Mallorca zählt zu einer der beliebtesten Mittelmeerinseln. Aus der Villa des britischen Milliardärs Richard Branson soll nun ein neues super Luxus-Juwel werden.

Neben einer Vielzahl von Hotels auf Mallorca, von Low Budget bis Luxushotels, gibt es auch viele wunderschöne, idyllisch gelegene Fincas. Eine davon, die Finca Son Bunyola, wird schon bald ein neues Luxushotel und Teil des Virgin Limited Edition-Portfolios. Dabei gehören die Hotelkette sowie das exklusive Anwesen niemand geringerem als Sir Richard Branson. Dabei ergänzen Virgin Hotels seit kurzem auch das Portfolio der Preferred Hotels & Resorts LVX Collection. Das geplante, neue Luxushotel auf Mallorca befindet sich dabei auf einem 810 Hektar großen Areal, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, wie hospitalitynet bereits berichtete.

Globale Partnerschaft von Preferred Hotels & Virgin Hotels

Bevor wir einen Blick auf das neueste Hotelprojekt von Sir Richard Bransons Virgin Hotels werfen, erfolgte für die kleine Hotelsammlung vor einigen Wochen ein großer Schritt. Dabei ging das wachsende Portfolio eine Partnerschaft mit Preferred Hotels & Resorts ein. Die Luxushotelkette umfasst bereits eine Vielzahl unabhängiger und exklusiver Luxushotels sowie die LVX Collection. Durch die Kooperation hat Virgin Hotels einen neuen, globalen Markenpartner und Zugang zu neuen Geschäftsmärkten im In- und Ausland.

With great admiration for Sir Richard Branson’s track record of innovation and smart disruption, we are thrilled that Virgin Hotels has chosen Preferred Hotels & Resorts as its global brand partner. Since making its debut more than seven years ago, Virgin Hotels has set new standards in the lifestyle hospitality space, and we look forward to supporting the brand’s success through this new relationship as it embarks on an inspiring journey of expanded presence and influence.

Lindsey Ueberroth, CEO Preferred Hotels & Resorts

Zu den Hotels, die Teil der Partnerschaft werden und auch Teil von I Prefer Rewards, dem Loyalitätsprogramm von Preferred Hotels & Resorts gehören:

  • Virgin Hotels Chicago
  • Virgin Hotels Dallas
  • Virgin Hotels Nashville
  • Virgin Hotels New Orleans

In diesem Jahr sollen auch die geplanten Neueröffnungen in Edinburgh, Glasgow und New York City folgen sowie das Virgin Hotel in Miami, das für 2025 geplant ist. Darüber hinaus gibt es Expansions- und Umbaupläne in Boston, Los Angeles, Austin, Philadelphia, Seattle, London, auf Mallorca und mehr.

Neues Virgin Luxushotel auf Mallorca

Zu einer der geplanten Hotelentwicklungen gehört auch der Umbau der Finca Son Bunyola auf Mallorca, die bereits im kommenden Frühjahr als neues Luxushotel mit 28 Schlafzimmern eröffnen wird. Ob das Hotel dann auch Teil des Preferred Portfolios wird, ist derzeit noch unklar. Eine Bereicherung wäre sie auf jeden Fall. Die historische Finca aus dem 15. Jahrhundert liegt auf einem über 800 Hektar großen Anwesen, das zum UNESCO-Weltkulturerbe der Insel gehört. Eingebettet zwischen Weinreben, Mandel- und Olivenbäumen, bietet sie ihren Gästen einen exklusiven Rückzugsort inmitten der malerischen Landschaft Mallorcas.

Son Bunyola Finca Mallorca Hotel
Planung der Son Bunyola Finca als Hotel

Die Tramuntana-Region, wo sich die Finca befindet, bietet zudem einen fantastischen Ausblick auf die Mittelmeerküste. Außerdem umfasst das Anwesen insgesamt drei eigenständige Luxus-Privatvillen, wobei das Hotel aus der Hauptfinca und der Tafona besteht – mehreren Nebengebäuden, in denen zuvor die historische Olivenpresse stand. Zu den 28 eleganten und traditionell gestalteten Zimmern und Suiten gehören außerdem zwei repräsentative Turmsuite, von denen sich eine in einem mittelalterlichen Wehrturm befindet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten, auf die Ihr Euch als zukünftige Gäste freuen könnt, gehören zwei Restaurants, Lounges und mehrere Außenterrassen sowie ein großer, neuer Außenpool.

Erwähnenswert ist auch der Nachhaltigkeitsaspekt, der im neuen Luxushotel ebenfalls Einzug findet. So wird die Warmwasser-Energie aus anderen Aggregaten gewonnen. Zudem wurde die Wärmedämmung des historischen Gebäudes verbessert. Gesammeltes Wasser wird zudem für die Bewässerung der Gartenanlage verwendet.

Pläne für Umbau existieren schon seit 30 Jahren

Überraschend kam die Ankündigung des britischen Milliardärs Richard Branson für Eingeweihte und Interessierte sicherlich nicht. Der bekennende Mallorca Fan hatte bereits vor über 30 Jahren große Pläne für seine Finca Son Bunyola, im Südwesten der Insel. Das Mega-Anwesen gehörte ihm bereits von 1987 bis 2002. In dieser Zeit wollte er aus der Finca bereits ein Luxushotel machen, das letztendlich an den fehlenden Baugenehmigungen scheiterte. Danach verkaufte er die Finca vorerst, kaufte sie 2015 aber für 13 Millionen Euro wieder zurück. Branson ist mit seinem Konzern Virgin Group bekannt und reich geworden, der vor allem in der Musikindustrie und in der Luftfahrtbranche tätig ist.

Finca Son Bunyola Mallorca, reisetopia Hotels
Eine der drei Privatvillen auf dem Anwesen

Aber auch in der Hotellerie betritt der Brite kein unbekanntes Terrain. So half er bei der Gründung einer der erfolgreichsten Hotels auf Mallorcas, der Belmond La Residencia in Deia, die Ihr natürlich mit attraktiven Vorteilen über reisetopia Hotels buchen könnt. Nun geht Bransons Traum vom luxuriöseste Hotel im Mittelmeerraum in die nächste Runde. Das neue Hotel soll auf der Finca entstehen, die rund 40 Minuten mit dem Auto von der Hauptstadt Palma entfernt ist. In der bergigen Landschaft finden zukünftige Gäste vor allem eines: Ruhe!

Neben dem Hotel könnt Ihr zukünftig auch die anderen drei Fincas: Sa Punta de S’Aguila, Sa Terra Rotja und Son Balagueret weiterhin als private Unterkünfte buchen und dabei von den Annehmlichkeiten des neuen Luxushotels profitieren.

Luxushotels auf Mallorca mit Vorteilen über reisetopia Hotels buchen

Die Renovierung der Finca wird alles andere als einfach. Dennoch erwartet Euch in dieser exklusiven Finca schon jetzt ein erstklassiger Service und eine wundervolle Aussicht, die mit Sicherheit auch nach der Renovierung im Fokus steht. Mit großer Sicherheit könnt Ihr die Finca Son Bunyola nach ihrer Wiedereröffnung als neues Virgin Luxushotel auch wieder über reisetopia Hotels buchen und dabei von folgenden, attraktiven Vorteilen profitieren:

  • kostenfreies, tägliches Frühstück für zwei Personen
  • kostenfreies Upgrade bei der Anreise (nach Verfügbarkeit)
  • bis zu 100 US-Dollar Hotelguthaben
  • ein Willkommensgeschenk
  • früher Check-in / später Check-out (nach Verfügbarkeit)
  • Kostenlose Stornierung bis 24 Stunden vor Anreise (im Regelfall)
  • besondere Behandlung bei Buchung & Aufenthalt
  • keine Anzahlung & vollständige Zahlung erst beim Check-out

Zudem bleibt abzuwarten, ob das Luxushotel auch Teil der Preferred Partnerschaft wird, wodurch Ihr Euch auf weitere, attraktive Vorzüge freuen dürftet.

Son Bunyola Hotel Anwesen Finca
Auch der mallorquinischer Charme bleibt erhalten

Bei Fragen zur Finca Son Bunyola oder der Partnerschaft von Virgin Hotels & Preferred Hotels könnt Ihr unserem Hotel-Team jederzeit auch eine Mail schreiben:

Über unsere reisetopia Hotelsuche könnt Ihr zudem eine Reihe weiterer exklusiver Hotels und Fincas auf Mallorca mit attraktiven und einmaligen Vorteilen buchen:

Fazit zum neuen Luxushotel von Richard Branson

Mit dem Umbau der Finca Son Bunyola erfüllt sich auch Richard Branson einen langen und großen Traum und baut dabei sein exklusives Lifestyle-Portfolio von Virgin Hotels weiter aus. Die Pläne des Mallorca-Fans, seine Villa zu dem Luxushotel im Mittelmeerraum zu machen, klingen auf jeden Fall vielversprechend. Der exklusive, mittelalterliche Charme der Finca wird bei den ambitionierten Umbauplänen beibehalten. Auch wird es bei Bransons großem Netzwerk sicherlich nicht an einigen bekannten Gästen mangeln. Wer weiß, vielleicht trefft Ihr 2023 ja die ein oder andere Persönlichkeit bei einem entspannenden Urlaub in Banyalbufar.

Autorin

Seit sie 4 Jahre alt ist, reist Julia um die Welt und besucht gerne exotische Orte und weiße Strände. Am liebsten entspannt sie irgendwo am Strand in der Sonne oder genießt beim Windsurfen die Grenzenlosigkeit des Meeres. Nebenbei studiert sie in Berlin Tourismusmanagement. Bei reisetopia möchte sie ihre Erlebnisse gerne mit Euch teilen!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.