Guides

Meilenmagie: Silk Air Promo Awards

In unseren Serien Meilenmagie und Punkteparadies zeigen wir Euch regelmäßig die besten Wege auf, Meilen und Punkte in den unterschiedlichsten Programmen bestmöglich einzusetzen. Dieses Mal widmen wir uns erneut dem Singapore Airlines KrisFlyer Programm, dieses mal allerdings für eine etwas unkonventionelle Einlösung.

the legian bali pool

Unter der Marke Silk Air betreibt Singapore Airlines die meisten regionalen Flüge ab dem Drehkreuz Singapur. Dabei ist Silk Air im Gegensatz zu Scoot kein Billiganbieter und bietet das Angebot einer Vollservice Airline. Interessant ist die Airline allen voran wegen der Zugehörigkeit zum Singapore Airlines KrisFlyer Programmes und der sich wiederholenden Promo Awards.

Was sind die Silk Air Promo Awards?

Im Rahmen der Promo Awards werden Prämientickets mit Silk Air mit einem Rabatt von 50 Prozent angeboten, sodass nur die Hälfte der regulären Meilen eingesetzt werden müssen. Somit entstehen einige sehr gute Deals, vor allem für Flüge in der Business Class. Eingelöst werden können die Meilen dabei nur über die Webseite von KrisFlyer und es gelten bestimmte Einschränkungen für die verfügbaren Strecken. Passen Strecke und Verfügbarkeit, sollte der Rabatt automatisch abgezogen werden. Das Streckennetz von Silk Air umfasst allerdings nur Ziele im südostasiatischen Raum und in Ozeanien, Flüge nach Europa bietet die Airline nicht an.

Silk Air Promo Award – Beispiele

Auf der Webseite der Promo Awards sind alle verfügbaren Ziele aufgelistet für die der Rabatt in Anspruch genommen werden kann. Schauen wir uns also ein paar Beispiele an.

Viele Ziele im südostasiatischen Raum kosten lediglich 8.750 Meilen pro Strecke in der Business Class und 3.750 Meilen in der Economy Class.

silk air promo dps

silkair promo dps

Unabhängig davon ob Ihr die zusätzlichen Meilen für die Business Class investieren möchtet, ist diese Einlösung ein extrem guter Deal. Schaut man sich die Preise für bezahlte Tickets an, wird der Deal nur noch besser.

dps sin c

dps sin y

Natürlich kann man auf der Strecke auch wesentlich günstigere Tickets buchen, aber weniger als 3.500 Meilen für einen ~2,5 Stunden Flug ist ein extrem guter Deal. Doch auch auf längeren Strecken lassen sich einige tolle Einlösungen finden. So fliegt Silk Air auch Darwin und Cairns in Australien an. Für Darwin im Norden Australiens werden 10.000 Meilen (Economy Class) bzw. 16.250 Meilen (Business Class) fällig und für Cairns 14.000 (Economy Class) bzw. 29.000 Meilen (Business Class).

sin drw csin drw yBesonders attraktiv werden die Flüge auch wegen der extrem niedrigen Steuern & Gebühren. Seit kurzem erhebt Singapore Airlines KrisFlyer keine Treibstoffzuschläge mehr auf Prämientickets der eignen Airlines, sodass Ihr bei allen Flügen selten mehr als 50 Euro Zuzahlung leisten müsst.

Lohnt sich der Aufpreis für die Business Class?

Die Flotte von Silk Air besteht nur aus Kurz- und Mittelstreckenflugzeugen, die in der Business Class mit bequemen Recliner Sitzen in einer 2-2 Konfiguration ausgestattet sind. Diese ähneln denen der Domestic First Class in den USA und sind durchaus angenehmer als die Economy Class. Darüber hinaus könnt Ihr Euch auf die typischen Vorteile der Business Class, wie gesonderte Abfertigung, Lounge-Zugang und eine bessere Verpflegung freuen.

SilkAir Business Class 2 700×467

Silk Air Business Class (Bildquelle: One Mile At A Time)

Auf den längeren Strecken, wie etwa nach Cairns oder Darwin würde ich auf jeden Fall den Aufpreis für die Business Class bezahlen, da dieser hier auch nicht so stark ins Gewicht fällt (10.000 zu 16.250). Auf den Kurzstrecken lohnt sich diese natürlich weniger, kann aber auch hier den Aufpreis wert sein.

Wie komme ich an Singapore Airlines KrisFlyer Meilen?

Das Singapore Airlines KrisFlyer Programm ist für Euch wahrscheinlich nicht unbedingt das präferierte Star Alliance Vielfliegerprogramm, doch neben dem Sammeln von Meilen beim Fliegen lassen sich diese auch noch einfacher generieren. Denn glücklicherweise ist KrisFlyer American Express Membership Rewards Tranfserpartner, sodass sich Punkte sehr einfach und flexibel übertragen lassen.

Mit dem aktuellen Bonus der American Express Gold- und Platinumkarten, der leider zum 28.06 eingestellt wird, habt Ihr so bereits Euren ersten Promo Award in der Tasche.

Neben den American Express Karten gibt es aber noch eine weitere Möglichkeit sehr einfach KrisFlyer Meilen zu sammeln. So erhaltet Ihr nämlich bei Flügen mit United Airlines auch in der günstigen Economy Class Buchungsklassen 100 Prozent der Entfernungsmeilen gutgeschrieben.

United Airlines Boeing 747

Flüge in der United Airlines Economy Class lohnen sich bei Singapore Airlines KrisFlyer sehr

Fazit zur den Silk Air Promo Awards

Obwohl diese Einlösungen auf Grund der Geographie eher seltener interessant sein dürften, stellen sie doch einen sehr guten Deal dar. Seid Ihr also in Südostasien unterwegs oder habt einen tollen Deal für Flüge nach Singapur in Anspruch genommen, wie sie immer wieder vorkommen, kann sich ein Silk Air Promo Award sehr lohnen. Durch das einfache Übertragen von American Express Punkten kommt man außerdem sehr einfach an KrisFlyer Meilen.

Jan Wanderer

Seit dem ersten Flug in der Business Class ist Jan besessen von Meilen & Punkten. Als Flug- und Reiseverrückter genießt er dabei den Weg ans Ziel mindestens genau so wie die schlussendliche Destination. Auf reisetopia gibt er Euch wichtige Tipps und hält Euch über aktuelle Deals auf dem Laufenden!

Ihr habt eine Frage? Schreibt einfach an jan.wanderer@reisetopia.de!

Kommentar verfassen