Willkommen zu dieser Ausgabe unserer Serie Punkteparadies! Heute müsst Ihr allerdings entweder ein wenig abenteuerlustig sein oder einfach auf entspannten Resort-Urlaub stehen.

Diese Ausgabe widmet sich den Hilton Hotels in Ägypten. Dort gibt es nicht nur zahlreiche Hotels, sie sind mit Punkten auch ein echtes Schnäppchen. So gibt es zahlreiche Hotels der ehemaligen Kategorie 1 und darüber hinaus auch noch mehrere Hotels der ehemaligen Kategorie 2. Selbst mit gekauften Punkten könntet Ihr kaum billiger wegkommen.

Werft auch einen Blick auf unseren Ägypten-Reisebericht mit einigen Reviews über hier vorgestellte Hotels, die Ihr zum Spottpreis mit Punkten buchen könnt!

Wie viele Punkte kosten die Hiltons in Ägypten?

In Ägypten zur Einlösung von Punkten gleich mehrere sehr interessante Optionen. In der ehemaligen Kategorie 1 (5.000 Punkte pro Nacht) sind dabei die folgenden Hotels zu finden:

  • Hilton Alexandria Corniche
  • Hilton Alexandria Green Plaza
  • Hilton Hurghada Long Beach Resort
  • Hilton Hurghada Plaza
  • Hilton Hurghada Resort
  • Hilton Sharm Dreams Resort
  • Hilton Sharm Waterfalls Resort

Dazu kommen noch drei interessante Hotel in der Kategorie 2 (10.000 Punkte pro Nacht):

Wie bei Hilton HHonors üblich, erhaltet Ihr bei einer Einlösung von Punkten die fünfte Nacht umsonst. Das gilt allerdings nur dann, wenn Ihr mindestens den Silber Status habt.

Hilton Alexandria Kings Ranch
Einige der Hilton Hotels in Ägypten sind modern und sehr gut

Dank der Hilton HHonors Kreditkarte bekommt Ihr den Gold Status in Deutschland aber generell geschenkt. Für fünf Nächte bezahlt Ihr entsprechend nur 20.000 (Kategorie 1) beziehungsweise 40.000 Punkte (Kategorie 2).

Wie viel kosten die Hiltons in Ägypten gewöhnlich?

Man mag an dieser Stelle zurecht anmerken: Ägypten ist ja generell sehr günstig. Das stimmt so auch ohne Zweifel, aber durch Punkte schlaft Ihr sogar noch günstiger. Blickt man auf die Raten in Ägypten, so fällt auf: In den Großstädten (Alexandria und Kairo) bezahlt Ihr in den genannten Hotels selten weniger als 100 Euro pro Nacht, in den Resorts in Hurghada und Sharm El Sheikh ist das dagegen durchaus möglich.

hilton-sharm-feyrouz-resort

hilton-alexandria-green-plaza

Teilweise werdet Ihr in diesen Hotels in der Nebensaison sogar Raten von unter 50 Euro pro Nacht finden. Doch blickt Ihr nun auf die Hauptsaison, also den europäischen Winter, seht Ihr auch: Dort werden oft zwischen 100 und 200 Euro pro Nacht fällig. Die Einlösung von Punkten wird so schnell sehr attraktiv. Das gilt besonders dann, wenn Ihr mindestens fünf Nächte bleibt.

Wie viel kosten mich die 5.000 oder 10.000 Punkte pro Nacht?

An Punkte bei Hilton Honors zu kommen, könnt leichter kaum sein. Ihr 10 bis 15 Punkte pro ausgegebenem US-Dollar bei Hilton und darüber hinaus je nach aktueller Hilton Promo auch noch zusätzliche Punkte. Somit sammelt Ihr selbst ohne Status bei Aufenthalten von nur zwei Nächten ohne Probleme 5.000 Punkte.

Hilton Alexandria Pyramids Golf Resort
In einigen Hotels spart Ihr dank der Einlösung von Punkten über 100 Euro pro Nacht

Alternativ könnt Ihr die Punkte auch immer wieder zu einem guten Kurs kaufen. Jedes Jahr werden die Punkte mehrfach mit einem Bonus von 100 Prozent verkauft. Der Kauf von den für eine Übernachtung notwendigen 5.000 Punkte kostet dann nur minimal mehr als 20 Euro, die für fünf Übernachtungen notwendigen 20.000 Punkte sogar weniger als 100 Euro.

Welche zusätzlichen Kosten muss ich bedenken?

Das geniale an diesem Angebot ist, dass die zusätzlichen Kosten sich extrem in Grenzen halten. Flüge nach Ägypten sind oft nicht sonderlich teuer, besonders wenn Ihr flexibel seid. Vor Ort bezahlt Ihr auf Grund des starken Verfalls des Ägypten Pfunds zudem nur einen Bruchteil dessen, was Ihr in Europa bezahlen würdet. Ich war gerade erst in einigen Hiltons in Ägypten und habe für Getränke selten mehr als einen Euro (Alkohol außen vor) und für Hauptgerichte selten mehr als fünf Euro bezahlt.

Hilton Alexandria Corniche
Die Verpflegung vor Ort ist auch in den Hotels selbst sehr günstig

Auch Taxis und andere Dienstleistungen sind vor Ort sehr günstig. Ihr müsst also bei zwei Personen mit maximal 50 Euro pro Tag zusätzlich rechnen, wenn Ihr es Euch richtig gut gehen lassen wollt. Vergesst nicht, Euch die Hilton HHonors Kreditkarte zuzulegen. Dank dieser sind auch bei Übernachtungen mit Punkten bereits das Frühstück, der Zugang zur Lounge (teilweise) und Upgrades inkludiert.

Punkteparadies – Fazit zu den Hiltons in Ägypten?

Es gibt bei Hilton wohl keinen besseren Deal, um günstig Urlaub zu machen als diesen. Ich war diesen Winter selbst in zwei Hotels in Alexandria und einem in der Nähe von Kairo und war besonders in Alexandria bezüglich des Preis-Leistungsverhältnisses absolut begeistert. Solltet Ihr also Lust auf einen Urlaub in Ägypten haben oder die Städte Alexandria und Kairo kennen lernen wollen, solltet Ihr Euch ein paar Punkte zulegen oder bereits gesammelte einlösen. Für etwas mehr als 20 oder 40 Euro in wirklich guten Hotels zu schlafen und auch für die Nebenkosten kaum etwas aufbringen zu müssen… besser geht es wirklich nicht!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.