Deals

Oslo, Island und New York für nur 400 Euro

New York

Wenn Ihr im Herbst noch nichts vor habt, könnt Ihr derzeit ab Hamburg einen sehr interessanten Trip buchen. Die Kollegen von Urlaubspiraten haben eine Kombireise gefunden, die es sich in sich hat! Für nur wenig mehr als 400 Euro fliegt Ihr von Hamburg nach Keflavik auf Island, legt dort einen Stop-Over ein und fliegt danach weiter nach New York. Auf dem Rückflug habt Ihr dann noch einmal einen kurzen Stop auf Island!

Sowohl New York als auch Island üben auf viele Reisende eine große Faszination aus. Da lohnt es sich, einen genauen Blick auf die derzeitigen Angebote von Icelandair zu werfen! Diese sind an mehreren Daten im Herbst verfügbar und bieten die Möglichkeit sowohl Island als auch New York zu besuchen und dafür nicht einmal viel Geld auszugeben. Möglich ist ein Abflug in Deutschland leider nur in Hamburg.

Icelandair

Kommt Ihr nicht aus Hamburg, könnt Ihr es bei diesem Trip sogar auf die Spitze treiben. Derselbe Flug kostet ab Oslo sogar weniger als 300 Euro, sodass Ihr mit einem Zubringer unter Umständen für weniger als 400 Euro Oslo, Island und New York auf einmal besuchen könnt – für einen unschlagbaren Preis.

Icelandair OsloZubringer gibt es ab vielen deutschen Flughäfen zu einem vernünftigen Preis. Hier zwei Beispiele passend zum oben genannten Flug:

Lufthansa OsloSAS OsloOslo, Island und New York für nur 400 Euro – die Details

Die Flüge sind grundsätzlich im gesamten Herbst und Winter 2016 verfügbar, die Preise sind allerdings besonders um Weihnachten und Neujahr höher. Generell sind die Bedingungen bei diesen günstigen Tickets eher restriktiv. Hier eine Zusammenfassung:

  • Buchungszeitraum: mindestens 42 Tage vor Abflug
  • Reisezeitraum: 17. Oktober bis 16. Januar (letzte Rückreise)
  • Mindestaufenthalt: 1 Nacht
  • Maximalaufenthalt: 1 Monat in New York, 1 Woche auf Island
  • Stornierung: nicht möglich
  • Umbuchung: 150 Euro plus Tarifdifferenz

Icelandair setzt auf den meisten Strecken Maschinen vom Typ Boeing 757 ein. Dabei handelt es sich um Kleinraumflugzeuge mit je drei Sitzen pro Reihe und nur einem Gang. Grundsätzlich gilt die Economy Class von Icelandair als recht komfortabel, auch weil jeder Sitz mit einem Entertainment-System daherkommt. Der Sitzabstand ist für einen Flug von maximal sechs Stunden Länge ebenfalls akzeptabel. Während Gepäck bei diesen Flügen inkludiert ist, kostet die Verpflegung extra. Einzig Erfrischungsgetränke, Kaffee und Tee sind kostenlos.

Oslo, Island und New York für nur 400 Euro – Meilen & weitere Vorteile

Die Flüge mit Icelandair buchen in die Buchungsklasse P. Die einzige Airline bei der man Meilen sammeln kann ist Finnair. Hier gibt es allerdings angenehme 50 Prozent der Entfernungsmeilen, was im Falle dieses Angebots in etwa 4.000 Meilen entspricht!

Lufthansa Miles and More Kreditkarte

Damit Du dir zukünftig keine Sorgen mehr um die Stornierungsgebühr machen musst, empfehlen wir die Beantragung der Miles and More Kreditkarte Gold oder der American Express Platinum Card. Beide kommen nicht nur mit einer Reiserücktrittsversicherung, sondern auch der Möglichkeit, mit jedem Euro Umsatz Meilen zu sammeln, daher!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Kategorien: Deals, Flüge

Tags: , ,

Kommentar verfassen