline betrieben wird, findet man nur selten. Gut, dass es auch positive Ausnahmen gibt. So etwa das CPH Apartment, das man im Schengen-Bereich des Flughafens von Kopenhagen findet.

Australien_728x90

CPH Apartment – Lage & Zugang

Das CPH Apartment liegt im Prinzip in der Mitte des Schengen-Terminals des Flughafens Kopenhagen und lässt sich so von der Sicherheitskontrolle in etwa fünf Minuten erreichen. Die Gates sind zwischen fünf und 15 Minuten entfernt. Zugang zur Lounge haben Inhaber eines Priority Pass und Business Class sowie Statusgäste ausgewählter Airline. Zu diesen gehören beispielsweise mehrere oneworld-Airlines wie airberlin oder SkyTeam-Airlines wie Air France. Die Lufthansa und die anderen Star Alliance-Fluggesellschaften nutzen dagegen die SAS Lounge.

CPH Apartment – Ausstattung

Wie der Name „Apartment“ schon sagt, ist das CPH Apartment nicht gerade groß. Wenn man an der Rezeption (diese dient auch als Rezeption für die andere Priority Pass Lounge) vorbeigeht, kommt man direkt in den Hauptbereich der Lounge. Zur Linken findet man zwei iMac-Computer, rechts einige Zeitungen und Zeitschriften. Danach folgen das Buffet und ein mittelgroßer Raum mit verschiedenen Sitzgelegenheiten.

CPH Apartment
CPH Apartment
CPH Apartment
CPH Apartment

Über eine kleine Treppe erreicht man einen tieferliegenden Bereich mit sehr bequemen Sesseln und einem traumhaften Blick auf das Rollfeld. Was das CPH Apartment aber zu einer so tollen Lounge macht, ist zweifelsohne das geniale Design. Man fühlt sich trotz der geringen Größe zu jedem Zeitpunkt absolut wohl. Die Fotos zeigen das sicher am besten!

CPH Apartment – Essen & Trinken

Weniger Begeisterung als beim Design der Lounge kommt beim Thema Essen & Trinken auf. Das Angebot im CPH Apartment ist zweifelsohne ausbaufähig, denn es gibt schon grundsätzlich keine warmen Optionen außer einer Suppe. Dazu gibt es Lachsröllchen, verschiedenes Gemüse, Fleischbällchen, Käse und einige süße Optionen.

CPH Apartment Buffet
CPH Apartment Buffet

Die Getränkeauswahl beschränkt sich auf einige Weine, Bier, eine Zapfanlage für Softdrinks sowie eine WMF-Kaffeemaschine. Die Qualität war zwar durch die Bank gut, aber eine etwas größere Auswahl würde dennoch nicht schaden.

CPH Apartment – Entertainment

Langweilig wird einem im CPH Apartment allerdings trotz des mageren Buffets nicht. Die Lounge bietet beispielsweise im schön gestalteten Raumtrenner einen Fernseher, auf dem man sich Nachrichtensendungen ansehen kann. Zudem gibt es zwei iMacs, auf denen man ein wenig Arbeit erledigen kann.

CPH Apartment Zeitungen
CPH Apartment iMac

Die äußerst reichhaltige Auswahl an internationalen Zeitungen und Zeitschriften sorgt dafür, dass auch beim analogen Entertainment kein Engpass auftritt. Ein gutes und schnelles WLAN sowie ausreichend Steckdosen runden das gute Angebot ab.

CPH Apartment – Fazit

Das CPH Apartment ist ohne Zweifel eine der besten Priority Pass Lounges in Europa. Im Gegensatz zu vielen anderen Lounges besticht das CPH Apartment durch ein eindrucksvolles Design, einen genialen Ausblick und genug Sonnenlicht. Das Buffet ist sicherlich maximal durchschnittlich und auch die Größe der Lounge könnte bei einem großen Andrang zu einem Problem werden. Ansonsten gefällt mir das CPH Apartment aber sehr gut – ein starkes Argument, um in Kopenhagen nicht mit einer Star Alliance-Fluggesellschaft zu starten, denn die SAS Lounge empfinde ich als deutlich weniger angenehm.

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kategorien: Lounges, Reviews

Tags: , ,

Kommentar verfassen