Bisher war ein Upgrade in die Lufthansa First Class mit Meilen nur aus den teuren Buchungsklassen der Business Class möglich. Nun vereinfacht Lufthansa die Upgraderegeln und passt diese für die gesamte Lufthansa Group einheitlich an. Ab dem 3. April 2018 wird ein Upgrade in die First Class aus allen regulär buchbaren Buchungsklassen der Business Class möglich sein. Upgrades aus der Economy oder Premium Economy Class in die First Class bleiben allerdings weiterhin nicht möglich. Doch auch Passagiere der Economy Class können sich über die Anpassungen freuen, so werden zukünftig auch alle Buchungsklassen der Economy Class upgradefähig sein und Ihr könnt Euch mit Lufthansa eVouchern oder Meilen ganz einfach den Weg in die Business Class kaufen.

Lufthansa verbessert Upgraderegeln für Business und First Class – die Details

Die Regeln für Upgrades mit Meilen oder eVouchern waren bislang innerhalb der Lufthansa Group verschieden. Diese werden jedoch ab dem 3. April 2018 vereinfacht und einheitlich angepasst. Bislang war ein Upgrade in die Lufthansa Business Class aus den günstigsten Economy Buchungsklassen K, L und T nicht möglich. Hier blieb Euch nur die Nutzung des Upgrades zum Festpreis oder über die myOffer Funktion. Aus der günstigsten Buchungsklasse der Business Class P, die Ihr meist bei Sales erhaltet, war ein Upgrade in die Lufthansa First Class ebenfalls nicht mit Meilen oder eVouchern möglich. Hier hat die Lufthansa nun nachgebessert und öffnet alle regulär buchbaren Buchungsklassen für Meilenupgrades.

Swiss Business Class Airbus A330 Sitz Thron Einzelsitz
Swiss Business Class A330

Die Buchungsklassen für Prämientickets bleiben von dieser Änderung ausgeschlossen, Ihr könnt also ein Prämienticket nicht upgraden. Doch diese Änderungen gelten nicht nur allein für Lufthansa, sondern für die gesamte Lufthansa Group. Es werden also in Zukunft auch alle Buchungsklassen der Economy Class auf Flügen mit Lufthansa, Swiss und Austrian upgradefähig sein und Ihr könnt so, durch die Nutzung von Meilen oder eVouchern, den Komfort der Business Class genießen. Auf die verschiedenen Möglichkeiten Lufthansa Flüge upgraden zu können, werden wir in den nächsten Wochen in einem ausführlichen Guide noch einmal eingehen.

Bislang hat die Lufthansa noch nicht kommuniziert, was die Upgrades aus den neu zugelassenen Buchungsklassen kosten. Sobald uns weitere Informationen zu den Preisen für die Upgrades aus allen Buchungsklassen vorliegen, werden wir Euch natürlich auch über diese informieren.

Weitere Änderungen am Miles and More Programm

Im Jubiläumsjahr des Miles and More Programms gibt es viele Änderungen. Neben der Vereinfachung der Upgraderegeln, gibt es auch noch weitere positive Änderungen. So wird es in Zukunft möglich sein, mithilfe des Meilenpoolings Miles and More Meilen gemeinsam zu sammeln und einzulösen. Dies hilft natürlich auch dabei, schneller an die benötigte Anzahl an Meilen zu gelangen, um von den vereinfachten Upgraderegeln profitieren zu können. Leider hat uns das Miles and More Programm auch negative Änderungen im Jahr 2018 gebracht. So erfolgte vor wenigen Tagen die Umstellung auf eine umsatzbasierte Gutschrift . Leider ist dies ein herber Einschnitt, so sinkt die Meilengutschrift bei einigen Nutzern um bis zu 87 Prozent, wie unsere Studie ergab. Doch dank der Möglichkeiten Payback Punkte transferieren zu können, Zeitschriftenabonnements abzuschließen oder die Miles and More Kreditkarte nutzen zu können, ist es auch weiterhin problemlos möglich, nebenbei eine große Menge an Meilen zu sammeln.

Aktuelle Möglichkeiten zum Miles and More Meilen sammeln

Um von den vereinfachten Upgraderegeln profitieren zu können, benötigt Ihr selbstverständlich erst einmal eine ausreichende Anzahl an Meilen auf Eurem Konto. Aktuell könnt Ihr von einigen Aktionen profitieren und Euch somit schnell eine große Anzahl an Miles and More Meilen sichern.

Speziell Zeitungsabonnements sind eine lukrative Möglichkeit Euch eine große Zahl an Meilen zu einem attraktiven Preis zu sichern. In unserer Übersicht findet Ihr deshalb alle Zeitschriftenabonnements zum Sammeln von Miles and More Meilen auf einen Blick.

Lufthansa verbessert Upgraderegeln für Business und First Class – Fazit

Die Anpassung der Upgraderegeln auf einen konzernweiten Standard ist definitiv ein guter Schritt, der das Programm ein weiteres Stück aufwertet. Dank des Meilenpoolings und der deutlichen Vereinfachung der Upgraderegeln, schafft es Miles and More trotz des großen Einschnitts bei der umsatzbasierten Gutschrift, ein interessantes Programm für Meilennutzer und Vielflieger zu bleiben.

Lust auf mehr reisetopia Artikel? Dann folgt uns:

Autor

Leos Begeisterung für Flugzeuge und Reisen geht noch weit über seinen Beruf hinaus. So versucht er bereits seit vielen Jahren die besten Luxusreisen zu guten Preisen zu finden und möchte dies nun auf reisetopia mit euch teilen.

Fragen? In der reisetopia Club Lounge auf Facebook beantworten wir Eure Fragen.

  • Ab dem 03.04.2018 sollen einheitlich für LH und LX alle Buchungsklassen von der Business Class in die First Class upgradefähig sein. Zudem werden auf allen Flügen innerhalb Europas sämtliche Economy-Buchungsklassen auf LH, LX und OS in die Business Class upgradefähig sein.

    Leider nur innerhalb Europas, schade 🙁

  • bis dato sieht es schlecht aus, die hotline weiß jedenfalls noch nichts davon, ich hoffe mal, hab noch ein paar tage bis zum nächsten flug

    • Hallo Max,
      ja Lufthansa scheint bei dieser Verbesserung erstmal nicht zu glänzen. Manche Mitarbeiter an der Hotline wissen nichts davon, andere wiederum wissen was davon, erzählen aber andere Dinge als wir hier schriftlich von Miles and More bestätigt bekommen haben etc.
      Warten wir ab, wie sich das ganze in den nächsten Tagen einspielt.

      Leo

    • Hallo Max,

      die offizielle Mitteilung von Seiten Miles and More wird noch folgen. Ich habe hier die schriftliche Bestätigung vor mir liegen, du kannst dir also sicher sein, dass die Informationen zutreffend sind.

      Lieben Gruß
      Leo

    • Hallo Steve, davon ist auszugehen. Details liegen uns leider aktuell noch nicht vor. Sobald wir mehr wissen, wird das natürlich kommuniziert 🙂

  • Endlich. Zeit wird es ja. Was bei AirBerlin möglich war vermisste ich bei Lufthansa extremst.
    Trotzdem kann ich mich immer noch nicht entscheiden, wenn ich auch Eurowings fliegen, die Meilen bei Eurowings, Lufthansa oder United zu sammeln…..

    Wie haltet Ihr das, wenn man hauptsächlich mit One World BA fliegt und Star Allianz nur nebenbei ist?

    • In diesem Fall würde ich auf Grund der hohen Flexibilität Miles & More wählen. Mit den Meilen dort kann man am Ende schlichtweg am meisten anfangen und hat es so angenehm einfach 🙂

Alle Kommentare anzeigen (1)