Ihr habt reisetopia heute bei Galileo gesehen? Dann habt Ihr vermutlich viele Fragen oder denkt Euch generell: Das kann nicht sein! Genau deshalb wollen wir Euch in diesem Artikel zeigen, wie Ihr unseren etwas verrückten Reisestil auch erleben könnt, ohne ein Vermögen auszugeben.

Mit Meilen & Punkten in die First Class? Auf reisetopia zeigen wir Euch, wie genau das möglich ist! Das klingt im ersten Moment ein wenig übertrieben und wir verstehen, dass manch einer so seine Zweifel hat. Doch wir sind nicht mit dem goldenen Löffel im Mund aufgewachsen, sondern hatten während unserem Studium selbst den einen oder anderen finanziellen Engpass.

Auch deshalb glauben wir: Einmalige Reiseerlebnisse sind für jeden möglich – deshalb wollen wir Euch zeigen wie das geht!

Lernen, anwenden, genießen!

Ihr habt vielleicht Jan in der First Class gesehen, dann zwischendurch etwas von hohen Meilenwerten und extrem günstigen Flügen gehört. Das stimmt natürlich, denn Meilen & Punkte machen Flüge zwar nicht kostenlos, aber deutlich günstiger. So ist es möglich, luxuriöse Flüge und Hotels zu einem Preis der Economy Class oder in einem Hostel zu buchen. Doch kann das jeder?

Definitiv ja, doch man muss erst einmal anfangen. Damit Ihr Euch in einigen Tagen nicht mehr nur denkt, was diese Meilen & Punkte eigentlich sind, haben wir einen kostenfreien zweiwöchigen Kurs erstellt, der Euch das komplexe Thema ganz schnell entschlüsselt!

Wir wollen dafür sorgen, dass Ihr nach wenigen Tagen nicht mehr nur an Galileo und Studenten in der First Class denkt, sondern diese genialen Ziele selbst erreichen könnt:

  • Freiflüge in der Business & First Class
  • Übernachtungen in Luxushotels
  • Luxus-Erlebnisse vor jedem Flug

Okay, okay, das klingt im ersten Moment etwas verrückt und das Thema Meilen & Punkte sorgt auch nicht dafür, dass Ihr all das morgen erreicht. Wir wollen vielmehr, dass Ihr die Basics lernt und dadurch schnell merkt, dass es sich hierbei nicht um Teufelszeug handelt.

Ihr werdet selber nach einigen Tagen merken: Die machen das wirklich und zeigen mir, dass es auch funktioniert. Wer dann einige Wochen und Monate dran bleibt, der findet sich bei der Nutzung der richtigen Aktionen und der perfekten Einlösungen vielleicht schon Anfang nächsten Jahres in der First Class wieder – und in der Zukunft vielleicht sogar nur noch in Premium-Klassen und Luxushotels!

Direkt in die Business & First Class!

Ihr kennt Euch mit Meilen & Punkte schon aus und wollt einfach direkt loslegen? Dann haben wir auch für Euch vorgesorgt! Denn aktuell gibt es als “Schnellstart” gleich mehrere super attraktive Aktionen, die Euch dem ersten Freiflug in der Business oder gar First Class innerhalb kürzester Zeit nahebringen.

Wir haben dafür eine passende Kreditkarte: Die American Express Gold Card kostet Euch im ersten Jahr keinen Cent, bringt aber direkt 15.000 Membership Rewards Punkte (damit haben auch wir unsere Reise nach Bali gebucht).

American Express Gold Card

Ihr seid schon weiter und habt verstanden, dass Meilen & Punkte das Reisen enorm verbessern? Dann ist dieses Angebot für Euch perfekt: Die Amex Platinum Card kostet zwar 600 Euro im Jahr, doch die Vorteile sind mehrere tausend Euro wert! Aus diesem Grund hat jeder aus unserer Redaktion bereits die Karte und nutzt sie rege.

Denn die Vorteile der Platinum Keditkarte sind in der Praxis mehr als genial – 75.000 Punkte als Bonus reicht bereits für einen Freiflug in der Business oder First Class. Richtig gelesen: Allein durch die Beantragung geht es in die Business oder First Class!

American Express Platinum Kreditkarte

  • Aktion: 75.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr
  • Wertvolle Punkte sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Kostenfreie Platinum Partnerkarte inkl. aller Vorteile
  • Bestes Versicherungspaket in Deutschland
  • Kostenloser Lounge-Zugang an über 1.000 Flughäfen
  • Upgrades, Frühstück und weitere Statusvorteile in Hotels

Die 75.000 Punkte Bonus sind nur noch wenige Wochen verfügbar – anschließend gibt es nur noch 30.000 Punkte bei der Beantragung.

Genial ist ansonsten auch die aktuelle Aktion der Miles & More Kreditkarte. Hier gibt es 15.000 Meilen für die Beantragung geschenkt, und zwar direkt bei Miles & More. Wer sein Konto einfach und schnell auffüllen möchte, um zum Freiflug zu kommen, der sollte hier zuschlagen.

Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold

  • Aktion: 15.000 Meilen Willkommensbonus
  • Unbegrenzte Gültigkeit der Miles and More Meilen
  • Meilen sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung
  • Kostenloser Avis Preffered Status

Regulär gibt es nur 4.000 Meilen für die Beantragung geschenkt, sodass die Beantragung der Karte innerhalb dieser Aktion ein genialer Deal ist!

Fragen über Fragen

Wir wissen, dass das Thema Meilen & Punkte auf den ersten Blick nicht ganz einfach ist. Deshalb wollen wir Euch bei Fragen direkt helfen. Wir möchten Euch deshalb herzlichen einladen, Teil der Gruppe reisetopia Club Lounge auf Facebook zu werden. Dort helfen wir und andere Nutzer Euch bei Euren Fragen weiter und sorgen so dafür, dass Ihr schneller und besser in der verrückten Welt der Business & First Class Freiflüge ankommt!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.