Lounges

Review: Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong

Die Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong ist eine von zwei Cathay Pacific First Class Lounges am Drehkreuz Hongkong. So gibt es neben The Pier auch noch die etwas ältere The Wing First Class Lounge, die wir uns ebenfalls anschauen konnten.

Nach zwei Tagen in der Stadt sollte unsere doch recht außergewöhnliche Heimreise am Flughafen Hongkong starten. Cathay Pacific gehört zu den besten Airlines der Welt und ist für ihren besonderen Service bekannt, dabei sind auch die First Class Lounges keine Ausnahme.

Dieses Review ist Teil des Trip Reports “Die gesunde Mischung aus First Class und Backpacking dessen andere Teile Ihr in der Übersicht findet!”

Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong – Lage & Zugang

Die The Pier First Class Lounge Hongkong befindet sich im relativ weit von der zentralen Sicherheitskontrolle entfernt in der Nähe der Gates 63 am Flughafen Hongkong. Dort erreicht Ihr den Eingang der Lounge mit Hilfe eines Aufzuges oder einer Rolltreppe, der Euch in das Untergeschoss führt, wo sich die Lounge befindet.

Cathay Pacific bietet ein durchaus großzügiges Lounge-Angebot in Hongkong. Neben den beiden First Class Lounges, die es ebenfalls noch in einer Business Class Ausführung gibt, sind noch zwei weitere Business Class Lounge vorhanden. Doch nun zurück zu den First Class Lounges. Zugang erhalten Vielflieger mit oneworld Emerald Status, die auf einem abfliegenden oneworld Flug gebucht sind sowie Passagiere mit einem First Class Ticket einer oneworld Airline.

Als oneworld Emerald erhaltet ihr unabhängig von der Reiseklasse Zutritt zu den Cathay Pacific First Class Lounges

Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong – Layout & Ausstattung

Direkt am Eingang der Cathay Pacific The Pier First Class Lounge wird klar, dass man sich hier wirklich Mühe gegeben hat. Im Eingangsbereich erwartet Euch ein langer Flur mit wunderschönem Dekor, bestehend aus einer geschwungenen Couch sowie einem sehr schicken Holztisch. Dabei wirkt das gesamte Design der Lounge extrem stilvoll und es kommt sofort ein wohnliches Gefühl auf.

cathay pacific the pier first class lounge hong kong entrance 3

cathay pacific the pier first class lounge flur cropped

Zur Linken befindet sich der große Lounge Bereich mit zahlreichen Sitzgelegenheiten und der großen Bar. Dabei ist hier auch die extrem spektakuläre Aussicht auf das Vorfeld zu erwähnen. In der Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong sind zudem ausreichend Steckdosen und USB Stecker vorhanden, sodass für alle Geräte vorgesorgt ist. Direkt neben dem Lounge Bereich findet sich zudem „The Pantry“, das kleine Buffet der Lounge, an dem Ihr Euch mit Snacks und Getränken versorgen könnt.

Zur Rechten des Eingangs sind abgehend vom Hauptflur der Spa, die Tagesräume sowie die Badezimmer von der The Pier First Class Lounge Hongkong zu finden. Gegenüberliegend vom Loungebereich findet Ihr die Dining Area mit zahlreichen Tischen und einer weiteren Bar.

Auch diese bietet einen tollen Blick auf die Gates und das Vorfeld.

Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong – Essen & Trinken

Im Bereich Essen & Trinken spielt die Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong sicher in einer Liga mit den First Class Lounges der Lufthansa oder anderen Spitzen-Lounges. Es steht ein komplettes à la carte Menü zur Verfügung. Dazu gibt es eine weitreichende Getränkeauswahl von der Bar. Da wir uns extra lange Zeit gelassen haben, um die Lounges möglichst gut für Euch zu testen, konnten wir auch einige Speisen in der Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong testen.

Die Qualität der Speisen und der Getränke war wirklich bestens und gehört sicher zum Besten, was ich bisher in einer Lounge gegessen habe. Vor allem die Bar im Hauptbereich der Lounge bietet noch um einiges mehr an Getränken als die im Restaurant. Von Cocktails bis zu verschiedenen Champagner-Sorten bleiben hier keine Wünsche offen.

Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong – Service & Annehmlichkeiten

Auch im Bereich des Service glänzt die Lounge. Mit extremer Freundlichkeit und Aufmerksamkeit waren die Mitarbeiter der Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong stets bemüht, einem jeden Wunsch zu erfüllen. So fragen Mitarbeiter im Loungebereich andauernd nach Getränkewünschen und bedienen Euch am Platz. Zeitungen und Magazine stehen ebenfalls in großer Zahl zur Verfügung.

Ebenfalls ein sehr cooles Feature der Lounge sind die Tagesräume, die einen privaten Platz zum Ausruhen oder Schlafen bieten und dabei auch durch einen einzigartigen Blick über das Rollfeld bestechen!

cathay pacific the pier first class lounge hong kong privateroom1

cathay pacific the pier first class lounge hong kong view2

Das größte Schmankerl ist sicher die kostenfreie Spa-Behandlung, die jeder Gast in Anspruch nehmen kann. Dabei könnt Ihr Euch zwischen einer Fuß- oder Rückenmassage entscheiden, beides für 15 Minuten. Ihr solltet bei Eurem Besuch jedoch schnell nach einer Massage fragen, da diese im Normalfall gut gebucht sind.

Die Massage selbst war wirklich toll und ist ein super Angebot, insbesondere nach einem langen Flug!

Fazit zur Cathay Pacific The Pier First Class Lounge Hongkong

Cathay Pacific bietet mit der The Pier First Class Lounge Hongkong ein extrem gutes Angebot am Boden und sicher eine der besten oneworld Emerald Lounges. Vom Service über das kulinarische Angebot bis zu dem einzigartigen Design ist wirklich alles vom feinsten. Mithalten können in dieser Liga nur Lounges wie das Lufthansa First Class Terminal in Frankfurt oder die Etihad Airways First Class Lounge Abu Dhabi.

Auf unseren Übersichtsseiten findet Ihr viele weitere Airline ReviewsHotel Reviews und Lounge Reviews!

Jan Wanderer

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an jan.wanderer@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.