Deals

15.000 Meilen Bonus mit der Miles and More Kreditkarte

Lufthansa Miles and More Kreditkarte
Noch bis Samstag könnt Ihr Euch die Miles and More Kreditkarte wieder mit einem Willkommensbonus von 15.000 Meilen sichern. Die goldene Variante erhaltet Ihr damit mit einem sehr attraktiven Willkommenspaket, das eine Beantragung durchaus attraktiv macht.

  • 15.000 Meilen Bonus bis zum 30. September
  • Unbegrenzte Gültigkeit der Miles and More Meilen
  • Meilen sammeln mit jedem Euro Umsatz
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkasko-Versicherung
  • Kostenloser Avis Preffered Status

15.000 Meilen Bonus mit der Miles and More Kreditkarte – die Details

Das Angebot gilt für die erfolgreiche Beantragung der Miles and More Kreditkarte Gold World Plus für Privatkunden sowie der Business Version für Geschäftskunden. Die Aktion gilt bis einschließlich 30. September 2017 und gilt gleichermaßen für Business- und Privat-Kreditkarte. Den vollen Bonus erhalte Ihr jedoch nur auf die Varianten Gold World Plus und Gold Business. Ihr erhaltet zusätzlich auch die weiteren Willkommens-Boni wie eine kostenfreie Wochenendmiete bei Avis. Zudem profitiert Ihr natürlich von den üblichen Vorteilen der goldenen Kreditkarte.

15.000 Meilen Bonus mit der Miles and More Kreditkarte – die Vorteile

Die Lufthansa Miles and More Kreditkarten haben leider seit der Anpassung der Meilengutschrift pro ausgegebenem Euro etwas an Wert verloren. Doch trotzdem könnt Ihr mit jeder Ausgabe weiterhin Meilen sammeln:

  • Eine Meile für jeden Euro bei der Business-Kreditkarte
  • Eine Meilen für jeden zweiten Euro bei der Privat-Kreditkarte
Lufthansa Airbus A380

Die Einlösung für Meilenschnäppchen mit der Lufthansa ist besonders attraktiv

Allerdings hat die Karte allerlei andere Vorteile im Angebot und bietet ein durchaus attraktives Gesamtpaket mit dem Ihr gut gerüstet seid. Unabhängig davon lohnt sich die Karte allein des Willkommensbonus wegen, denn 15.000 Prämienmeilen sind definitiv mehr Wert, als die Jahresgebühr von 110 Euro. Ob sich die Kreditkarte für Euch lohnt, erfahrt Ihr in unserem ausführlichen Guide!

15.000 Meilen Bonus mit der Miles and More Kreditkarte – Fazit

Der neue Willkommensbonus der Miles and More Kreditkarte kann sich durchaus sehen lassen. Die Meilen haben bei gutem Einsatz einen Gegenwert von bis zu 300 Euro, sodass Ihr dank dieser Promotion eine nette Anzahl an Meilen auf einen Schlag sammeln könnt. Bedenken solltet Ihr jedoch, dass es 2016 bereits einen Bonus von 25.000 Meilen gab und Anfang diesen Jahres bereits 20.000 Meilen ausgelobt wurden. Ob es einen solch hohen Bonus allerdings auch dieses Jahr noch einmal geben wird, ist eher unwahrscheinlich.

Moritz

Moritz fliegt durchschnittlich an jedem dritten Tag und verbringt noch mehr Nächte in Hotels. Auf der Suche nach neuen Erlebnissen hat Moritz schon dutzende Airlines getestet und mehr als 100 Städte erkundet. Auf reisetopia lässt er Euch an seinen Erlebnissen & Tipps teilhaben!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an moritz@reisetopia.de!

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

6 Antworten »

  1. Ziemlich ärgerlich. Da würde man wirklich ein wenig mehr Service erwarten… andere Kreditkartenanbieter schaffen es ja auch, einen vernünftigen Service zu bieten.

  2. Hallo Andreas, das sollte auch in jedem Fall schneller gehen. Bei mir war die M&M Kreditkarte nach weniger als einer Woche im Briefkasten. Ich habe allerdings gehört, dass es in den letzten Wochen des Öfteren zu Verzögerungen gekommen ist. Hast du schon einmal beim M&M Kreditkartenservice angerufen und nachgefragt?

  3. Hey Christian, wir scheinen deine Frage leider übersehen zu haben. An sich ist das möglich, wenn du die eine Karte ausschließlich privat und die andere geschäftlich nutzt. Zwei “gleiche” Karten für die private Nutzung sind nur in Ausnamefällen möglich, zudem wirst du in diesem Fall definitiv keinen Bonus für die Beantragung bekommen. Ich würde dir allerdings dazu raten, dich mit dieser Frage an den Kreditkartenservice zu wenden. Dort kann man dir sicherlich besser weiterhelfen 🙂

Kommentar verfassen