Home

reisetopia in der Lufthansa First Class

Nachdem wir gestern mit dem reisetopia-Team in der Lufthansa First Class nach Dubai geflogen sind, wollen wir Euch die Eindrücke vom Tag nicht vorenthalten.

reisetopia vor der Lufthansa First Class

Wie im Einleitungsartikel beschrieben, ist jeder von uns an einem anderen Ort gestartet, um Euch möglichst viele Lounges zeigen zu können. In Dubai werden wir die nächsten Tage weiter an der Zukunft von reisetopia arbeiten.

Der Weg nach Frankfurt

Am frühesten ging es für Severin los, der bereits um 5 Uhr im Zug nach Zürich saß. Dafür konnte er sich ein ausgiebiges Bild von der Swiss First Class Lounge am Züricher Flughafen machen. Die Lounges an den E-Gates in Zürich sind dabei sehr neu und mit einer hochmodernen Optik.

Jan ist bereits am Vortag aus Mailand eingeflogen, um sich mithilfe der IHG Best Rate-Guarantee eine kostenlose Nacht im InterContinental Frankfurt zu sichern. So konnte er morgens als erster an den Frankfurter Flughafen fahren.

Landeanflug auf Frankfurt

Anflug auf Frankfurt in der Lufthansa Business Class

Moritz musste ebenfalls früh in München starten, um sich vor seinem Abflug noch die neue First Class Lounge anzuschauen. Er war wirklich begeistert von der frisch errichteten Lounge, welche die Maßstäbe für den Tag bereits sehr hoch setzte.

Unser zweiter Moritz ist von Hamburg nach Frankfurt geflogen und hatte Glück – in Frankfurt wurde der Flieger an einem Außengate abgefertigt. Was normalerweise keine Glücksgefühle auslöst, bereitet First Class Passagieren allerdings tatsächlich keine Probleme – da man nun von einer Limousine in die nächste First Class Lounge gebracht wird.

Tour durch die Frankfurter First Class Lounges

Um alle Frankfurter First Class Lounges angucken zu können, haben wir mit einer Tour durchs Hauptterminal gestartet. Die First Class Lounge im Abflugbereich A war dabei der erste Treffpunkt für ein ausgiebiges Frühstück – parallel haben wir natürlich weiter an Artikeln für Euch geschrieben.

Jan in der First Class Lounge A

Der Weg zum Abflugbereich B gestaltete sich etwas komplizierter, da die recht volle Passkontrolle keine Fast Lane aufwies. Nichtsdestotrotz haben wir die Lounge nach einiger Zeit erreicht und auch nochmals einige Fotos machen können.

Lufthansa First Class Lounge A Bad

Um nun ins First Class Terminal zu gelangen, mussten wir erst einmal wieder durch die Passkontrolle und in Deutschland “einreisen”. Dem etwas verwirrten Beamten an der Passkontrolle mussten wir erst einmal erklären, dass wir gerade aus Frankfurt kamen – doch endlich kamen wir im First Class Terminal an und waren vollständig.

reisetopia Mittagessen im Lufthansa First Class Terminal

So konnten wir in Ruhe Mittag essen und uns einen Eindruck verschaffen, bevor es mit der Limousine zum Abflug ging.

Fast alleine in der Lufthansa First Class

Lange sah es danach aus, dass wir die einzigen in der Lufthansa First Class nach Dubai sind. Doch am Montag buchte sich noch ein weiterer Passagier auf den Flug – so waren wir doch nicht ganz alleine. Die Flugbegleiter waren ein wenig von der Fülle an jungen Menschen überrascht und mussten erst einmal instruiert werden, dass wir den Flug mit Meilen günstiger buchen konnten. Nach einem kurzen Taxi ging es dann Richtung Dubai.

reisetopia in der Lufthansa First Class

Lufthansa verbaut in Ihrer First Class lediglich zwei Reihen in einer 1-2-1 Konfiguration. Wenn man nun die Trennwände zwischen den Mittelsitzen hochfährt, hatten wir quasi unsere eigene kleine Kabine. Den Flug haben wir mit einigen Gläsern Champagner und leckerem Essen gut verbracht und waren nach 6 Stunden Flugzeit fast schon ein wenig enttäuscht, den Flieger wieder zu verlassen.

Am Gate wurden wir bereits erwartet und an der Fast Lane Immigration konnten wir in wenigen Minuten einreisen – dann wurden wir entlassen in das heiße Dubai und organisierten uns einen Uber zum Hotel.

Was kommt jetzt?

Die nächsten Tage verbringen wir im Conrad Dubai und werden uns in der Lounge häuslich einrichten, um in Ruhe für reisetopia zu arbeiten. Die enorme Hitze in Dubai ist hierbei eine Hilfe für uns, um uns nicht ablenken zu lassen. Freut Euch auf viele Neuigkeiten in den kommenden Wochen, unter anderem mit neuen Gewinnspielen! In den nächsten Wochen lest Ihr außerdem auf reisetopia den Tripreport mit allen Reviews.

Moritz Stoldt

Seit Moritz herausgefunden hat, wie man Wege an eigentlich unerreichbare Ziele finden kann, ist er immer auf der Suche nach neuen, kreativen Methoden zum Erreichen von Reisezielen und Airline-Status. Auf reisetopia lässt er Euch daran teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz.stoldt@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

2 Antworten »

Kommentar verfassen