Airlines

Review: American Airlines Boeing 787 Business Class

American Airlines Boeing 787

Die neue American Airlines Boeing 787 Business Class kommt auf immer mehr Routen zum Einsatz und wird auch auf Flügen zwischen Europa und Amerika immer populärer. Höchste Zeit, sich ein genaueres Bild des Produkts zu machen! In unserem Review lernt Ihr mehr über die Business Class mit komplett flachen Sitzen und direktem Zugang zum Gang!

Wer gerne komfortabler über den Atlantik fliegen will, der findet immer wieder attraktive Angebote in der American Airlines Business Class. In der Boeing 787 kommt dabei das neueste Produkt (American setzt auf mehrere verschiedene Business Class Produkte) von American Airlines zum Einsatz – und dieses hat es in sich. Die Sitze, die in einer relativ kleinen Kabine mit nur 28 Sitze angeordnet sind, bieten alle direkten Zugang zum Gang. Darüber hinaus lassen sich alle Sitze zu einem komplett flachen Bett verstellen.

American Airlines Boeing 787 Business Class – der Sitz

Die Sitze in der American Airlines Boeing 787 Business Class sind allein schon deshalb besonders, weil jeder zweite Sitz entgegen der Flugrichtung angeordnet ist. In der Mitte gilt das für alle ungeraden Reihen, an den Fenstern für alle geraden Reihen. Die entgegen der Flugrichtung angerichteten Sitze bieten dabei eine bessere Privatsphäre, während die Sitze in Flugrichtung mehr Platz an den Schultern bieten. Ansonsten sind alle Sitze relativ ähnlich, weswegen ich je nach Präferenz einen der Sitze am Fenster empfehlen würde.

American Airlines Boeing 787 Business Class Sitz
American Airlines Boeing 787 Business Class Sitz
American Airlines Boeing 787 Business Class
American Airlines Boeing 787 Business Class

Die Sitze in der American Airlines Boeing 787 Business Class haben entweder einen oder zwei Seitentische und bieten damit genug Ablagefläche. Besonders in der Sitzposition (man kann den Sitz beliebig verstellen) ist dieser äußerst bequem. Zum Schlafen ist der Sitz etwas eng, aber noch ausreichend. Zu groß sollte man allerdings nicht sein, denn der Sitz gehört zu den eher kürzeren in der Branche. Die angebotene Decke und das dazugehörige Kissen sind durchschnittlich, sorgen aber für einen ordentlichen Schlafkomfort.

American Airlines Boeing 787 Business Class – das Essen

Auf meinem Flug in der American Airlines Boeing 787 Business Class von Sao Paulo nach Los Angeles wurde bei einer Flugzeit von etwas mehr als elf Stunden ein Abendessen und ein Frühstück serviert. Schon vor dem Start wurde ein Getränk in einem Glas gereicht. Auch nach dem Start gab es ein weiteres Getränk, dazu sehr leckere warme Nüsse. Das Abendessen wurde überraschend auf einem Tablett serviert.

American Airlines Boeing 787 Business Class Essen
American Airlines Business Class Essen
American Airlines Business Class Essen
American Airlines Business Class Essen

Als Vorspeise wurden Antipasti und ein Salat gereicht, als Hauptgericht entschied ich mich für den Lachs. Meine Begleitung wählte die Cannelloni. Beide Gerichte waren absolut in Ordnung, aber gleichzeitig keineswegs überragend. Als Dessert entschied ich mich für ein recht langweiliges Eis mit Krokant. Das Frühstück, Granola mit Früchten und Joghurt, traf dagegen voll meinen Geschmack. Da ich nichts von warm gemachten Eierspeisen in der Luft halte, hat mich die American Airlines Business Class beim Frühstück vollends überzeugt!

Generic DE_728x90

American Airlines Boeing 787 Business Class – das Entertainment

American Airlines ist so etwas wie ein Vorreiter, wenn es um Entertainment geht. In der American Airlines Boeing 787 Business Class darf man sich gleich auf vier Möglichkeiten freuen. So gibt es sowohl ein Bordmagazin als auch eine begrenzte Auswahl an amerikanischen Zeitungen. Darüber hinaus hat man Zugriff auf ein gutes Entertainment-System mit moderner Bedienung und einer äußerst ordentlichen Auswahl an Serien, Musik, Live-TV und Filmen.

American Airlines Business Class Entertainment
American Airlines Business Class Amenity Kit
American Airlines Business Class Kopfhörer

Zu guter Letzt wird auch noch Wi-Fi für einen fairen Preis von 19,99 US-Dollar für den gesamten Flug angeboten. Darüber hinaus darf man sich in der American Airlines Business Class über sehr gute Noise-Cancelling Headphones von Bose sowie ein gutes Amenity Kit von Cole Haan freuen! Toll sind auch die zwei Steckdosen und zwei USB-Buchsen!

DKB-Cash: Das kostenlose Internet-Konto

American Airlines Boeing 787 Business Class – Fazit

Amerikanische Airlines haben keinen besonders guten Ruf. Wenn ich an meinen Flug in der American Airlines Boeing 787 Business Class zurückdenke, kann ich das nicht nachvollziehen. Das moderne Produkt ist sehr gut und besser als viele andere Business Class Sitze auf dem Markt. Der Service war nicht überragend, aber sehr freundlich und engagiert. Das Essen hatte zwar sicherlich keine Sternequalität, war aber ebenfalls überdurchschnittlich. Wenn jeder Flug in der American Airlines Boeing 787 Business Class so ist, so kann ich das Produkt in jeder Hinsicht empfehlen!

Weitere Reviews zu Hotels, Lounges und Airlines findet Ihr auf unserer Übersichtsseite!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

2 Antworten »

Kommentar verfassen