Deals

Mit airberlin für unter 350 Euro nach Los Angeles

Kalifornien

Der letzte airberlin Sale ist gerade erst vorbei, da bietet die Airline schon wieder Tickets für unter 400 Euro nach Los Angeles an! Die Verfügbarkeit ab mehreren Flughäfen im deutschsprachigen im Raum ist dabei sehr gut! Ab Wien und Salzburg fliegt man hin und zurück sogar schon für unter 350 Euro!

Wer zwischen November und März dem deutschen Winter entfliehen will, der kann Flüge nach Kalifornien an zahlreichen Daten für weniger als 350 Euro buchen!

Möglich sind Abflüge ab allen Flughäfen in Deutschland und Österreich, die von airberlin bedient werden. Die Preise sind ab Österreich extrem niedrig, aber auch ab Düsseldorf auf einem unglaublich niedrigen Niveau. Ab anderen deutschen Flughäfen wird es etwas teurer. Gut sind die Preise aber dennoch.

VIE-LAX

SZG-LAX

DUS-LAX

TXL-LAX

MUC-LAX

Mit airberlin für unter 350 Euro nach Los Angeles – die Details

Wie üblich sind die Angebote von airberlin recht restriktiv. Stop-Over sind beispielsweise komplett verboten. Dafür ist der Reisezeitraum recht großzügig. Ausgenommen ist für Hinflüge nur die Weihnachts- und Neujahrszeit. Alle Details:

  • Buchungszeitraum: bis 4. September
  • Reisezeitraum: 7. November bis 16. Dezember 2016 und 9. Januar bis 13. März 2017 (Hinflug)
  • Mindestaufenthalt: 1 Nacht
  • Maximalaufenthalt: 3 Monate
  • Stornierung: nicht möglich
  • Umbuchung: nicht möglich

Die Flüge nach Los Angeles werden allesamt von der airberlin selbst durchgeführt. Die Langstreckenflüge nach Los Angeles starten in Düsseldorf. Mögliche Zubringer werden von Kurzstreckenmaschinen durchgeführt, ab Düsseldorf geht es dann mit einem Airbus A330-200 weiter.

airberlin Economy Class

Dieser bietet eine 2-4-2 Bestuhlung, einen durchschnittlich Sitzabstand und an jedem Sitz ein persönliches Entertainment System. Bei den Flügen in die USA gibt es gewöhnlich zwei warme Mahlzeiten. Bei diesen Tarifen ebenfalls inkludiert ist ein Gepäckstück bis 23 Kilogramm unabhängig vom Start- und Zielflughafen. Gegen Aufpreis könnt Ihr zudem XL Seats reservieren. Diese bieten einen deutlich größeren Sitzabstand und befinden sich im vorderen Teil des Flugzeugs. Weitere Informationen findet Ihr direkt bei airberlin!

Mit airberlin für unter 350 Euro nach Los Angeles – Destination

Los Angeles selbst gilt nicht zwingend als die attraktivste Destination in den USA. Dafür kann man allerdings Hollywood und zahlreiche spektakuläre Strände in den nahen Städten Santa Monica oder Santa Barbara erkunden.

Bei einer Rundreise könnt Ihr unter anderem auch San Francisco entdecken

Bei einer Rundreise könnt Ihr unter anderem auch San Francisco entdecken

Auch eine Rundfahrt durch Kalifornien bietet sich bei diesem Angebot an!

Mit airberlin für unter 350 Euro nach Los Angeles – Hoteltipp

Wer die günstigen Flüge von airberlin nach Los Angeles bucht, der muss sich auf recht hohe Hotelpreise in Los Angeles einstellen. Ein paar Geheimtipps gibt es aber dennoch. Das Luxushotel Mr. C Beverly Hills, das erst vor wenigen Jahren eröffnet hat und zu den renommierten Leading Hotels of the World gehört, ist meist deutlich günstiger als andere Luxushotels in Los Angeles. Dazu kommt eine sehr gute Lage – ein echter Geheimtipp!

Mr. C Beverly Hills

Mit airberlin für unter 350 Euro nach Los Angeles – Buchungshilfe

Ihr habt Probleme die Flüge nach Los Angeles zu buchen oder ein passendes Hotel zu finden? Schickt uns eine E-Mail an buchungshilfe@reisetopia.de mit Eurem Reisedatum und Euren weiteren Wünschen und wir helfen Euch weiter!

Mit airberlin für unter 350 Euro nach Los Angeles – Meilen & weitere Vorteile

Die Flüge mit airberlin bringen eine Meilengutschrift in Höhe von 50 Prozent der Entfernungsmeilen bei airberlin topbonus. Dadurch sammelt man bei diesen Angeboten bis zu 6.000 Meilen für den Hin- und Rückflug nach Los Angeles – immerhin ein Gegenwert von mehr als 50 Euro. Auch bei American Airlines AAdvtange und British Airways Executive Club kann man bei diesen Angeboten Meilen sammeln. Hier gibt es allerdings nur eine Gutschrift von 25 Prozent der Entfernungsmeilen.

American Express Gold Card

Zur Buchung des Angebots von airberlin empfehlen wir die American Express Gold Card, die unter anderem eine Reiserücktrittskostenversicherung bietet. Damit seid Ihr abgesichert, solltet Ihr den Flug aus diversen Gründen nicht antreten können. Habt Ihr noch keine American Express Gold Card, so könnt Ihr diese bis zum 31. Dezember nicht nur komplett kostenlos (im ersten Jahr fällt keine Jahresgebühr an) beantragen, sondern erhaltet zudem auch noch einen Willkommensbonus, der für drei Freiflüge mit British Airways ausreicht! Solltet Ihr Status- und Prämienmeilen bei airberlin sammeln wollen, so ist möglicherweise auch die airberlin Visa Kreditkarte interessant!

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Kategorien: Deals, Flüge

Tags: , ,

Kommentar verfassen